[Wiki] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Update Post 1:

  • Added V17 :slight_smile:
6 „Gefällt mir“

Im aktuellen Munro Video zum ID4 erzählt er kurz dazu etwas.
Warum ID.4? Weil, Achtung, hier VW voraus ist und bereits Hairpin einsetzt. :wink:

3 „Gefällt mir“

Höher „Fülldichte“ im Stator.
60% gegenüber 46%.
Weniger seltene Erden werden benötigt (Dysprosium).

Laut Porsche: kompakter, leichter, höhere Effizienz, mehr Drehmoment, effizientere Kühlung

2 „Gefällt mir“

Update:

  • V18 gesichtet.
  • Prüfdatum 25.06.2021.
5 „Gefällt mir“

Update Post 1:

  • V18 online
  • Technische Beschreibung der Batteriezellen unter „Additional Tech Details“ aktualisiert.

Meine Interpretation dazu:

  • Neuer Chip der HV Steuerung → Es gab irgendwo ein Interview in dem ein Tesla Ingenieur oder EM meinte, dass sie aufgrund der Halbleitersituation relativ erfolgreich auf neue Zulieferer und alternative Prozessoren wechseln konnten. Evtl hängt das damit zusammen.
  • Neues Strompedal → Evtl endlich ein vollends vom Bremspedal entkoppeltes System so dass man die Autohold Funktion nicht mehr beim One-Pedal-Driving spürt.
  • Updating Mass Table → Wahrscheinlich die Ergänzung der E5LD Fahrzeug Leermasse.
  • R138 PWS Approval → AVAS Genehmigung.
  • E5LD##b1## WLTP Approval → Genehmigung des 82kWh LG Pack im Model 3 Long Range mit entsprechender WLTP Test Abnahme. Es ist möglich, dass der WLTP mit diesem neuen LG Pack sogar noch mal über den 614km liegt, da man (den Zahlen nach) davon ausgehen kann, dass der Panasonic im WLTP Run nur um die 80kWh abgegeben hat. Der LG könnte mit 82kWh an den Start gegangen sein…wir werden es wahrscheinlich im Laufe von Q3 oder Q4 sehen.
  • Neue „latches to extend steel guard plate“ → Eure Ideen?
  • Updating hood hinges (active hood) → Kommt der Automatic Frunk oder wird es ein aktives Fussgänger-Schutzsystem geben, wie es die E-Klasse W212 eingeführt hat? Power Frunk wäre natürlich toll!

Es wird nicht langweilig :slight_smile:

37 „Gefällt mir“

Das Model Y MiC wird für Deutschland nun wohl Realität, aber eine passende Aktualisierung der EG Typgenehmigung steht noch aus!

Meine Glaskugel für die kommenden Versionen (V19/V20/V21…) sieht in etwa so aus:

9 „Gefällt mir“

Just to update the thread (and sorry for posting in English again).

I received my heated steering wheel recently. It is a direct replacement for the old wheel, the connectors are the same, and it looks like the wires in the connectors are the same as well, although I didn’t (and should have) checked more closely.

The steering wheel controls work, the car did not complain about the wheel or airbag being replaced.

As expected, the heating function does not work, even after a reboot. The car does not recognise that the steering wheel is heated. I expected to have to try and get Tesla to activate the option, if it was available.

I took my car to Tesla for another reason, and managed to get one of the technicians to show me the configuration of my car. There are a LOT of options, not just the obvious ones, even down to things that are standard on every car currently. I guess this is so Tesla can offer maximum flexibility or even disable things if they want?

There was an option visible for my car which read:

„Steering Wheel Heating (115) Enabled: DISABLED“

Unfortunately the technician would not allow me to take a photo of the software they had running on their tablet to get this information.

I have not been able to get Tesla to enable the heating on the wheel for me. They simply say that it is not currently something that they offer as a retrofit. I am hoping that when MIC SR+ cars are offered the option to upgrade (in the Tesla app) that I will see it in there for me as well, or be able to ask to buy it… we will see…

Old wheel - 1095222-00-L - no blue connector at bottom:

New heated wheel - 14902140-00-B - blue connector at bottom for heating

No heating :frowning:

8 „Gefällt mir“

Mit der Schätzung eines neuen Y6LR mit 60kWh (hier LFP60 genannt) lag ich evlt gar nicht so falsch :wink:

3 „Gefällt mir“

Q3/2021 LongRange aus China:

  • V18 wie erwartet.
  • E5CD wie erwartet.
  • Drive Unit Cat 2 / 3D7 Heckmotoren mit den neuen Haarnadel Stator Wicklungen.

Auf letzteres warten wir ja nun schon eine ganze Weile (Q1) :slightly_smiling_face::+1:

2 „Gefällt mir“

Update Post 1:

V19 Online!

  • Reason for change → Introduction of Model Y
  • WLTP Werte für alle Model Y Versionen.
  • WLTP für zwei neue Model 3 Versionen (E5LD und E6LR).
  • Kuriosität E5CR mit WLTP Wert. Wird wohl nie auf den Markt kommen :wink:

Technische Datenblätter aktualisiere ich morgen. Spät genug…

22 „Gefällt mir“

Update Post 1:

…aktualisiert.

  • Motorcodes
  • Peak Power
  • 30 Min Power
  • Maximum Speed

122 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Model 3 / Model Y - Techn. Veränderungen Diskussionsthread

BYD, which is ahead of CATL in terms of LFP energy density, notably thanks to better Cell to Pack packaging, would supply Tesla with LFPs from Q2 2022.

Update Post 1:

  • Offiziellen Tesla VIN Decoder (Model Y) hinzugefügt. Viele im Netz sind veraltet, falsch oder für Model S gedacht!
  • V19 Testdatum / Hauptseite hinzugefügt.
  • Unterkategorie „Varianten“ erstellt.
  • Unterkategorie „Motoren“ erstellt.
  • Unterkategorie „Gewichte“ erstellt.

@BL3ND Danke!

16 „Gefällt mir“

Zum Thema neue Motoren / Hairpin, gab es übrigens im TMC Forum einen interessanten Beitrag von @MP3Mike:

Tesla engineers have said that GigaNevada would switch motor production to the hairpin design, like China is creating, eventually. But I think they said it was more than a year out. (They may do that once the drive unit manufacturing in GigaTexas is up and running so they can make the switch without causing a parts shortage.)

3 „Gefällt mir“

Hi,

schau mal hier. Es gibt Bilder von den neuen Frunk-Scharnieren.

VG

2 „Gefällt mir“

Guter Tipp. Ein Foto in den Kommentaren zeigt es sehr gut.

Neu

Alt

3 „Gefällt mir“

LG M50 ist offensichtlich eine Familie von Zellen, die recht unterschiedlich sein können:

Eine V20 ist noch nicht im System, aber der Vollständigkeit halber hier nun beide offiziellen VIN Decoder für Model 3 und Model Y:

18 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Sammlung von Off-Topic-Beiträgen