Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

250 neue Fördermitglieder für die DUH!

Zahlreiche Mitglieder des TFF unterstützen die Aktivitäten der Deutschen Umwelthilfe (DUH) in Bezug auf den Abgas-Skandal.

In diesem Thread werden die neuen Fördermitglieder aufgeführt. Die Links auf den Vortrag von Jürgen Resch und die Spenden-Seite findet man hier:

(Der Beitrag von bash_m befindet sich in einem :arrow_right: anderen Thread.)

… und hier kann man Fördermitglied werden:
duh.de/spenden/foerdermitglied-werden

Danke für den Link.

Die nächsten 2 Jahre werden spannend und bringen offensichtlich den notwendigen Wandel.

In 2019 bekommt man dann keinen Diesel mehr verkauft. Gut so!

Abschaltung unter 10°C., sprich 1/2 Jahr ohne Filter bei Euro5/6 Dieseln durch alle Hersteller. Das wird der nächste Hammer.

Ich bin dann mal auf die nächsten Wochen / „Enthüllungen“ gespannt - Danke Herr Resch, danke DUH - bleibt unbequem :mrgreen:

+1000

Ich bin auf die Enthüllungen gespannt!
Heute an einer Kreuzung könnte ich kaum Atmen :frowning: und das sogar " nur" auf dem Land…
Das ist echt heftig, was da in der Luft ist…

Grüße
Mario

Tolle Rede…gehört in die Hauptnachrichten.
LGH

Habs selbst per FB geteilt. Bitte verbreiten, wo nur geht. Das sollte jeder hören und mitbekommen.

Super Vortrag, ich bin auf die nächsten Tricks der hiesigen Automobiler gespannt! Im Sommer hatte ich das Panodach in der Innenstadt kaum auf, denn es liegt immer etwas in der Luft :frowning: Hat schon einen Grund, warum Tesla den großen HEPA-Filter anbietet

Endlich einer der Klartext redet! Schön dass Tesla positiv erwähnt wird.
Grinsen und gleichzeitig traurig wurde ich beim Thema der Bahnelektrifizierung… Aktuell werden 60 Bahnkm p.a. elektrifiziert. So im Jahr 2300 wäre dann ganz Bahndeutschland unter Strom.

Vortrag gesehen: nach seiner Meinung vorsätzlicher Betrug sämtlicher Hersteller gegenüber Käufern, Umwelt und gesundheitlich Betroffenen. Industrie und Behörden, insbes. KBA, hätten sich strafbar gemacht. Letzteres ergebe sich aus einem Rechtsgutachten für den Untersuchungsausschuss. Selbst die neuesten Diesel sind 30x schmutziger als Benziner. In 2017 gehen die ersten Verwaltungsverfahren zum Bundesverwaltungsgericht, Anfang 2018 erwartet er die ersten durch Gerichte verhängten Einfahrtverbote für Diesel.

Mein Gott, schlimmer könnte es nicht sein.

Erst 190 Aufrufe! Teilen und Daumen hoch nicht vergessen!

Werde morgen wieder etwas an die DUH spenden. Das scheint die einzige freie Stimme da draußen zu sein.

Hier noch mal der Link:

youtu.be/MCL-S7jKtYo

Habe den Vortrag angesehen und daraufhin gleich eine Fördermitgliedschaft beantragt!
Ich hatte dies, angeregt durch diverse Beiträge im Forum, eh schon seit Längerem vorgehabt,
diese tolle Rede hat mich dann nochmal zusätzlich motiviert.
Ein großes Kompliment an die Arbeit der DUH - weiter so!

Danke!
Unfassbar :open_mouth: :frowning:
Obwohl ich den Beitrag vollständig gehört habe und gesehen habe, ist der Zähler nicht auf 191 gestiegen. …

@UTs: Der eigene Aufruf wird nicht sofort angezeigt, im Gegensatz zu den Daumen. Also alles in Ordnung!

@Piccman: Finde ich stark, Danke!

Hab’s dir nachgemacht.

Eben auch noch beantragt. Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es!

Und Danke an alle aus dem Forum und Mitlesende, die die DUH schon länger unterstützen!

Immer noch zu wenig Aufrufe! :wink:

Danke!

Sieht so aus.

LG
W

Und hier kann man nachlesen, wie die Ehrenmänner und Lebensretter der DUH von so manch hochkriminellem Verbrecher der Autoindustrie bedroht werden:
deutschlandradiokultur.de/um … _id=370784

Habe ich auch gleich gemacht.

Langer, aber sehr lesenswerter Artikel!

@TArZahn: Klasse!