Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Probleme mit Heizung im M3 Refresh

Da anscheinend noch weitere Besitzer eines M3 Refresh Probleme mit der Heizung haben mache ich hierfür ein eigenes Thema auf. Bisher habe ich @Rechtschreibfehler und noch einem weiteren Leidensgenossen gelesen, evtl. haben noch andere das Problem und wir können hier mal Erfahrungen dazu sammeln.

Bei meinem neuen M3 ist einen Tag nach Abholung (20.11.) die Heizung ausgefallen, Gebläse funktioniert noch aber nur mit kalter Luft. Reset (mit und ohne Bremse bringt nichts). Das Auto „schlafen“ lassen löst das Problem temporär, es tritt aber immer wieder auf. Leider konnte ich bisher noch keinen genauen Grund feststellen, manchmal fällt die Heizung während der Fahrt aus, manchmal steht sie gleich beim Losfahren schon nicht zur Verfügung. Im Stand wird diese holprig übersetzte Fehlermeldung angezeigt:

Kommenden Dienstag hab ich einen Termin im SeC, würde aber gerne im Vorfeld wissen ob das jetzt Einzelfälle sind oder ob das ein häufiges Phänomen bei Refresh Modellen ist.

1 Like

Beim ersten Mal ging die Heizung nach ca. 20min plötzlich. Heute gar nicht mehr

Habe ebenfalls nächste Woche einen Termin vorher in der App vereinbart, werde aber morgen anrufen oder vorbeifahren, bis nächste Woche warte ich nicht.

In der App steht dann:

Dann erstatte doch bitte nachher mal Bericht was die sagen. Ich vermute ja eigentlich ein SW-Problem, sonst wäre die Heizung ja wahrscheinlich dauerhaft nicht verfügbar. Vielleicht im Zusammenhang mit der neuen Wärmepumpe.

Es ist uns ja bekannt das der Klimakompressor aus Frostschutzgründen bei Temperaturen um und unterhalb des Gefrierpunkts nicht laufen.

Wie sieht es mit der Wärmepumpe aus ?
Wie hat mann den dort das Problem gelöst ?
Kommt es vielleicht aus diesem Grund zu diesen ominösen Fehlermeldungen ?

Bei anderen Herstellern funktioniert die WP auch unter Null Grad.

Ich würde an eurer Stelle auch erstmal auf die nächste Software warten. Ist 2020.44 bei euch schon installiert?

Nein, immer noch 2020.35 bei mir. Ich denke dass das SeC im Vorfeld des Termins ein SW-Update pushen wird, wenn das die Lösung ist. Ansonsten wäre auch ein Besuch umsonst im SeC kein Drama für mich, ist nur 15 Minuten von mir weg.

Ich vermute es ist ein generelles Softwareproblem. Ich habe zwar ein Pre-Refresh-Modell, aber auch hier ist mir mit den ersten Software-Versionen aufgefallen, dass die Heizung doch „sehr digital“ arbeitet. Aktuell ist 2020.44.15 drauf und es wird besser.

Ich finde auch, dass der Heizungsverbrauch gesunken ist. Zu warme Füße macht er aber nach wie vor.

Ähm, nein. Es hat bei uns jetzt Minusgrade, ich warte sicher nicht auf ein Software-Update.

Heizung ging heute in der früh immer noch nicht.

Das ist natürlich sehr ärgerlich aber bis das Update da ist musst du wohl entweder eine Jacke anziehen oder den (vielleicht unnötigen) Weg ins ServiceCenter auf dich nehmen. Wer weiß ob die dort dann überhaupt etwas an der Hardware machen oder auch nur das Update einspielen

Ich würde auch auf keinen Fall auf ein Update warten, bei dem gar nicht klar ist, ob es was ändert. Kann ja durchaus auch ein Hardwaredefekt sein.

Die Software sollte ja im Model Y sehr ähnlich/identisch sein. Die scheinen ja zu funktionieren.

1 Like

Defintiv KEIN Einzelfall… Jetzt sind wir schon zu zweit;-) Gleiches Problem!!!

ein neuer Punkt für die Checkliste beim Abholen.
Überprüfen ob die Heizung funktioniert…

1 Like

Laut ServiceCenter definitiv kein Software Problem. Sie vermuten einen Temperatursensor, welcher komische Werte liefert. Ersatzteil ist bestellt, dauert aber etwas länger.

2 Like

Richtig gut. Vor allem wenn man bei aktuellen Temperaturen ein Baby im Fahrzeug hat… Ich mag ja Tesla sehr, aber manchmal nervt es einfach…

1 Like

Bin genau deiner Meinung.
Aber die im ServieCenter waren Topp, kann man jetzt nix sagen.(ohne Termin) Und das sie das Ersatzteil nicht haben, finde ich auch hinnehmbar.

1 Like

Klar, es kann nicht jedes Teil im Lager liegen. Leider ist aktuell aber die Lieferzeit eine Katastrophe. Ich warte schon seit drei Wochen auf ein Teil, welches stand heute noch nicht da ist. Laut SeC kann das auch noch ein paar Wochen dauern.

Bei mir ist es nur kosmetisch, aber wenn mal was gravierendes ist, nervt sowas schon.

1 Like

Beim Thema Heizungsaufall würde ich soweit gehen, dass Tesla einen Leihwagen stellen muss. Die Defrostfunktion muss für die Zulassung eines Fahrzeuges funktionieren.

4 Like

Vermutlich „guckt“ die defekte Seitenkamera, wie das Wetter so ist? :cold_face:

1 Like