[Wiki] Günstige Ladekarten/Ladeapps Vergleich (Teil 3)

Und warum dann nicht mal hoch gescrollt oder die Suche benutzt?
Wurde schon diskutiert. Happige Preise noch teurer.

4 „Gefällt mir“

Ich denke auch, dass die Empfehlungsliste aktualisiert werden müsste und dann auch mit Status-Datum versehen werden sollte, damit man die Angaben besser einschätzen kann.

Es gibt aber (inzwischen) noch ein paar andere Einträge, bei denen mir nicht klar ist, ob das noch aktuell ist (Northe ab 32ct/kWh, Stand SW Solingen).


Wir müssten vermutlich auch früher als „zu teuer“ abgelehnte Angebote ggf. wieder berücksichtigen, weil sie inzwischen „günstig“ :see_no_evil: sind.

Z.B.

Der kostet immer noch 49,9ct/kWh und wäre damit auch im „Norden“ aufgrund der Anzahl der Netzwerkpartner ggf. für einige interessant, vgl. Hamburgs Ladenetzwerk (und Vorsicht: Den Hinweis zu EWEgo nicht übersehen!))

Also:

  • Kann jemand die Empfehlungsliste auf den aktuellen Stand bringen (und möglichst auch halten)? Freiwillige vor!
  • Hat jemand oben was eingetragen, was so nicht aktuell ist, oder weiß jemand was zu Einträgen, was aktualisiert werden müsste? Bitte korrigieren!
  • Und konkret: Soll Horizont mobil als regionaler Tarif eingetragen werden?

Trug niemand ein. Fühl Dich frei dieses zu übernehmen. :wink:

Ist das immer noch so? Dachte die haben ordentlich ausgerüstet? An jedem Ionity Ladepark wo ich war, war immer gähnende Leere. Gleichzeitig die SuC aber gut besucht.

Dem ist immer noch so.
Ionity hat mittlerweile ein paar wenige Standorte mit 8 Ladepunkten oder mehr, aber der Großteil ist immer noch bei 6 oder weniger.

Entega ist in Hamburg immer noch deutlich biilliger. Und auf Langstrecke ist die Karte von Horizont mobil quasi unbrauchbar, weil die 50ct/kWh nur für ein paar regionale Anbieter und dort hauptsächlich für AC gelten.

Als regionalen Tarif würde ich es trotzdem nicht eintragen lassen, da man sie überall beantragen kann.

2 „Gefällt mir“

Ich denke, Entega ist in HH momentan wirklich sehr lukrativ.
Hinzu kommen die u.a. von dir gemeldeten Ladeperlen außerhalb von Hamburg.
Da habe ich inzwischen auch schon einige in meinem Dunstkreis (NRW), die ich ansteuern kann. Ist aber alles in unserer Map gelistet.

Ich habe mir die Entega-Karte z.B. über Shoop bestellt, womit sie halt nur mit 2,50 Euro zu Buche schlägt. Das war für mich ok und wenn es vorbei sein sollte, habe ich halt nur 2,50 Euro verbrannt. Schade eigentlich nur, das überhaupt eine Ladekarte erforderlich ist und das das nicht via App funktioniert.

1 „Gefällt mir“

Die Ladekarte selbst brauchst Du nicht zwingend beim Laden mit Entega; geht auch per App…
Aber für die Ersteinrichtung wird diese m.E. eben schon für die App benötigt.

2 „Gefällt mir“

Klär mich doch mal bitte auf, wie das funktioniert. Gerne auch via PN.
Danke schon mal im voraus.

laut Homepage soll ja morgen die App von Flatcharge.net an den Start gehen :rofl: :crazy_face: - Rettung naht also

*ironie off

5 „Gefällt mir“

für Flatcharge besorge ich schon mal Pop corn - das kann ja nur mal wieder ein Drama werden :popcorn:

6 „Gefällt mir“

Hab ich. Aber nur ein paar Posts und nicht mehrere hundert ungelesene. Hatte nur noch kurz Zeit vorm Dienstbeginn.

„ Für Erstattungen bereits getätigter Bestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an [email protected]

Die starten morgen aber erstatten bereits getätigte Zahlungen? Merkwürdiges Verhalten

Das lässt etwas auf einen guten Nachfolgetarif hoffen

2 „Gefällt mir“

Das ist die gleiche Firma die im letzten Jahr schon allen Kunden ihr Geld erstatten wollte (erstattet hat)?

Konnte man jemals irgendwo mit deren Flatrate laden?

Bin ich auch mal gespannt. Ist ja um ein paar Tage verschoben worden sollte ja eigentlich ab 14.04 oder so los gehen.

Wer bleibt noch? :thinking:
Denke da wird’s Elli oder Maingau

1 „Gefällt mir“

Nein!

Die haben auch noch meine 10 €, die ich trotz Versuchs an die Mail-Adresse nicht erstattet bekommen habe.

Aber es wurde ja auch gesagt, dass die 10 € dann auf die erste Flat angerechnet werden :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ich erwarte gar nix - so kann ich auch nicht enttäuscht werden :upside_down_face:

3 „Gefällt mir“

Da hier auch viele ohne Tesla mitlesen: Die Tesla Mitgliedschaft für günstige Preise am Supercharger wurde über Nacht von 12,99€ auf 9,99€ gesenkt.

28 „Gefällt mir“

Jetzt gibt es auch ein jährliches Abo mit 100€, d.h. 2Monate gratis.
Lohnt sich noch mehr für Fremdmarken.

Tesla will sich Marktanteil schnappen :wink:

13 „Gefällt mir“