Übersicht 2021 LR / P Batteriekapazität Fahrzeugschein

Heute morgen meinen M3 LR AWD E3D zugelassen. 79kWh stehen im Schein. Ist in der Tabelle aktualisiert.

genau so ist es, man müsste eigentlich schon genug Erfahrung damit haben, die Frage ist nur ob man sich bisher die Zeit genommen hat es zu optimieren.
Wir werden sehen, schade aber das Auto ist tortzdem noch das mit Abstand beste BEV, das es aktuell gibt.
In wenigen Jahren wird das aber nicht mehr genug sein, aber bis dahin sollte Tesla die 4680er haben.

Deine Anhängerkupplung ist nicht eingetragen :slight_smile:

Gestern zugelassen, LR AWD in MSM mit AHK (die auch nicht eingetragen wurde mit dem Hinweis, ich müsse erst beim TÜV vorsprechen), DoM 14.11.2020.

Wie jetzt,
AHK ist im COC, wurde aber nicht eingetragen?

Ich habe gerade eben bei der Zulassungsstelle Frankfurt meine ZB 1 korrigieren lassen. Es fehlte der Eintrag für die AHK.

Vorher stand da:
BATTERIEKAPAZITÄT 79 KWH

Jetzt steht da:
BATTERIEKAPAZITÄT 82 KWH*WW. AHK LT. EGTG*

Damit ist aus meinem 79 kWh Akku jetzt ein 82 kWh Akku geworden :wink:
Habe den Sachbearbeiter gefragt wie das passieren kann und woher die Daten kommen. Er hat es mir gezeigt:
Aus der Datenbank vom KBA. In die Suchmaske gibt er die Daten aus 2.1 und 2.2 ein: 1480 AAR 00026 (ohne Prüfziffer 9).

Ich habe das Ergebnis der KBA-Datenbank gesehen. Da steht eindeutig 82 kWh !
Keine Ahnung wie es sein kann, dass vorher 79 kWh gezogen wurden. Der Sachbearbeiter kann es sich auch nicht erklären.
Zumal ja die Zulassungen der anderen 79 kWh auch erst gestern waren.

Mysteriös!

8 „Gefällt mir“

Das ist ganz einfach, jetzt wird schnell im SEC die AHK eingebaut und der Akku getauscht. tsts wie kann man da nicht verstehen :wink:

1 „Gefällt mir“

Das würde ich nochmal korrigieren lassen. Siehe mein Fall.

Eventuell Werte seitens Tesla korrigiert und neu gemeldet? Dann müssten ja ab jetzt nur 82er zugelassen werden… Echt komisch…

Wieder ein Indiz mehr dass es sich um einen Fehler bei der Batterieangaben im Schein handelt…

5 „Gefällt mir“

Das wäre ja der worst case wenn das einfach nur ein Fehler bei der Meldung ans KBA gewesen wäre. Was machen wir mit der gewonnenen Freizeit? Wo bleiben dann die Diskussionen über Stornierung und Klagen gegen Tesla?

5 „Gefällt mir“

also leute macht euch mit LG Akku nicht verrückt:

dann können wir einfach nur fahren fahren fahren !

Habe meinen Schein mit dem von Dogi verglichen und sehe auch keinen AHK Eintrag hinter der Batteriekapazität, obwohl wir eine AHK bestellt haben!

Wo steht das denn normaler Weise im Fahrzeugschein? Hinter der Batteriekapazität ? Und wo im COC? Sorry, ist unsere erste AHK :grimacing: und Danke für die Hilfe!

Und bei mir war der Eintrag gestern in Köln auch 79 KwH, mit exakt gleichen Angaben (000269 unter 2.2 und E3D, Bb1s5T1) wie bei @Dogi

Habe das gleiche Thema. Hast du denn noch mal eine Bestätigung seitens Tesla vorgelegt (wie im AHK thread diskutiert)? Oder bist Du einfach noch mal zum Amt und hast einen neuen Fahrzeugschein angefordert?

ja in Deutschland läuft einiges schief keine Sau kennt sich mehr aus !

Wer viel redet, weiss nix !

Will dich nicht enttäuschen, aber das ist ein weiterer Punkt, der mir aufgefallen ist, bei den Videos die ich gesehen habe - die neuen AWDs haben weniger Power.

Früher hatten wir über 400kW max discharge power. Jetzt scheint es nicht über 340kW zu gehen. Alle Videos waren mit der 77er Variante.
Es kann an der Batterie liegen, es kann aber auch an den neuen Motoren hinten liegen, oder an beiden.

1 „Gefällt mir“

LR_BOOST_P

325kW passt zu dieser Messung. >400kW schafft nur der P

Maximal zwischen 79-82 aber nicht 77 zu 79/82. Denn wir wissen schon, dass es Unterschiede gibt und die 77er weniger Kapazität hat(zumindest AWD) Vielleicht will Tesla vorbeugend die Werte ändern, damit wir hier keine Rückschlüsse ziehen können… Die Anrufe häufen sich bestimmt.

Was ist mit @IamTheWarranty passiert, er wollte ein P heute auslesen?

Bei Minute 4:53 - 398kW bei 80% SOC. Ob da ein Boost freigeschaltet ist kann ich dir nicht sagen. Es sind aber mehr als 320kW…

Er sagt etwas über ein Boost am Anfang aber ich glaube er redet über ein anderes Fahrzeug welches nicht benutzt wurde, wegen des Boosts.
Also ohne Boost mindestens 400kW