Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Assistenzsysteme: Tempomat, Schildererkennung, AP, EAP, FSD usw (Teil 2)

Fortsetzung der Diskussion von Assistenzsysteme: Tempomat, Schildererkennung, AP, EAP, FSD usw (Teil 1) - #5675 von Deemer.

Vorherige Diskussionen:

Moin moin,

ich glaube ich würde gern einmal probeweise den EAP testen.
Wie schnell geht der Kauf/ freischalten / Download? Oder drücke ich auf kaufen und los gehts?
Bin demnächst auf Dienstreise mit viel Autobahn und könnte die Funktionalität dort testen.

Es dauert maximal ein paar Minuten, normalerweise aber nur Sekunden bis die Funktion nach Bezahlung im Auto zur Verfügung steht.

Vielen Dank! Ich bin gespannt und werde berichten.

Sagt mal, funktioniert Autopark schon immer bei Hofeinfahrten?

Ich bin zu Freunden gefahren. Ruhige Wohngegend, normale Bürgersteige. Ich parke vor deren Grundstück auf der Fahrbahn und sehe ein P im Display. Sonst kein Auto auf der Straße.

Ich drücke also P und sehe auf dem Display, dass er in die Hofeinfahrt des Nachbargrundstücks gefahren wäre. Er hätte also auch über den Bürgersteig fahren müssen.

Habe es aber nicht ausprobiert. Kenne den Nachbarn nicht. :grin:

1 „Gefällt mir“

Da Bearbeitungen im langsamen Modus nicht möglich sind, hier die Örtlichkeit:

Nicht grundsätzlich, und nicht grundsätzlich nicht.

Autopark funktioniert überall dort wo der Tesla meint einen Parkplatz erkennen zu können.
Das bedeutet dass er teilweise reguläre Parkplätze nicht als solche erkennt, immer wieder mal schlägt er aber auch eine Parkmöglichkeit vor wo definitiv nichts dergleichen vorgesehen ist, wo der Bordstein nicht mal abgesenkt ist oder wo er zwischen zwei Sträuchern genug Abstand erkennt dass ein Auto dazwischen passen könnte.

Und ganz sicher wird er es auch bei der ein oder anderen Hofeinfahrt probieren, je nach Konstellation auch durchaus mit Erfolg.

2 „Gefällt mir“

dto. AP fährt stellenweise (z.B. Schaffhausen - Winterthur) erschreckend weit links. Kalibrierung hat nichts gebracht. Soll man einen Termin im Service Center buchen? Hat jemand Erfahrungen damit oder kann man nichts machen?

Beschweren und neue SW-Version abwarten, der Service kann da nichts machen.

Etwas gebündelte Kritik aus dem Forum über geeignete Kanäle wäre evtl. noch wirksamer.

Bei mir fühlt es sich auch so an, als wenn er generell 20cm zu weit links fährt.
Da er aber wo es eng wurde, sowieso schon immer zu weit links fuhr, das man übernehmen muss, macht es das jetzt auch nicht mehr schlimmer, bspw. nach diesen typischen Linksabbiegespuren, wo der Geradeausverkehr einen Schlenker fahren muß und generell in stärkeren Rechtskurven uvam.

Auch die Schildererkennung in Kombination mit den immer noch aktiven Kartendaten macht die Verwendung an vielen Stellen leider sinnlos - 20m nach der korrekt erkannten und übernommenen Geschwindigkeit kommt irgendein Müll aus den Kartendaten - oder aus dem Zufallszahlengenerator?

Fährt er wirklich „erschreckend“ weit links oder ist es gefühlt weit links und eigentlich nur mittig? Die meisten menschlichen Fahrer tendieren dazu, erschreckend weit rechts zu fahren und empfinden die Mitte dann als zu weit links.

6 „Gefällt mir“

das liegt an der Sitzposition und der persönlichen Wahrnehmung der Menschen denke ich mal.

Ein Tipp: Wer meint, der Wagen würde „zu weit links“ fahren, schaltet mal die Rückfahrkamera an, lässt beiden Seitenkameras ebenfalls anzeigen, greift sich nen Lineal und misst auf dem Display den Abstand, wie weit der Reifen auf jeder Seite von der jeweiligen Straßenmarkierung entfernt ist. Es wird sich zeigen: Der Wagen fährt ziemlich genau in der Mitte der Spur.

2 „Gefällt mir“

Das stimmt - meine Frau empfindet das vermeintlich „links fahren“ weitaus unangenehmer als ich und ich habe ihr das mit den Strichen auch erklärt - meistens ist er mittig, nur ist das nicht der Punkt…

„so weit rechts wie möglich, aber nicht weniger als 1m vom rechten Rand.“

Leider sind viele Straßen so schmal, das ich dann 1m auf der Gegenfahrbahn unterwegs wäre, sehr oft muß man mit den rechten Rädern fast auf der Linie fahren.

Oft kommt auch der Gegenverkehr auf gefühlte 20cm auf oder über die Mittellinie und da wäre es schon gut, wenn er nicht stur mittig weiter fährt.

Es fühlt sich manchmal einfach nicht sicher an - als Mensch lenkt man da instinktiv (?) in die Mitte der verbleibenden Fahrspur ggf. noch ein bisschen weiter rechts.

2 „Gefällt mir“

Diese Webseite meint es mit dem 1m aber auch schon sehr gut. Die StVZVO im Zusammenspiel mit den Richtlinien zur Anlage von Stadtstraßen geht von 0,5m aus. Aber sei‘s drum. Das Handbuch gibt hier zwei sehr gute Hinweise: 1. Die aktuelle Version reagiert nicht auf Hindernisse in der eigenen Fahrbahn. Das Auto wird nicht ausweichen. Das passiert erst irgendwann in der Zukunft. 2. vielleicht auch als Folge daraus, ist der AP nicht für innerstädtisch geeignet und soll (darf) nur auf Straßen mit baulich getrennten Fahrbahnen eingesetzt werden. Und wenn es halt trotzdem woanders versucht, muss man doppelt vorsichtig sein. Und wenn die Beifahrerin zu ängstlich ist, lässt man den AP aus oder tauscht die Beifahrerin aus. :wink:

4 „Gefällt mir“

Böse wirds erst, wenn die Beifahrerin lieber vom AP chauffiert werden möchte :smiley:

3 „Gefällt mir“

Zu weit links, wahrscheinlich nicht erschreckend weit links…

1 „Gefällt mir“

Ich bin in den letzten paar Tagen ca. 1000km Autobahn mit Standard-AP gefahren und mir ist (erst jetzt?) aufgefallen, dass immer wenn ich in der Spur neben einem LKW gefahren bin, bzw. den überholt habe, mein Wagen innerhalb meiner Spur weiter nach links gefahren ist; nachdem Überholen ist er dann wieder mittig gefahren. Und das war auch nur bei LKW, nicht bei PKW. Und nein, es hatte nichts mit dem veränderten Luftdruck beim LKW-Überholen oder so zu tun. Meine Frau hat mich gefragt, warum ich solche Schlangenlinien fahren würde.

Ich würde behaupten, das war vor der 2021.36.x noch nicht so. Hat das noch jemand festgestellt?

Über vermeintliche Schlangenlinien wird seit Jahren diskutiert. Benutze doch mal die Suche rechts oben (Lupe) und gib dort das Wort „Schlangenlinie“ ein.

1 „Gefällt mir“

Wie ich schrieb, habe ich es vor der 2021.36.x noch nie festgestellt (ca. 15000km mit Model 3 & Model Y)…

1 „Gefällt mir“

da bin ich knapp davor… meine skills steigen nicht mehr. die des Teslas langsam aber doch … :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Steht nicht sogar irgendwo in der Anleitung das der AP bewusst weiter links wenn möglich an LKW vorbei fährt?!

1 „Gefällt mir“