Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kurze Fragen, kurze Antworten zum Model 3 (Teil 2)

Fortsetzung der Diskussion von Kurze Fragen, kurze Antworten zum Model 3 (Teil 1) - #7565 by 132.

Vorherige Diskussionen:

1 „Gefällt mir“

Ein Kratzer kostet I.d.R. Keine 5 k.

Neue Scheinwerfer gibt es.

Lenkradheizung gab es noch nicht.

Zur Frage nach dem Gewicht: Es ist auf der Website unter den Technischen Daten angegeben, worauf aber kein Verlass ist.

So wurde es letztes Jahr bei den MIC deutlich überschritten.

Wäre es nicht vielleicht einfacher zu schauen, wo das Schiff herkommt?

1 „Gefällt mir“

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, die automatische Geschwindigkeitseinstellung zu umgehen und die Geschwindigkeit des Tempomats zur aktuell gefahrenen Geschwindigkeit einzustellen?

Beispiel: es gibt eine Autobahnbaustelle mit Tempolimit 80 oder sogar 60. In den Tesla Karten ist aber 130 als Limit hinterlegt. Wenn ich jetzt das Tempomat einstelle, kann ich den rechten Rad gar nicht schnell genug nach unten rollen um eine starke Beschleunigung zu vermeiden. Wie macht ihr dass? Danke schon mal! :blush:

Klar, dazu gibt es eine dezidierte Einstellung im Menü. Einfach mal durchgucken ;-). Kam mit Update 2020.44 (habe hierzu ein Video gemacht: https://youtu.be/kZvtbuRFtk4)

9 „Gefällt mir“

Top! Vielen Dank! Dein Video ist auch schön übersichtlich! :+1:

1 „Gefällt mir“

gerne doch!

Hallo zusammen. Gibt es eine einfache Lösung? Ist es normal, das der USB-Stick und das Radio sich komplett ausschalten beim Parken? Kenne es von anderen Fahrzeugen, das z.B. der Stick am letzten Song nahtlos weiterspielt, sobald das Fahrzeug wieder eingeschaltet wird. Jetzt muss ich den USB-Stick neu aktivieren und über das Antippen einen Songs starten.
Hab ich da irgendwo einen Haken vergessen oder muss ich da irgendeinen Zauberspruch aufsagen?

Ich bin auf der Suche nach einem passenden angewinkelten USB-C Kabel für mein Nicht-Wireless-Charging-fähiges Smartphone und meinem Pre-Refresh M3 (also mit der nach oben aufklappbaren Smartphone-Ablage).

Von Tesla direkt gibt es folgendes Angebot:

https://shop.tesla.com/de_de/product/model-3-handy-ladekabel

Was genau bekommt man wenn man die Option „Lightning- + USB-C-Kabel“ kauft?

  • Bekommt man zwei Kabeln mit jeweils einem Lightning und einem USB-C Anschluss (d.h. am anderen Ende des Kabels ist ein USB-A/USB-C Anschluss)?
  • Oder bekommt man nur ein Kabel wo auf der einen Seite Lightning und auf der anderen Seite USB-C ist?

Aus dem Produktbild und der Produktbeschreibung werd ich nicht ganz schlau. :upside_down_face:

Beim USB-Stick weiß ich es nicht, aber Radio, Spotify und Handy spielt bei mir weiter.

Das ist für mich auch nicht ersichtlich.

Aber bei den üblichen Verdächtigen sind ausreichend Alternativen zu geringerem Preis vorhanden :wink:

Habe ich auch gedacht, aber wenn ich bei Amazon schaue dann gibts da alles mögliche. Habe von da sogar schon mal eins bestellt. Es hat dann aber leider nicht gepasst. Das Kabel ist zu dick für die Führung und der Kopf (USB-C Anschluss) zu breit für die Öffnung in der Halterung im Fahrzeug.

Aber ich glaube ich habe mir gerade selbst meine Frage beantwortet. Habe folgendes Video gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=WvMH6E_CUEk

Es sind also doch zwei Kabel dabei: eins mit Lightning und ein zweites mit USB-C. Da es von Tesla direkt vertrieben wird, muss es auch (hoffentlich) korrekt passen :grinning:

1 „Gefällt mir“

@TM3SR-2021

Versuche mal die Puffer links und rechts am Frunk-Deckel 1-2 Umdrehungen rein zu drehen.

Habe ich versucht - Stück für Stück in kleinen Schritten. Ergebnis:
Haube lässt sich irgendwann leichter schließen, aber dann zeigt sich gleichzeitig ein vertikales Spiel der Haube im Schloss. Außerdem geht das Öffnen der Haube immer mit einem sehr lauten „Aufbrechgeräusch“ einher. War beim Pre-Refresh nicht so …

Und nochwas habe ich heute beim Warten im Fahrzeug festgestellt:
Es äußert sich in unregelmäßigen Abständen ein lautes, dunkles (niederfrequentes, auch fühlbares) Vibrieren. Zuerst habe ich gedacht, ein Bagger ist in der Nähe mit Tiefbauarbeiten beschäftigt (negativ, war bei meinem nächsten Halt genauso). Gleichzeitig die Vermutung, dass die Wärmepumpe damit zu tun haben könnte - allerdings hatte ich den Eindruck, dass das Geräusch/Vibrieren eher von hinten kam.
Könnt ihr sowas am Refresh bestätigen?

ich habe das ebenfalls - das muss eigentlich die Wärmepumpe sein.
Ist bei mir gelegentlich (in unregelmäßigen Abständen) für ein paar Sekunden.
Also vielleicht 15 Sekunden am Stück.

1 „Gefällt mir“

Das Aufbrechgeräusch ist beim FL lauter, das ist so. Da wurde was am Mechanismus geändert (man munkelt aus Kostengründen).

Bei einer Sache komme ich nicht drauf: ich spiele Musik mit dem Radio, dann gehe ich in den Webbrowser um eine Sendung über eine Mediathek zu schauen. Sendung läuft, aber der Ton kommt aber immer noch vom Radio. Kann den Radio ausschalten mit dem linken Rad, dann ist aber der ganze Ton weg. Denk ich da zu kompliziert? Bei meinem iPad wechselt der Ton automatisch zur Quelle.
Als provisorische Lösung gehe ich jetzt vom Radio zuerst zum Telefon und dann zum Webbrowser, dann geht es, aber das ist wohl nicht der richtige Weg?

Eine sehr gute Antwort hast du schon erhalten. Ich möchte nur noch nachschieben, dass du auch jederzeit, z.B. während das Auto automatisch beschleunigt, auf die große Tacho-Zahl tippen kannst. Dann übernimmt er (nach einer kleinen Verzögerung) die aktuelle Geschwindigkeit.

3 „Gefällt mir“

Was ist das hier innerhalb der Aero Felge? Und warum sieht das so kaputt aus? Hat das noch wer? Muss ich mir Sorgen machen?