Kalender-Synchonisierung (Android und iOS)

Doch, in der alten Firmware konnte man iOS Kalender über einen Einstellungen Button einzeln auswählen. Diese Funktionalität ist mit der neuen Oberfläche vor gut 1,5 Jahren verschwunden. Da viele Funktionen nach und nach wiedergekommen sind (SoC am Ziel, Tripanzeige in Kachel etc.) hoffe ich, dass diese ebenfalls wieder kommt.

1 „Gefällt mir“

Auch beim Einsteigen war früher die Übersicht der Termine des Tages.

1 „Gefällt mir“

Wenn ich Mobile Daten ermögliche, dann macht Tesla automatisch Software Update über mobilen Daten…dann ist Datenvolumen übers Handy sehr schnell um. Daher schalte ich es aus. Gibt es da eine Lösung?

Der Kalender wird nicht über die mobilen Daten sondern über Bluetooth synchronisiert wenn ich mich nicht irre. Also Handy per Bluetooth koppeln, dann klappts auch mit dem Telefonieren.
Ich finde die Kalenderfunktion im T übrigens ziemlich gut, trage seit dem immer die Adressen zum Termin mit ein. Termin antippen und die Navigation startet.

2 „Gefällt mir“

Hi zusammen, ich habe eigentlich 2 Fragen …

a.) wo kann ich denn einen Beitrag einstellen der die Tesla SOFTWARE betrifft ? Das ist ja nicht speziell für das Model Y sondern betrifft alle Modelle. Gibts da einen übergeordneten thread ?

b.) Meine eigentliche Frage :slight_smile:
Ich habe die Kalender meines iPhones mit dem Tesla synchron, passt auch soweit. ABER
Ich habe 2 Exchange und dort mehrere freigegebene Kalender von Kollegen und Konferenzräumen sowie von meinem Partner. Im Tesla tauchen nun ALLE Ereignisse als ALLEN Kalendern auf, das sind 4 Seiten, von denen von mir nur etwa 10 Ereignisse zutreffen.

Wie kann ich einstellen das nur 2 bestimmte Kalender synchronisiert werden ? jemand eine Idee ?

Danke

Geht leider nicht. :pensive:
Nervt mich auch.

Solche kleinen Fragen passen hier rein:

Mist, aber Danke. Gibts einen Kanal bei Tesla um solche Themen da als Verbesserung zu platzieren ?

Leider gibt es keine offiziellen Kanäle.

Bei der App würde ich es im AppStore bei den Bewertungen einfügen. Kurz und knapp auf englisch schreiben und eine schlechte Sternebewertung einfügen, damit es (hoffentlich) gelesen wird.

Weißt du, oder auch jemand anderes, wie man den richtigen Kalender zum Tesla bekommt, wenn man mehrere hat auf dem Smartphone?

Das geht leider seit geraumer Zeit nicht mehr und es werden immer alle Kalender synchronisiert.

? Okay ? Dann muss ich mal fummeln. Hier zeigt es nichts an, weil er wohl einen leeren Kalender synct

Hast du die Erlaubnis zum Teilen gegeben?

Öffnen Sie auf Ihrem Telefon die Einstellungen, und erlauben Sie den Zugang/geben Sie die Erlaubnis zum Teilen Ihres Kalenders mit der Tesla Mobile App. Die Mobile App kann dann regelmäßig (und automatisch) Kalenderdaten von Ihrem Telefon an das Model 3 senden.

Siehe Punkt 4. unter Kalender:
https://www.tesla.com/ownersmanual/model3/de_de/GUID-68582EA9-CBE5-4474-880E-3EF4992002DF.html

1 „Gefällt mir“

Werde testen! Danke

1 „Gefällt mir“

Ganz lieben Dank. Ja, mache ich auch so, dann navigiert Dich sogar Tesla von alleine zu Deinem Termin. Ich denke sogar dass die Batterie Vorbereitung ausgelöst wird))

Perfekt. Vielen Dank!

Genau die Einstellung in der Tesla Mobile App war das Problem :+1::+1::+1::+1:

Habe leider auch das Problem mit meinem Kalender.
Habe ein Poco F3 mit neustem Xiaomi/Poco Android.
Alle Berechtigung sind erteilt und Energiesparen aus.
Trotzdem sagt der Wagen, ich solle die Berechtigung im Handy freigegeben.

Hallo - Seit ich den Upgrade auf die MCU2 in meinem Modell S gemacht habe, funktioniert die Synchronisation immer einwandfrei. Mit der alten MCU1 musste ich jeweils im Android Handy Tesla App unter Einstellungen die Kaldendersynchronisation aus- und wieder einschalten (am besten, wenn man im Auto ist). Danach wurden nach einigen Sekunden die Kalendereinträge wieder vom Handy synchronisiert und im Tesla angezeigt. Ich nehme an, dass mit der MCU1 die externen remote Verbindungen viel weniger stabil sind und sich daher permanent verabschiedet haben. Bin übrigens mit dem MCU2 Upgrade sehr zufrieden. Es ist eine markante Verbesserung und aus meiner Sicht loht sich, diese Investition zu machen. Hauptvorteile: beim Einsteigen ist der Bildschirm sofort online, Browser kann vernünftig verwendet werden, Bildschrimauflösung ist markant besser und man kann beim externen Laden die Zeit mit Filmen (ich habe Disney+) oder youTube etc. überbrücken.

Hallo, ich bekomme es nicht mehr hin, dass mein Kalender synchronisiert wird.
Ich habe die App schon neu installiert und alle Freigaben erteilt.
Aber es steht im Display „Zugriff auf Kalender aktivieren“ Vor einigen Wochen ging es noch.

Hat jemand eine LÖsung ?

Handy ist Android

Schau doch mal bei deinem Androiden, ob unter Einstellungen - Berechtigungen auch die Kalenderberechtigung für die App gesetzt ist.

Ja habe ich . Hat ja vor einigen Tagen noch funktioniert. Habe jetzt schon folgendes gemacht. Tesla App gelöscht neu installiert, Handy neu gestartet, Bluetooth Verbindung gelöscht neu eingestellt. Tesla komplett heruntergefahren und neu gestartet. Ich erhalte immer noch die Meldung „Zugriff auf Kalender aktivieren“ App hat Zugriff in den Einstellung auf den Kalender. Was soll denn noch fehlen ? Gab es ein Update ?