Allgemeine Erkenntnisse zum Tesla-Bestellprozeß

Dieser Beitrag ist im Original von @JoniLBC und steht im MY-Performance-Thread ! :+1:
Ich habe ihn nur in eine allgemein passende Form gebracht.

Also grundsätzlich ist die Situation unsere Meinung nach wie folgt:

  • Der Auslieferungsprozess ist bei TESLA seit jeher eine :crystal_ball:
  • Eure SA’s wissen teilweise weniger als das Schwarmwissen hier im Forum. Grund für irgendwelche Aussagen die aus der Luft gegriffen sind, sind wahrscheinlich die vielen Rückfragen von Kunden/innen. Irgendwann werden sie halt erfinderisch. Nicht cool, aber scheint so zu sein.
  • SAs sind primär Verkäufer/innen - deren Ziel ist es euch in einen Abschluss „zu treiben“ - ist das erstmal geschafft, dann seid ihr mal unwichtig und die noch unschlüssigen Kunden/innen werden „beackert“. SA = SALES ADVISOR und nicht Kundenberater ;). Das hat der Name ja schon an sich! Es gibt kein „Sorgentelefon“ und die vielzitierte „persönliche Betreuung“ ist gelinde gesagt eine kleine Mär. Sämtliche Aussagen VOR dem Kauf sind dazu da, euch eine Bestellung schmackhaft zu machen. Auch hier gilt: Die Ausnahme bestätigt die Regel.
  • Es gibt Spekulationen, dass eine Vorauszahlung der Bestellung ohne offizielle (finale) Rechnung den Ablauf beschleunigt - das ist aber weder bestätigt noch widerlegt. Kann jede:r hier selbst entscheiden ob das gemacht wird. Falls ihr es machen wollt nutzt eure Rechnungsnummer als Zahlungsreferenz. Diese fängt mit RN an gefolgt von Zahlen. Vorauszahlung auf eigenes Risiko. Geht TESLA in der Zwischenzeit insolvent(widererwarten) wär eure Kohle dann weg. Die Zahlung ist in der Regel 1-2 Arbeitstage danach im Account auf der „Fortschrittsübersicht“ ersichtlich.
  • VINs werden neu laut offizieller Aussage direkt vom System zugewiesen via Algorithmus. Die genauen Faktoren die darauf Einfluss haben sind nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass die Anrufe von den SAs mit den nun allseits bekannten Fragen das System füttern und so die Auslieferung beeinflussen:
  1. Ist Ihnen bewusst, dass das Zahlungsziel nach Zuteilung bei 72h liegt?
  2. Ist das Zahlungsziel bei Ihnen realistisch?
  3. Besteht bei Ihnen die Möglichkeit das Fahrzeug auf einen privaten Stell-Platz anzuliefern
  • Falls ihr angerufen worden seid: Nein eure Auslieferung steht nicht kurz bevor - wie gesagt, die SAs füttern somit nur das System

  • Deutschland ist nicht der einzige Markt - sondern GF4 liefert MYP in alle europäischen Märkte, daher kann es auch sein, dass teilweise ganze Produktionstage nicht in den DE Markt sondern in einen Exportmarkt fließen

  • Trotz hartnäckiger Behauptungen hier im Forum gehe ich persönlich nicht davon aus, dass man den Bestellvorgang beschleunigen kann indem man den SAs immer wieder auf die Füsse tritt oder sie täglich kontaktiert und bespammt. Vielmehr ist meine Vermutung, dass es hier wie überall kompetentere und weniger kompetente SAs gibt. Soweit ich weiss (nicht bestätigt) werden die SAs auch intern gemessen an „Verkäufen / Zuteilungen“ - vielleicht gibt’s da einen Zusammenhang mit den Auslieferungen. Insofern diese Kriterium ebenfalls im Algorithmus einbezogen wird, kann es sein - dass daher teilweise Besteller:innen früher zu einem Auto kommen als andere.

  • Früheres Bestelldatum ist seit jeher leider keine Garantie schneller an ein Fahrzeug zu kommen (vielleicht ändert sich das ja mit dem Algorithmus)

  • Die Angaben welche Ihr in EUREM Account habt sind Richtwerte und KEINE Lieferverspechen. Die Werte sind meiner Einschätzung nach so zu verstehen, dass wenn alles 100% optimal läuft, das Timing so eingehalten wird.

  • Sollte bei euch im Account kein voraussichtliches Lieferdatum stehen, ist meine Theorie
    auch hier: Keine Relevanz auf eine frühere oder spätere Zuteilung.

  • Schwer vorstellbar aber wahr - insbesondere für einen „Techkonzern“, aber:
    Die Anzeigen und Infos pro Account unterscheiden sich deutlich. Das hat mehrere Einflussfaktoren (Gewerbe-Leasing / Kauf / Land / etc.). Wichtig ist, dass ihr einfach jeweils immer alles, was ihr ausfüllen könnt / müsst aktuelle haltet. Bei mir steht weder Lieferdatum noch Auslieferort, obwohl ich mal eine Lieferung per März angekündigt bekommen hatte
    und den Lieferort auch schon angegeben habe. Wieso das so ist? Keine Ahnung,
    scheint ein generelles Problem in der Architektur der Website und des „CRMs“ zu sein.

  • Es kann sein, dass temporär Dokumente verschwinden oder nicht mehr ersichtlich sind.
    An der Website wird auch gearbeitet. Am Ende ist aber immer wieder alles ersichtlich
    und es handelt sich meist um temporäre Effekte.

  • Die Lieferangaben im BESTELLPROZESS, also NICHT in eurem Account, beeinflussen
    EURE Lieferzeit nur indirekt. Der Konfigurator spuckt die Lieferzeit ab Bestelldatum bei 100% optimalen Bedingungen - aus. Sprich, habt ihr vorher bestellt,
    werdet ihr euer Fahrzeug ziemlich sicher dennoch früher erhalten. Springt das Datum,
    ist aber in der Tendenz sicher ein höhere Backlog oder mehr Bestellvolumen
    auf der jeweiligen Config oder ein Hinweis, dass ein Problem mit der Supply chain besteht.

  • Zumindest in DE bzw. aus der Giga 4 - sobald ihr eine VIN zugeteilt bekommet,
    dauert es in der Regel ca. 10 Tage bis zur Auslieferung.

  1. Die VIN seht ihr zuerst in eurem Account in der Detail-Übersicht unter der Rechnungsnummer oder direkt in der Abschlusssrechnung in den Dokumenten…
  2. Es kann sein, dass ihr vorab die VIN dort seht und keine Benachrichtigung habt.
  3. Die SMS mit der Bestätigung kommt meines Wissens jeweils dann, wenn die finale RG im System erstellt ist und ihr zur Zahlung aufgefordert werdet (dürft mich gerne korrigieren)
  4. Ohne VIN kein Auto.
  5. Die Papiere zum Auto kommen in der Regel per Post. Je nach Land / Markt lösen SECs teilweise auch Autos vorab für Kunden/innen ein.
  6. Wie lange es in den Export-Märkten ab VIN Zuteilung bis zur Auslieferung geht ist auch nicht 100% bekannt, denke aber 10 Tage sind ein guter Richtwert
  • Lieferungen aus der GF4 Grünheide unterscheiden sich zu Shanghai deutlich. Neu müssen die Autos nicht mehr auf die Schiffsreise. Die Autos rollen vom Band und werden vermutlich direkt danach einer Bestellung zugeordnet. Daher wird sich die Zuteilungshäufigkeit verändern: Mehr einzelne Zuteilungen und das in naher Zukunft voraussichtlich stündlich / täglich. Es ist davon auszugehen, dass gegen Ende Quartal dennoch etwas mehr Zuteilungen geschehen als am Anfang eines Quartals. Je schneller die GF4-Produktion hochfährt desto schneller werden Zuteilungen geschehen.
  • Macht euch nicht kirre, die Bestellungen kommen alle an
  • Wenn jemand 100% auf ein Auto angewiesen ist und auf Punktlandung ein Auto braucht,
    muß sich ein Auto ab Hof holen bei einem anderen Hersteller. Das wird bei TESLA zumindest kurzfristig nicht möglich sein. Kleiner Tipp - ab und an mal die Bestandsfahrzeuge auf der Website scannen. Vielleicht hat Mann/Frau ja Glück. MYP aus dem Bestand sehe ich persönlich bis und mit Ende 2022 als sehr unrealistisch
  • Es gibt noch KEINE MY LR aus Grünheide - alle Aussagen bezüglich einer Lieferung von Long Range Modellen aus Brandenburg sind zurzeit reine Spekulation
  • Selbiges gilt für die 4680 Produktion

Ansonsten: Stay calm. Auch ich warte noch auf mein MYP. Bin mir aber sicher, dass ich meine wahre Freude haben werde - wenn es denn hier ist!

Last, but not least:
Nein, es ist nicht alles Gold was glänzt. Schon gar nicht bei TESLA. Fakt ist aber, dass es momentan so läuft. Ob euch das gefällt oder nicht spielt am Schluss keine Rolle. Falls ihr einen TESLA wollt sind das die Spielregeln. Ihr könnt euch noch so sehr …

  1. darüber echauffieren
  2. Vergleiche zu vermeintlich besserem Kundenservice ziehen
  3. Die Meinung vertreten, dass das für ein XX’XXX€ Auto nicht würdig ist
  4. Das über kurz oder lange Zeit nicht gut gehen kann / wird für TESLA
  5. Das ihr es eine Frechheit findet so behandelt zu werden (sehr, sehr subjektiv)
  6. Der Kunde / die Kundin doch König/in sein sollte
  7. Alles zusammen, was ziemlich übertrieben wäre :wink:

Wir / ihr könnt es NICHT ändern. Also entweder: Take it or leave it,
aber rumheulen (no offense) macht’s sicher nicht besser, eher schlimmer.
Sowohl für euch selbst, euer eigenes Wohlbefinden und den Umgang miteinander im Forum.

Was den derzeitigen Auslieferungsprozeß der Model Y Performance aus der Giga 4 betrifft:

  • Es wurden sehr wohl bereits MYP ausgeliefert neben den ersten 30 - zwar noch nicht übermässig viele, aber es geht Tröpfchenweise voran. Hier seht ihr zumindest einen Teil der Auslieferungen (nur Besteller die im Forum auch wirklich angegeben haben dass eine offene Bestellung besteht): Model Y (Performance) 2022 Q1+Q2 Umfrage (Responses) - Google Tabellen
  • Zurzeit werden gerade nur komplett schwarze Configs an Kunden übergeben
  • Es gibt bereits Testfahrzeuge in weiss. Bis anhin ist keine weisse MYP Lieferung an eine:n Kunden:in bekannt - das wird wohl noch etwas dauern. Das gilt auch für die anderen Farben. Unbestätigte Tendenz und auch logisch „verargumentierbar“: Erst Schwarz, dann weiss (parallel) - danach der Rest step by step.
  • Wie es mit den „neuen“ Farben die vermutlich aus der GF4 kommen sollen: neues silber/rot weitergeht ist bisher nicht bekannt. Ob der Konfigurator springt, ob alle bestellten Fahrzeuge noch mit der bestellten Farbe ausgeliefert werden oder ob die eigene Config aktualisiert wird - ist nicht bekannt. Meine Vermutung: Man wird so viele Bestellungen wie möglich originalgetreu bedienen. Irgendwann wird man im Account eine Notification erhalten, wenn die bestellte Farbe nicht mehr ausgeliefert wird - und man wird die Config wechseln müssen. Ob sich das auf das Lieferdatum auswirkt: keine Ahnung. Denke nicht.
31 „Gefällt mir“
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)
Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)
Model 3 LongRange --- Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022
Model 3 Performance -- Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022
Model Y Standard -- Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q4/2022
Model 3 Performance – Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q3/2022
Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q4/2022
Model 3 LongRange – Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q3/2022
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q3/2022 (Teil 2)
Model 3 Standard – Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q3/2022
Model Y für Österreich aus der Giga4 (Berlin) - Bestellung und Auslieferung
Model Y für die Schweiz aus der Giga4 (Berlin) - Bestellung und Auslieferung
Model 3 Performance – Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q4/2022
Model Y Performance - Bestellung und vorgesehene Auslieferung 2.Hj/2022 (Teil 1)
Model 3 LongRange – Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q4/2022
Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q1/2023
Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q2/2023
Model 3 LongRange – Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q2/2023
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q3/2022 (Teil 1)
Model Y Performance - Bestellung und vorgesehene Auslieferung 2.Hj/2022 (Teil 2)
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q3/2022 (Teil 3)
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)
Voraussichtlicher Auslieferungstermin verschwunden
Model Y Performance - Bestellung und vorgesehene Auslieferung 1.HJ/2022 (Teil 2)
Model Y Perf -- Bestellung und vorgesehene Auslieferung 1.HJ/2022 (Teil 1)
Model Y Perf -- Bestellung und vorgesehene Auslieferung 1.HJ/2022 (Teil 1)
Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)
Model Y Perf -- Bestellung und vorgesehene Auslieferung 1.HJ/2022 (Teil 1)
Model 3 LongRange --- Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022
Model 3 Performance -- Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022
Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)

Der obige Beitrag ist ein Wiki, jeder der möchte kann es bearbeiten !

Dies geschieht über den Button unten rechts image
eine vorherige Version kann über das Stiftsymbol oben rechts hergestellt werden.

Gruß und hoffentlich nützen dem einen oder anderen unsere gesammelten Erkenntnisse …

1 „Gefällt mir“