Fahrzeugsoftware-Update-Chat (Teil 5)

Fortsetzung der Diskussion von Fahrzeugsoftware-Update-Chat (Teil 4) - #5271 von B-Head.

Vorherige Diskussionen:

Erster :joy:
Sorry BTT:

Ich glaube er überschriebt die erkannten Schilder sobald du auf der Autobahn an einer Aus/Auffahrt vorbei fährst und manchmal auch wenn du z.B. über/unter einer Brücke eine Bundesstraße kreuzt.
So zumindest mein Eindruck.

2 „Gefällt mir“

Einfahrten wäre sogar richtig nach deutschem Recht

1 „Gefällt mir“

Das ist immer noch ein Irrtum und wird durch häufiges Wiederholen nicht richtiger.

Geschwindigkeitsbeschränkung: Alles zu Streckenverboten | ADAC

4 „Gefällt mir“

Aber falls man geblitzt wird könnte man sagen das man von der Auffahrt gekommen ist und dadurch das Schild nicht gesehen hat.

Das glaubt der Polizist Dir vielleicht, wenn Du ortsfremd bist. :wink:

Was ich aktuell schlecht an der Schildererkennung finde ist wenn ein falsches Schild im Autopiloten erkannt wird kann Mann das manuell gar nicht hochdrehen sondern nur mit dem Spaßpedal überschreiben

3 „Gefällt mir“

Das war auf Bundesstraßen schon immer so. Auf der Autobahn kannst da beliebig die Geschwindigkeit über das Rad einstellen.

1 „Gefällt mir“

Also Aus/Einfahrten kann ich für den gefahrenen Streckenabschnitt eigentlich ausschließen, kreuzende Straßen habe ich nicht drauf geachtet, versuche ich beim nächsten Mal dranzudenken.

So, jetzt besser wieder BTT zum Thema Update. :slight_smile:

Hoffentlich bleibt das so. Falls Tesla das auch auf der AB einführt, wars das mit dem Autopilot dann komplett.

1 „Gefällt mir“

Das verstehe ich jetzt nicht. Wenn 120 Höchstgeschwindigkeit angegeben ist, wieso soll der dann die Möglichkeit geben dies zu übersteuern. Tesla wird doch hoffentlich keine Verkehrsverstöße zulassen. Du kannst ja eine gewisse Überschreitung im Display einstellen, das sollte doch eigentlich reichen. Ich für mich finde aber dass da die Spanne bereits sehr weit ist.

Wenn du unbedingt gegen die Vorschriften verstossen willst, dann auch auf eigenes Risiko, und nicht nachher sagen, der Tesla ist schuld. Ich finde die Vorgehensweise wie auf der Bundesstrasse absolut ok.

Solange das alles perfekt funktionieren würde, wäre es ja wunderbar… nur, wenn es falsch ein 50er oder 80er Schild auf der Autobahn erkennt, dann ist das ganz schön dumm und bringt Dir im Zweifelsfall auch einen auffahrenden Hintermann. Gerade kürzlich erlebt, aber konnte es nicht übersteuern!

PS: da man per Pedal sowieso schneller fahren kann und letztlich der Fahrer verantwortlich ist, finde ich die Begrenzung auch aus dem Gesichtspunkt falsch.

3 „Gefällt mir“

Da Tesla eh die Verantwortung dem Fahrer gibt, soll auch dieser entscheiden wie das Fahrzeug eingestellt wird.

Das Tesla einen mit seinen halbfunktionierenden Assistenzsystemen versucht zu bevormunden ist einfach total lächerlich und auch gefährlich.

11 „Gefällt mir“

Bei der FSD Beta ist es überall so, dass man es beliebig ändern kann. Auch in der Stadt.
Und meine Befürchtung des NHTSA Rückrufs ist, dass ein Punkt von deren Beschwerden genau das ist: Der Fahrer kann dem Auto eine andere Richtgeschwindigkeit übers System vorgeben. Und dass das jetzt möglicherweise deaktiviert werden muss. Leider ist der veröffentlichte Text zu allgemein geschrieben um den wahren Hintergrund daraus zu erfahren.

1 „Gefällt mir“

Sobald Tesla ein richtig funktionierendes FSD anbietet, bei dem sie auch die volle Verantwortung übernehmen, müssen sie natürlich auch die Geschwindigkeit kontrollieren können.
Aber momentan haben wir einfach nur einen Spurhalteassistent, da kann man getrost auf irgendwelche Bevormundungen verzichten.

2 „Gefällt mir“

Das kann ich dir nicht beantworten, aber die sind schon seit mindestens 5 Jahren da.
Tatsächlich ist das 130 km/h Problem beseitigt.

Die ersten builds von 2023.6.1 wurden gesichtet :

Diskussion hier :

4 „Gefällt mir“

Ist bei euch die automatische Lenkradheizung auch dauerhaft an ?

Er regelt zwar auf Stufe 1 zurück aber bleibt dauerhaft an. Das ist mir irgendwann unangenehm und ich schalte sie aus. Finde er sollte es wie mit der Sitzheizung machen immer mal wieder aus und dann wieder an…

1 „Gefällt mir“

Ja leider bei mir auch, da könnte man schon längst die Heizung aus haben.

1 „Gefällt mir“

Nervt mich auch. Denke das wird mit einem der nächsten Updates( im Sommer😂) geregelt