Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Felgen für das Model 3 Performance

Hey an alle,

da der andere Beitrag gesperrt wurde, hier neu:

Bei der Performance Variante sind ja 20" Felgen mit 235/35/R20 Reifen die einzig mögliche Auswahl bei Tesla aufgrund der größeren Bremsen.

Jetzt bin ich im Internet aber auch auf Aussagen gestoßen das 18" und 19" Felgen auch passen. Vor allem in den USA.

youtube.com/watch?v=ASOOc4AD2qQ
youtube.com/watch?v=dpDGINL3kps
youtube.com/watch?v=k0lCHqlyN3I
youtube.com/watch?v=Jj2e1faUnj4

Ich würde mir für den Winter auch gerne 18" oder 19" Felgen mit etwas mehr „Gummi“ auf den Felgen zulegen, ist das möglich oder wie sind hier die Winterreifen-Optionen?

BITTE keine WERBEANGEBOTE, nur Diskussionen und Links zu erfolgreichen Eintragungen. :wink:

Ich würde mich der Suche gerne anschließen. Lieben Dank für die Eröffnung eines neues Threads. :slight_smile:
Hoffentlich kommen bis Herbst ein paar gute Ergebnisse dabei rum. :smiley:

Ich suche mit :wink:

Bin auch dabei, wäre super wenn am Ende eine Liste der möglichen Optionen entsteht.

Ich bin auch dabei, 19" mit vernünftiger Optik und akzeptablen Preis nehme ich gerne für den Winter :slight_smile:

An einer guten 19" Alternative für den Winter wäre ich ebenfalls interessiert.

Mir würde auch 18" genügen. Hübsch ist zweitrangig, sitze ja im Auto. Hauptsache günstig, zugelassen und sicher durch den Schnee.

404 Volt wurde abgemahnt für den Shop indem er eine 19" (Winter) Felge für das Performance Model 3 angeboten hat.
Die Abmahnung kam von einem Anwalt im Auftrag eines Reifenhändlers, der hier hier ja auch sehr stark unterwegs ist und ein Problem mit 19" Felgen auf dem Performance Model 3 hat.
youtube.com/watch?v=8ieoRGy5NZQ
An den Reifenhändler: Ich bin selbst noch auf der Suche nach Winterrädern für mein Model 3, aber ich kann versichern, dass man so keine neuen Kunden gewinnt.
Ontopic: Hat denn schon mal Jemand geguckt wie viel günstiger 19" im Vergleich zu 20" grundsätzlich wäre? Wenn ich mir Komplettwinterräder in 20" bei reifen.com zusammenstellen lasse, komm ich auf rund 2700 Euro. Wenn ich aber die gleichen Reifen bei einem Onlinehändler bestelle, komme ich auf 4x 270 Euro = 1080 Euro + die Felge Brock B32 schwarz klar-matt 8,5 x 20 ET35 für 4x 300 Euro = 2280 Euro allerdings plus Montage.

Abmahnung geht absolut gar nicht, hier sollten auch die Verantwortlichen des Forums im Sinne der Gemeinschaft reagieren. Wenn die Community jetzt noch anfängt sich gegenseitig abzumahnen, dann gute Nacht.

Ich bin absolut kein Freund von kostenpflichtigen Abmahnungen, halte diese für meist ungerechtfertigt und nur als letztes Mittel vor einer Klage für sinnvoll, wenn ein einfacher Hinweis nichts fruchtet, um einen rechtswidrigen Zustand auszustellen.

Habe hier im Forum schon vielfach darauf hingewiesen, dass ich von Abmahnungen als Geschäftsmodell nichts halte, selbst wenn mit den Abmahnungen an sich förderungswürdige Zwecke finanziert werden.

Trotzdem bitte ich darum, auch im Sinne der Community hier im Forum, nicht vorschnell eine emotionale Diskussion hochkochen zu lassen, die hier im Thread OT ist und diesen für Leute, die nach Infos zu Felgen für das M3 suchen unbrauchbar macht. Lösen können wir die Frage hier sowieso nicht, da wir die Zusammenhänge nicht kennen, die Abmahnung erfolgte ja nicht für einen Forenbeitrag und die betreffende Website ist wohl nicht mehr online.

Dem von der Abmahnung betroffenen kann ich nur raten, die Abmahnung zu prüfen, wenn ungerechtfertigt dagegen vorzugehen, wenn gerechtfertigt sich dran zu halten. Ob gerechtfertigt oder nicht, kann ich nicht beurteilen und bin deshalb zum Thema hier im Thread mit wieder raus. Falls gewünscht könnte man solche Themen im Diskussionskulturthread besprechen. /OT

Gruß Mathie

Ich bitte euch auch, zum Thema Felgen zurück zu kommen.

Es soll hier keine neue Diskussion mit dem Reifenhändler entstehen.

Hier die oben genannten, eingetragenen 19" Felgen:
youtube.com/watch?v=ASOOc4AD2qQ

Aus den USA und ohne Eintragung:
Vergleich 20" vs. 18" am Performance+:
youtube.com/watch?v=dpDGINL3kps
18" TSportsline Felgen am Performance+:
youtube.com/watch?v=k0lCHqlyN3I
youtube.com/watch?v=Jj2e1faUnj4

[color=#000080]Bitte bleibt beim Thema „Felgen für das Model 3 Performance“ und diskutiert nicht zum X-ten Mal den Diskurs zwischen 404Volt und Marcus Reber.

Das soll nicht bedeuten, dass das TFF Forum eine Seite schützen möchte. Uns liegen hierzu keine Hintergrundinformationen vor, so dass wir uns gar kein Urteil erlauben können.

Im TFF Forum haben diese Streitigkeiten und ggf. rechtliche Auseinandersetzungen nichts zu suchen. Wenn Ihr dazu Fragen habt oder Eure Meinung äußern möchtet, sprecht die Beteiligten per privater Nachricht oder Email direkt an.

Solltet Ihr Euch daran nicht halten, müssen wir leider auch diesen Thread sperren und ggf. die Beteiligten User verwarnen.[/color]

Nun, ich wollte den Thread natürlich nicht killen und ich kann verstehen dass ihr diese hitzige Diskussion über die Praktiken eines Forumsponsoren nicht nochmal haben wollt.
Ich wollte lediglich erreichen dass jeder, der hier nach den Performance Rädern sucht, die Möglichkeit hat, sich über das verlinkte Video über die Umstände des Verschwindens des 404Volt Angebots zu informieren.
Aber scheinbar ist der andere Teil meines Postings ein bischen untergegangen, nämlich der, dass es mittlerweile eine gute und günstige 20" Zubehörfelge mit ABE in Deutschland gibt, die es erlaubt, eine günstigere Winterradkombination zusammen zu stellen.
Oder ist das keine neue Info?
brock.de/felgen-konfigurato … 75!49A93C4

Verstehe ich das richtig …
Diese Brock 32 Felge hat eine offizielle ABE für das M3 und muss somit nicht vom TÜV per Einzelabnahme eingetragen werden, sondern kann einfach so montiert werden? … richtig?
Wenn das so ist, dann wäre das wirklich eine - sogar tolle - neue Info!!!

Ja, das hast Du richtig verstanden.

Ja, wie gesagt, du kannst auf reifen.com das Model 3 Performance auswählen und bekommst dann die Felge bzw den Komplettradsatz mit Reifen montiert für 2700 Euro. Und die Felgen kommen mit ABE, du kannst sie einfach so montieren, ohne Theater. Das Teuerste an der Sache sind halt die Reifen, die Auswahl ist noch ziemlich gering und dementsprechend der Preis hoch.

Sind aber auch wieder 20" Felgen.

Ganz ehrlich, mir würden 18" Stahlfelgen für den Winter völlig reichen. :slight_smile:

Da steht Gutachten folgt, ist also noch nicht freigegeben wird aber wohl folgen.

Kann mich für die 20" Brock als auch für die 19" von 404 für den Winter erwärmen. Ich denke zum Winter hin wird es hier auch noch 1-2 weitere Alternativen geben.

Was für mich, nach diesen Informationen, aber nicht in Frage kommt ist ein Radsatz von dem besagten Reifenhändler.
Sein Verhalten ist absolut nicht dem TFF-Board und dieser Community würdig.