Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Neuer Preis CCS Upgrade

Unsere Kollegen aus England haben mit Tesla bezüglich des CCS Upgrades verhandelt. Da die V3 Supercharger ja nur noch CCS Stalls haben ist es für Fahrer von Model S und X also früher oder später nicht mehr zu vermeiden das Upgrade durchzuführen. Vor diesem Hintergrund hat man mit sich mit Tesla an einen Tisch gesetzt und herausgekommen ist folgender Preis:

299€ für den CCs Umbau innerhalb von Europa inkl aller Kosten.

Dieser Preis wurde uns auch seitens des Services auch für Deutschland bestätigt!

16 Like

Wow, das ist ja geil. Ich habe meinen Umbau längst gemacht, bereue es auch nicht, konnte ihn schon gut gebrauchen. Aber der Preis ist natürlich super.

Apropos, ich bin nicht ganz sicher, was ich von dieser Anzeige halten soll:

:point_right: Verkaufe TESLA CCS Combo Adapter

Hoffentlich ist dem Käufer klar, dass ihm der Adapter ohne den Umbau nichts nützt.

1 Like

Super, da wollte ich auch bald mal ran. Ich hoffe, ich kann dabei den ganzen Ladeport gegen den neueren Autoclose-Port wechseln lassen (hat segwayi2 auch schon gemacht).

1 Like

Oh, diese schicke Idee hatte ich gar nicht. Hab die Gelegenheit verpasst.

Das geht? Weisst du was das kostet?
Habe zwar schon auf CCS geupgradet, aber wer weiß… :wink:

Nein.
Frag am Besten Rolf (@segwayi2 ). Ob die SeCs es heute noch machen, wird sich zeigen, wenn man fragt.

Update. Der Preis von 299€ wurde mir seitens Tesla auch für Deutschland bestätigt. Ich ändere den ersten Beitrag und verschiebe den Post!

3 Like

Was ist denn der neue Preis in der Schweiz?

Ist der neue Preis inklusive Adapter?

1 Like

Davon ist stark auszugehen, wäre ja sonst schon bald täuschung :stuck_out_tongue:

Klasse Nachrichten Lars / Glückwunsch :muscle:

1 Like

Starke Leistung von allen Beteiligten!!!

1 Like

@Schlichti, @Volker.Berlin
Habe heute versucht, beides zusammen in einem Servicetermin zu bekommen. Aktuell werden alte Ladeklappen nicht durch neue Autoclose-Ladeklappen ersetzt! Schade … :sleepy:
Habe jetzt nur den CCS-Upgrade beauftragt.

Hatte heute den Ranger da, war ein bisschen peinlich, er musste nur die beiden Kennzeichenleuchten tauschen. Hatte dem SeC angeboten spontan vorbeizukommen, die wollten aber wohl den Ranger :man_shrugging:t4:
Ich habe ihn gefragt ob er mal nach nem KV für die elektrische Klappe fragen kann…brauche ich eigentlich nicht, aber mein WhiteStar hat immer alles bekommen was geht :sunglasses:

Ich habe da mal eine Verständnisfrage: wenn an einem vor dem 01.05.2019 gebauten Modell S das CCS-Upgrade durchgeführt wird, wie schnell wird der dann an den SuC laden, wenn die Begrenzung auf 90kw schon greift?
Und wie verhält sich das an z.B. Ionity-Säulen?
Ist da die Begrenzung auch aktiv oder nur an den SuC?
:thinking:
Danke für eure Antworten! :smiley:

Die Ladeleistung hat nichts mit dem Steckertyp zu tun! An CCS wirst du nicht schneller laden, auch nicht bei Ionity. Das Fahrzeug handelt die Ladeleistung mit der Ladesäule aus. Wenn das Fahrzeug reduziert ist, bleibt das auch so (so habe ich es verstanden).

3 Like

Bei der Routenplanung, wird der Wagen wissen, das er kein CCS Anschluss hat und dies berücksichtigen?

Schwer vorzustellen, das Tesla jetzt alle Stalls gegen V3 umtauscht und wenn ja, das dies doch seine Zeit brauchen wird.

Ja das ist doch mal ein sensationelles Ergebnis … Chapeau Lars & vielen Dank für Euren Einsatz :+1::muscle::relaxed:

1 Like

Der Preis inkl. Adapter und Einbau beläuft sich auf CHF 300.- inkl. MwSt.
Habe es soeben installiert bekommen.

Kann der Umbau durch einen Ranger gemacht werden?