Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Altes MS will V3 laden

Hallo habe gerade gehört das Berlin jetzt auch einen urbanen Ladepark eröffnet hat. Mein MS ist Bj2015 . Weiß jemand ob es möglich ist den Ladeanschluß umzubauen um an den V3 laden zu können ?

Kannst mit Retrofit auf CCS laden. Deine Ladekurve bleibt aber wie sie ist…

Kostet nur noch 299€.

Mit 19%.
Jetzt sind es nur 291 oder so :stuck_out_tongue_winking_eye:

Macht sogar der Ranger.

Um genau zu sein 291,46€ :sweat_smile:

falls dir ccs retrofit auf anhieb nichts sagt:
das ist ein kleiner umbau, damit du i.v.m. einem adapterstück an jeder ccs-säule laden kannst.
also schnellladen nicht nur am supercharger v1-3, sondern an so gut wie allen anderen dc-säulen.

ich musste heute in der praxis erfahren, dass so ein ccs retrofit super wäre, wenn man es grad braucht… :expressionless:

ranger, ich melde mich bald! :face_with_thermometer:

madmax

2 Like

Danke für die Antworten. Von dem Retrokit hörte ich tatsächlich noch nichts. Ob es Ranger in Norwegen gibt weiß ich nicht (wohne in einem Teil das nicht so viele Tesla beheimatet), aber das Servicecenter wird sicher weiterhelfen. Der Adapter liegt dem Kit bei oder muß extra gekauft werden?

Adapter liegt bei. Ist relativ schnell erledigt das Ganze.

Der Adapter gehört zum Umbaupaket dazu.

Danke und schönes Wochenende allen :+1:

1 Like

Hallöchen,

denke nicht daß die CCS-Umrüstung billiger als 300 EUR (Okay, @joergen: 299 EUR :bangbang: ) wird. Vorher kostete die 500 EUR egal wo im Euro :eu: Raum, Luxemburg :luxembourg: (17%) oder Italien :it: (22%, als wir es gemacht haben, jetzt vielleicht noch höher).

Dann schau mal hier: Neuer Preis CCS Upgrade
Der neue Preis wurde zumindest für ganz Europa bekannt gegeben.

Mannomann @joergen - immer so pingelig korrekt :interrobang:

Beitrag entsprechend korrigiert, hoffe dass es dir jetzt besser in der Wochenende gehen kann :joy: :bangbang:

Knüpfe hier mal an:
Seit einem Jahr habe ich das CCS Retrofit im 85er, läd völlig normal auch an V3.
Aber die V3 SuC wie Wismar sind im Navi nicht hinterlegt, in der App auch nicht. Wenn ich den SuC eingebe, kennt er die Adresse wie jede andere, hat ihn aber nicht als SuC in rot, also mit Vorkonditionierung, erkannt. Im Ergebnis ignoriert das Auto die V3 SuC beim Routing. Ich weiß, eon Luxusproblem.
Nun meine Frage an die Kenner: Kann ich da was machen, einstellen oder sonstwas, damit mein MS die V3 annimmt oder muß ich das beim nächsten Termin im SeC vortragen? Kann ich vielleicht auch via App das SeC kontaktieren, um von Palo Alto das gefixt zu bekommen?
Fand jetzt mal, daß das Problemchen zum Thema passt :wink:

ABRP (abetterrouteplanner.com) zur Planung verwenden und den dort jeweils ausgewiesenen nächsten Ladepunkt ans Auto schicken.

Oder mal ein Update oder Reset machen. Neue Karten laden.
Ansonsten einfach per App ein Termin machen und das Problem bei SONSTIGES oder so rein schreiben. Dann machen die das. Ist bestimmt nur ein Software Fehler.

Heute früh waren die V3-SuC drauf. Das liebe ich an Tesla, manchmal muß man ein Problemchen nur formulieren, einmal schlafen, und schon ist es gelöst :grinning:

1 Like

Na siehst.
Die Rechnung kommt mit der Post :rofl:

1 Like