Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Assistenzsysteme: Tempomat, Schildererkennung, AP, EAP, FSD usw (Teil 1)

Du hältst also die Lücke vor dir kurz, um andere Autofahrer am Spurwechsel zu hindern.

Ich nehme mal an, du selbst wechselst nie die Spur.

Irgendwie kann ich mich mit dieser Idee nicht anfreunden, selbst, wenn sie mir eine Minute Zeit spart. Bei pessimistischen 30 zusätzlichen Fahrzeugen vor mir kommt nur eine Minute heraus (2 s Abstand × 30 = 1 min).

1 „Gefällt mir“

Wann hält denn der AP/EAP/NoA (kein FSD) selbständig an Ampeln/Stoppschildern?

Ich habe heute einem TFF-Kollegen EAP-Funktionen demonstriert. Nachdem NoA beendet wurde, ist der AP bis zur nächsten roten Ampel bzw. zum nächsten Stoppschild nach der AB-Ausfahrt gefahren und hat angehalten. Haltelinie war im Display sichtbar. Angefahren ist er allerdings nicht mehr von selbst.

An sich hält der AP ja nicht von selbst nach AB-Ausfahrten an (Ampel/Stoppschild), wenn man kein FSD hat.

Mir geht es absolut 0,0 um Zeitgewinn o.ä.

Wie meinen Vorrednern geht es mir darum nicht von zig Fzg geschnitten zu werden bzw eben diese am rasanten Spurwechsel zu hindern, ja.

Südeinfahrt nach Wien ist das leider „notwendig“. Trotz Einstellung auf „2“ hab ich täglich pro Richtung 3, 4 Fzg die sich in diese kleine Lücke zwängen.

Da geh ich mit bei zB „7“ würde ich das auch grob schätzen auf meiner Pendelstrecke ausgehend vom „geschnitten werden bei 2“ und >40.000km Tesla AP

Ihr müsst mal die Länder vergleichen. In Deutschland wird ganz anders gefahren als in der Schweiz. Würde ich morgens mit Stufe 6 oder 7 im Berufsverkehr fahren, würde sich alle 30 Sekunden vor mir jemand einscheren. Teilweise reicht Stufe 1 bei mir nicht im Hannoveraner Raum.

2 „Gefällt mir“

Halten wir also fest…der Autopilot sollte den Abstand gemäß Geschwindigkeit anpassen. Einverstanden?

Mal eine Frage an diejenigen die EAP gekauft haben (mein Model 3 wird voraussichtlich am 13.11. abgeholt also kann ich nicht selber schauen):
Unter „Autopilot“ Einatellungen…gibt es da in DE nun die Option die „Bestätigung des Spurwechsels“ zu deaktivieren oder nicht? Sehe dies in Videoa immer wieder, u.a. aus Australien…

Nein, die Bestätigung eines Spurwechsels ist hier immer noch vorgeschrieben.

1 „Gefällt mir“

Also mehr so als erzieherische Maßnahme? Bist du Lehrer:in?

Du hast es leider überhaupt nicht verstanden.

  • ) Hauptpunkt: Erzeugung von Sicherheitfür alle durch Vorbeugung von massiv zu wenig Abstand

*) Ökonomie des Fahrens

*) Komfortgewinn ohne ständiges bremsen / beschleunigen

1 „Gefällt mir“

Ohne FSD erkennt er die aufgezählten Ampeln und Schilder, zeigt sie an,
aber er reagiert nicht (soweit ich das hier mitbekommen habe).

Gruß

1 „Gefällt mir“

Das ist mir soweit auch bekannt. Für mich war heute neu, dass der Tesla an der roten Ampel bzw. dem Stoppschild angehalten hat. Das kann ja normales Verhalten nach einem NoA-Trip sein. Ich weiß es nicht, deswegen meine Frage.

An besagter Stelle komme ich normalerweise nicht bis zur Ampel/Stoppschild, da entweder Fahrzeuge vor mir sind oder ich bereits deaktiviert habe, da er sich im Regelfall nicht richtig einordnet. Nach der Ausfahrt geht es nach links, links/geradeaus (mittlere Spur) und nach rechts.

Normalerweise kündigt NoA an, das es „beendigt wird“, wenn die Route die Autobahn verlässt, genauer, wenn die Ausfahrt endet. Wenn da eine Ampel steht, wird er anhalten, auch wenn sie grün wäre. Ist keine Ampel da, auch😉

2 „Gefällt mir“

Genau, die Ankündigung des Endes kommt natürlich vorher.

Dann ist es wohl so, wie du es beschrieben hast und wie ich es erfahren habe.

Da wird man oft mit 200 rechts überholt.

Hat irgend jemand eine Ahnung, wann Tesla es endlich gelingt, eine vernünftige und zuverlässig funktionierende Verkehrszeichenerkennung zu implementieren.
Where are you, Softwareking ?
(Mein 10000€ „teuerer“, 5 Jahre alter Dacia Dokker Lieferwagen, macht das sehr zuverlässig).
Das ist für mich echt ein Ärgernis, das lausige FSD dazu.

9 „Gefällt mir“

Und was macht der Dokker wenn er die Zeichen erkannt hat?

Vermutlich nichts … außer vielleicht ein nettes Bildchen im Kombiinstrument :wink:

Hier! Ich weiß es…

…so wie alle hier, nicht! :blush:

oder bei 32 km/h das hier: Euro NCAP Crash Test of Dacia Duster - YouTube
(Model 3 2019: Tesla Model 3 (2019): Crashtest - Euro NCAP - Elektro - YouTube)

Mit der V11

Dieses Thema wurde automatisch geschlossen, nachdem die maximale Anzahl von 5000 Antworten erreicht wurde. Setze die Diskussion bei Assistenzsysteme: Tempomat, Schildererkennung, AP, EAP, FSD usw (Teil 2) fort.