ℹ [Umfrage] Akku Degradation - S3XY


©Tesla Motors






In diesem Thread soll es primär um die Tabelle selbst gehen.

  • Wie können wir sie verbessern?
  • Welche Filter und Berechnungsgrundlagen sind aktuell hinterlegt oder gehören korrigiert?
  • Gibt es wünsche nach speziellen Auswertungen/Diagrammen usw…?

Der Beitrag 1 bleibt ein Wiki und wird stetig um Informationen zur Tabelle aktualisiert.

Sofern ihr erweiterte Kenntnisse im Bereich „Google Tables / Forms“ habt und helfen könnt, dann meldet euch gerne!

Schickt mir bitte keine Bearbeitungsanfragen über das System, sondern schreibt mir hier eine PN. Dann korrigiere ich die Eingaben oder schalte euren Account für die Mitarbeit frei.

Aktuelle To Do’s:

  • Filter Funktion im Database Tab
  • Sortierfunktion im Database Tab
  • Diagramme nach Akkus filtern.
33 „Gefällt mir“

Verbesserungsvorschläge habe ich gerade erst einmal nicht, aber vielleicht eine etwas dumme Frage, aber soll ich mich da eintragen, oder wie läuft das? Ich sehe die Threads/Excel/Surveys zum ersten Mal, bisher nicht entdeckt. Beteilige mich gerne mit Daten.

1 „Gefällt mir“

Einfach das Formular hier ausfüllen. Dann werden deine Daten passend eingefügt.

3 „Gefällt mir“

Woher soll man diese Angabe denn nehmen?

image

3 „Gefällt mir“

Hier soll das Datum bei dem man diesen 100% Rated Range Wert abgelesen hat eintragen.

Dadurch kann man mehrere Werte ab Auslieferung eintragen ohne die Berechnung der kalendarischen Alterung zu verzerren.

Wenn du eine Idee hast, wie ich die Frage eindeutiger stellen kann oder ein eindeutigeres Bild nutzen kann, dann bin ich dafür immer offen. Es soll so eindeutig und simpel gehalten sein, wie irgend möglich.

2 „Gefällt mir“

Das habe ich schon verstanden. :wink: Die Frage war WOHER soll man diese Daten nehmen? Ich zb kenne diese Tabelle aus dem Bild nicht. Ist das im TeslaLogger? Den hat ja nicht jeder, ebenso wie Teslamate und wie sie heißen….

1 „Gefällt mir“

Meine Annahme war, dass du…wenn du schon den Wert der RR aus der Vergangenheit kennst, davon ein Foto gemacht hast mit einem Datumsstempel oder eben das Datum aus einem beliebigen Logger abliest. Evtl. auch einfach ein Beitrag hier im Forum im „100% Thread“.

1 „Gefällt mir“

Nö. Aber ich erinnere mich an die Range die auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung stand. Und, da mag ich mich jetzt irren, da stand 540km statt 560km.

WLTP Zuordnung findet beim Model 3 in Frage 3 statt. Worauf es beim Datum, ODO und Rated Range ankommt, hat mit WLTP ja nichts zu tun, deshalb gib da bitte nicht ein, was du an WLTP Reichweite bestellt hast.

Als wir ihn abholten stand 540km bei der Reichweite mit 100% Ladung. Das hätte ich da eingetragen. Mir ging es aber eigentlich nur um die Tabelle und wo der Benutzer diese Daten finden soll….

WLTP 530km ist ein M3P 2019/2020. Diese Fahrzeuge haben bei 100% nie mehr als 499km angezeigt. Du musst da etwas durcheinander bringen.

Edit (da die Antwort nach deiner Veränderung nicht mehr passt):
540km kann eigentlich nur ein M3LR 2021 E3D/E3CD oder E5D/E5CD sein. Am einfachsten über den Fahrzeugschein zu identifizieren unter 0.2 Variante.

Wenn ich es morgen schaffe, schlüssele ich dieses Diagramm noch nach Akkus auf.

Jetzt schon schön zu sehen, wie sehr das tägliche Charge Limit (100% für die LFP herausgefiltert) die kalendarische Alterung beeinflusst. Tesla mag zwar 90% als „Daily“ markieren, aber 60% kann den Alterungsprozess bis zu halbieren.

7 „Gefällt mir“

Offensichtlich weiß nicht jeder, was die methodik hinter der Umfrage ist.
Ich würde auf der ersten Seite oben noch eine Erklärung hinzufügen. In etwa wie du es im Akku FAQ schon erklärst.
Vielleicht sowas?

This poll aims to establish a community based data set on degradation (loss of battery capacity) of Tesla vehicle’s batteries.
All results and statistics will be published here:

Tesla - Battery Degradation Table

As this is a community project, we are in need for your contribution. All you need to do is to provide a 100% charge record.
To create such a record you need to do

  1. Charge to 100% (not 99%, not 90%, but 100!)
  2. Read the rated range. This may be done through apps or loggers (make sure it is the rated range, not ideal range or estimated range).
    Alternatively you can set the cars display from % to km. In Model 3 or Y this is done by tapping the 100% in the left part of your screen or for all models by tapping 100% in the app.
  3. Record the current date

Certain logging apps will create these 100% charge records automatically, but you can also just note the values somewhere and enter the data afterwards in this poll.

If you have multiple records, feel free to submit one after the other.
However, we ask you to omit entries with calibration issues. You can typically identify these records by lower rated range than your following records, i.e. rated range increases over time while it should decrease.

3 „Gefällt mir“

Ja da stand Mist und ich hatte das editiert. Das war aber wohl zu spät. Egal, mit dem Hinweis zu der Tabelle wollte ich dir eigentlich nur sagen, dass es da nicht wenige Fahrer gibt, die das nicht beantworten werden können. Wenn das egal ist, dann ist’s mir auch egal…

Auf keinen Fall ist das Egal, deshalb wiederholt mein Aufruf nach Verbesserungsvorschlägen, sofern man Ideen hat. Die Eingabe soll ja keine Raketenwissenschaft sein…maximal die Ergebnisse sollen so aussehen :wink:

Sehr guter Text! Dein Vorschlag ist wahrscheinlich diesen auf Page 1 der Umfrage einzufügen, oder? Da sehe ich ihn am ehesten, denn hier im Wiki müsste er ja auf Deutsch formuliert sein.

2 „Gefällt mir“

Die Daten musst du entweder selbst bei jeder Ladung auf 100% ablesen oder du nutzt einen Logger.

Im Teslalogger findest du die Daten etwa im Dashboard Degradation, wenn du dort „Min. SOC“ auf 100 stellst und dann mit der Maus im Graph die „Ecken“ des grünen Graphs („Maximalreichweite [km]“) markierter und neben dem Wert auch das Datum und den km Stand abliest.

Habe ihn so eingefügt :+1:

2 „Gefällt mir“

Die durchschnittliche Steigung jeder Kurve bzw. die Degradation pro KM je Batterie wäre interessant; ggf. in Form einer Tabelle.

Ja genau, Seite 1 der Umfrage für den allgemeinen Text.
Ich finde man sollte versuchen den Link möglichst weit zu verteilen und danach muss es klar sein, was man will. Daher Seite 1.

Es sollte auch auf Seite 1 stehen, welche Werte man vorher mitschreiben muss. Damit gibst du Leuten die Chance, beim nächsten Laden, Werte zu erfassen.
Mir fällt aber gerade auf, dass es noch ein Schritt ist.

  1. 100% Laden
  2. Rated Range aufschreiben
  3. Datum aufschreiben
  4. KM Stand aufschreiben

Abholdatum, COC, usw kann man immer noch später machen.
Die Energie Screen Berechnung würde ich auch eher den Nerds zumuten. Die finden das auch auf Seite 3 :wink:

Ein extra Link ins TFF FAQ wäre auch gut, aber dann fehlen TMC usw, die du ja auf der letzten Seite abfragst.

Mein Text zu Teslalogger darf gern noch von Teslamate, TeslaFI, usw Nutzern ergänzt werden. Das kann dann ggf auf Seite 2 erklärt werden. Aber wohl nur zum aufklappen oder als Link. Sonst wird es unübersichtlich.