Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q4/2022 (Teil 3)

Fortsetzung der Diskussion von Model Y LR - Bestellung und vorgesehene Auslieferung Q4/2022 (Teil 2) - #5100 von AndreS.

Vorherige Diskussionen:

________________________________________________________________________________________

Hier die neue überarbeitete Liste ab Q3/2022, gilt ab sofort quartalsübergreifend :slight_smile:
Zum Eintragen benutzt bitte das Formular! Die Liste selbst ist nicht editierbar und dient ausschließlich zum Vergleich der Bestellungen.

Zum Editieren des eigenen Eintrags bitte ebenfalls das Formular benutzen!

Bei Fragen, Anregungen, Wünschen einfach eine PN an @FitzeBingo
________________________________________________________________________________________

Formular TESLA Model Y: Daten eintragen und editieren

!!! Sollte ein Auslieferungszentrum im Formular fehlen !!! → PN an @FitzeBingo

Bestellübersicht Model 3 + Model Y nach Bestelldatum sortiert

________________________________________________________________________________________

Dieser Beitrag ist ein WIKI um evtl. noch Ergänzungen oder Links einzufügen! :slightly_smiling_face:
________________________________________________________________________________________

Bitte alles Allgemeine zum Thema „Bestellung und Auslieferung“ in diesen Thread:

1 „Gefällt mir“

Hatte jemand die Tage Erfolg mit der Konfi LR ws/sw 20 AHK?

2 „Gefällt mir“

@AndreS klar sollen die sofort verfügbaren Neuwagen aus den umliegenden Ländern nach Deutschland. Und zwar sofort, die hätten gar nicht dort landen dürfen, nachdem die Leute hier immer noch seit Februar darauf warten!!

5 „Gefällt mir“

Weißt du wie lange die dort gewartet haben oder noch warten?

In D Waren nie Kassen verfügbar. Und nein sie sollen sie nicht zurück fahren. Bin sogar bereit ihn dort abzuholen. Den Transport hätte sich Tesla aber auch sparen können… in D sind nämlich noch Feb Besteller offen…

Ich weiß nicht was Frust und unfaires behandeln mit meckern zu tun hat?

8 „Gefällt mir“

Gerade GH VIN erhalten. Hab mich auf die 20´´ zwingen lassen. Aber jetzt wird’s entspannter.

27 „Gefällt mir“

Nein, du musst dich deswegen nicht angegriffen fühlen.
Die Realität ist aber, dass selbst die 50 verfügbaren Fahrzeuge in Frankreich noch nicht einmal für die Formumsnutzer ausreichen, geschweige denn für die verschwiegene Mehrheit der Nicht-Forums-Mitglieder.
Der Image Fehler von Tesla war einfach an der sturen Auslieferung der GH Konfiguration festzuhalten statt den ursprünglichen Plan bis einschließlich Q3 alles aus China anzukarren was nicht MY P ist. Und wenn ein Schiff voll mit Kasse gewesen wäre, dann wäre auch Ruhe an der Front gewesen.
Aber stattdessen hat man mit exotischen Konfigurationen aus Shanghai August und September Bestellern für September noch ein Auto ermöglicht…
Das ist das was an den Nerven zehrt und sich sehr ungerecht anfühlt. Und ich glaube, dass das auch in anderen europäischen Ländern so gehandhabt wurde…

13 „Gefällt mir“

Ich habe am 11.11 einen Abholtermin für ein
LR ws/sw/19 mit AHK aus Shanghai in Renningen.
Die Papiere habe ich seit knapp 2 Wochen.

Anscheinend hat er noch USS (gem. Anruf bei Tesla), produziert am 26.09.
Zuladung jedoch 100kg weniger.

Ich bin mir die ganze Zeit unsicher und frage mich, ob ein GF4 (notfalls auch ohne AHK) nicht besser wäre (Verarbeitung, Fahrwerk)

Was meint Ihr?
Gruß Ralf

2 „Gefällt mir“

Toll. Sw/sw 20 Zoll wie meiner, den ich morgen abhole.

Freut mich für dich!

2 „Gefällt mir“

Ist das dein Ernst :wink: ich würde den auch vom Mars nehmen, um endlich auch mal eine Zuteilung zu bekommen (hab die gleiche Konfiguration bestellt).

Verarbeitung ist doch bei den Chinamodellen exzellent.

Ich bin gespannt was das noch gibt. Auch wenn die Datenbasis sehr dünn ist aber sw/sw 20" und ws/sw 20" gab es bisher laut Tabelle ganze 3 Zuweisungen in Q4. Alle 3 (schwarz) aus Grünheide - was zwar einerseits schön ist weil es andeutet, dass die Grünheide-Konfigs mit 20" jetzt auch von da kommen - aber damit endgültig das Backlog für den deutschen Markt sprengt :smiley:

Hatte ja auch vor einiger Zeit auf 20" gewechselt einfach um vom Schiff was abzugreifen und nicht mehr auf 19" aus Grünheide warten zu müssen aber das ist ja dann jetzt scheinbar auch hinfällig.

1 „Gefällt mir“

So sieht es aus. Die wollen die Kassen nicht nach D liefern oder in Grünheide für D produzieren. Welche Gründe hierfür ursächlich sind, ist und bleibt reine Spekulation.

Fest steht: Tesla könnte sofort liefern. Die Prioritäten sind aus Teslas Sicht halt andere.

Allerdings müssen sie dann, ganz vorsichtig formuliert, mit dem Unmut der Kunden leben.

6 „Gefällt mir“

Was läst Dich zweifeln? Gründe?
Die China Autos sind top verarbeitet…

Unter momentaner Situation sind deine Zweifel, wie soll ich es ausdrücken… Wie wenn ich vor ca. 100 hungrigen Menschen sitzen würde und dann laut überlegen würde, esse ich jetzt ein medium-rare Steak mit Single Malt Whiskey oder habe ich doch mehr Lust auf Kaviar mit Lachs und Vintage Champagner.

25 „Gefällt mir“

Hoi Ralf,

Die Autos aus Shanghai sind top top verarbeitet. Ich komme ursprünglich aus Fremont (dH Hauptsitzstadt von Tesla) und kenne Tesla seit dem Anfang der Firma. Ich würde niemals ein Auto aus Fremont vor einem aus China bevorzugen.

Es gibt aber Unterschiede, zB der Filz im Kofferraum ist nicht ganz nach oben gezogen und es gibt keinen Filz unter den Sicherheitsgurten hinten. Die Sitze sind auch anders verarbeitet, aber wenn du nie ein Auto aus Grünheide Probe gefahren bist, dann merkst du den Unterschied überhaupt nicht.

3 „Gefällt mir“

:+1: :+1:

10 Zeichen

Habe das MYP aus Berlin seit Anfang Juli und das MYLR seit Ende September. Von der reinen Verarbeitung her, ist das „China Model“ sogar besser…das bisschen Filz ist vernachlässigbar. Würde jederzeit wieder eines aus China nehmen.

13 „Gefällt mir“

Me too!

Ich bin einen LR und einen P im Abstand von 5 Monaten Probe gefahren. Ohne das TFF Forum, hätte ich keine Unterschiede in der Verarbeitung/Ausstattung bemerkt.

1 „Gefällt mir“

Gute Frage ich selber warte auch auf die Konfig. Bestellt am 3.05.22

Ich danke Euch für die Beiträge.
Wahrscheinlich habt ihr recht.

Ist halt ein Haufen Geld was man ausgibt.

Gäbe es die verschiedenen Bauzustände nicht dann gäbe es auch weniger Diskussionen.

Also werde ich beim China-Modell bleiben und hoffen, dass alles zu meiner Zufriedenheit ist.

Viele Grüße
Ralf

4 „Gefällt mir“