Model 3 Performance -- Bestellung und Auslieferung Q1/2022

Ich hab am 11.12.2021 bestellt. Damals war noch Februar angegeben. Ich kann mir nicht vorstellen dass im Q1 so wenige Performance ausgeliefert werden. Immerhin wirft der Performance den größten Gewinn für Tesla ab.

Wann ist eigentlich der Performance auf Februar 2022 gesprungen? Wer ist denn der früheste Besteller der sein Fahrzeug nicht mehr 2021 erhalten hat (ohne Wunschtermin bzw. manuelles verschieben des Liefertermines).

1 „Gefällt mir“

06.12.21 bestellt. Bis Vorgestern stand Februar drin, nun ists März… :thinking:

Wahrscheinlich ich? Bestellt am 02.11.21 und dann ganz viel Hick/Hack wegen entzogener VIN, blabla. Bezahlt ist der Wagen auch schon^^ Also sollte die Lieferzeit jetzt tatsächlich auf Mai umschwenken, wäre das ganz schön dreist :smiley: Dann möchte ich das Geld auch erstmal wieder haben, haha

1 „Gefällt mir“

Habe am 05.11. bestellt ohne „Hick-Hack“…abwarten und Tee trinken…

BTW
Mein aktuelles Auto hatte eine Lieferzeit von 20 Monaten!!! (Bestellung-Auslieferung)

Von daher bin ich Tiefenentspannt :joy:

Ich habe am 06.01. ein M3P bestellt (angezeigter Liefertermin zu dem Zeitpunkt: März).
Da ich den Wagen erst in Q2 gebrauchen kann, habe ich die Bestellung direkt in Wartestellung setzen lassen. (läuft bis 05.04.)

Nun ist ja der Liefertermin im Konfigurator auf Mai gesprungen und ich bin mir nach etwas Recherche unsicher mit der Wartestellung.
Sollte ich dann jetzt auf „Ich bin bereit“ klicken, um pünktlich in Q2 ein Auto zu bekommen, oder laufe ich dadurch Gefahr, doch noch für Q1 ein Auto zugewiesen zu bekommen?

Wenn ich die Wartestellung abwarte bis Anfang April und dann bereits der Liefertermin laut Konfigurator auf Q3 steht, könnte ich wiederum Pech haben mit einer Auslieferung in Q2, korrekt?

@LordOfLight: Noch kann ich das „sportlichere“ Model nehmen noch keine Kinder da. Model Y auch super hübsch aber aktuell zieht es mich bis auf die Heckklappe eher zum Model 3 :slight_smile:

Ich will hoffen ihr habt recht bzgl. März, jetzt kommt natürlich der ich will aber alles neu haben Effekt, wenn eine März Lieferung bedeuten würde ich bekomme keine vermeintlichen Neuerungen dann doch lieber Mai :grin:

Ich habe nun auch noch mal bestellt.

2 tes Model 3 Performance weis/schwarz
Wie schätzt ihr die Chancen ein Rizen MCU zu bekommen in Q2 ein?

So ging es mir auch :slight_smile:

Ich würde sagen nahezu 100%

Ich bin mal gespannt, wir (meine Firma für mich) haben Ende November über den Tesla-Mitarbeiter bestellen lassen und den Bestellvertrag auch dann schon bekommen. Eine VIN habe ich aber noch nicht und der Berater weiß natürlich auch noch nichts.
Ist ein M3P. Zu der Zeit stand im Online-Konfigurator noch „Februar 2022“.

Das war eigentlich auch mein Plan :wink:
Glaubt Ihr es gibt bei P noch eine Preiserhöhung (weg. 60kBrutto Grenze für mich eher unwarscheinlich)?!
Ich hatte immer gehofft, das es wie z.B. in USA eine weitere Farbe kostenlos kommt - was meint Ihr, ehe nix in Aussicht?!
Kann ich ggf. von einem M3P auf ein MY LR wechsceln oder sind dann die 100 Euros weg?
Ich benötige den P frühestens im April / Mai …also bestellen ohne Wartestellung (ganz normal) ?!?
Danke (für den Blick in Eure Tesla Glaskugel) :grinning:

Also um mal aus Erfahrung der letzten Quartale ein bisschen Klarheit zu schaffen:

Wenn man bestellt hat, als der Konfigurator noch Februar oder März angezeigt hat, wird man auch zu 95% im März sein Fahrzeug erhalten. Februar ist eher unwahrscheinlich, da die Performance Model 3 meist auf den späteren Schiffen kommen, also wahrscheinlich frühestens gegen Ende Februar.

Wenn man jetzt bestellt oder auf den „Ich bin bereit“-Button einer bestehenden Bestellung klickt ist es nicht unwahrscheinlich, dass man trotz aktuell angezeigter Lieferung für Mai doch noch im März ein Fahrzeug zugewiesen bekommt, wenn eins in der gewünschten Kombi noch „übrig“ ist. Man kann dann natürlich mit dem/der SA kommunizieren, dass man das Fahrzeug doch noch nicht braucht und muss es nicht abnehmen, macht natürlich nur unnötig Arbeit bei Tesla.

Dass die meisten aktuell kein voraussichtliches Datum für die Auslieferung mehr angezeigt bekommen ist auch kein Grund zur Panik. Wenn in ein paar Wochen die VIN-Zuteilungen erfolgen und man bis Ende Februar keine erhalten hat, würde ich mal beim SA nachfragen.
Man sollte dabei aber auch beachten, dass die Reihenfolge der VIN-Vergabe bei Tesla für gewöhnlich nicht chronologisch nach Bestell-Datum erfolgt.

Falls sich irgendwas davon doch geändert haben sollte, gerne korrigieren :wink:

3 „Gefällt mir“

Was denn für eine 60k Brutto Grenze :thinking:?
Wegen des Wechsels mal mit nem SA sprechen, manche haben gesagt das geht, manche mussten neu bestellen und sollten das Geld wiederbekommen - keine Garantie darauf

Ich vermute, „irgendeinen“ Mitarbeiter anrufen bringt sowieso nichts, die orakeln genau so nur rum, was jetzt grade Sache ist wie alle hier im Forum. :smiley:

0,25% Versteuerung bei Dienstwagen! :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

hab am 15.12 bestellt. Bis vor kurzem stand „März“ im Account, jetzt steht gar nichts mehr drin. Wie sieht das bei Euch aus?

1 „Gefällt mir“

Sagt bis man die VIN kriegt sowieso alles nix aus. :wink: Einfach abwarten!

1 „Gefällt mir“

Korrekt! So kenne ich es (bisher) auch und bin recht entspannt. Denke, dass wird auch dieses Mal so laufen (es sei denn, die Lieferengpässe weltweit torpedieren den Ablauf). We will see :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Weiß jemand ob die Modelle 2022 den neuen Rycen Chip haben Auslieferung 03-2022
und die ganzen Neuerungen

Derartige Fragen (keine Bestell- oder Abholfrage) besser in diesem Thread stellen

Danke und Gruß