Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umstellung TFF Forum auf neue Software im Juni 2020

Wie bereits an verschiedenen Stellen im Forum angesprochen, arbeiten wir bereits seit längerem an einer Umstellung des TFF Forums auf eine neue Software. Das bisher von uns genutzte System phpBB ist etwas in die Jahre gekommen und bietet uns kaum Möglichkeiten, Eure Wünsche bspw. nach einem Bewertungssystem („Like“-Button) oder einer Funktion zum Ausblenden von uninteressanten Bereichen umzusetzen.

Daher haben wir uns entschlossen, nicht einfach die neuste Version von phpBB und ggf. ein paar Addons einzuspielen, sondern auf eine neue, moderne Software zu migrieren. Die Auswahl ist dabei auf Discourse gefallen. Gemäß dem Motto „Civilized discussion for your community“ liegt der Fokus von Discourse darin, den Benutzern Funktionen an die Hand zu geben, die einen zivilisierten Umgang und konstruktive Diskussionen fördern. Hierzu findet Ihr weitere Informationen in dem kleinen Ausblick im nachfolgenden Beitrag und auf der Webseite von Discourse.

Wir befinden uns aktuell noch in der Testphase, können aber bereits sagen, dass wir den kompletten Inhalt des TFF Forums in die neue Software übernehmen können. Neben den Beiträgen inkl. Links und Fotos werden auch Benutzerkonten und private Nachrichten übertragen. Ihr solltet Euch nach der Umstellung direkt am neuen System anmelden können und alle von Euch erstellten Inhalte wiederfinden.

Als Termin für die Umstellung der Forumssoftware ist Anfang Juni 2020 (EDIT: Termin angepasst) geplant. Wir werden in den kommenden Wochen eine Ankündigung ins Forum stellen, sobald der Termin final feststeht. Das Forum wird an diesen Tagen voraussichtlich im Lesemodus verfügbar sein.

Wir hoffen, dass wir mit der neuen Software eine gute Basis für die weitere Entwicklung der TFF Community schaffen und werden Euch in den kommenden Wochen über das weitere Vorgehen informieren.

Euer TFF Team

Im Folgenden findet Ihr einen kleinen Ausblick auf die neuen Funktionen, die Euch nach der Umstellung auf Discourse zur Verfügung stehen werden.

Bewertung von Beiträgen und Vertrauensstufen

Ihr könnt über einen „Like“-Button eine positive Bewertung für einen Beitrag abgeben. Zudem könnt Ihr Spam/Werbung melden, was bei mehrfacher Meldung durch unterschiedliche User zum automatischen Ausblenden des Beitrags führt.

Discourse vergibt auf Basis Eurer Aktivität im Forum sog. Vertrauensstufen. Hierzu werden geschriebene Beiträge, gelesene Beiträge, bekommene/vergebene Likes etc. ausgewertet. Die Vertrauensstufen steuern die Berechtigungen im Forum. Ganz neue User werden etwas eingeschränkt (bspw. keine Links in Beiträgen zur Vermeidung von Spam/Werbung) und erfahrene Benutzer bekommen weitergehende Rechte bspw. zum Melden/Ausblenden von Werbebeiträgen.

Erstellung von Beiträgen

Discourse bietet einen intuitiv zu bedienenden Editor zur Erstellung der Beiträge. Zitate können einfach durch Markierung der Textpassage mit der Maus eingefügt werden. Fotos zieht Ihr per Drag&Drop in den Beitrag. Und es werden endlich Smartphone Smilies unterstützt, die bisher zu einem Fehler im aktuellen Forumssystem geführt haben.

Beobachten / Ausblenden von Kategorien

In Discourse könnt Ihr genau einstellen, über welche neuen Beiträge Ihr informiert werden möchtet. Zudem könnt Ihr Kategorien stummschalten, die für Euch uninteressant sind (bspw. Bereich „Model S“ für Model 3-Fahrer), so dass Ihr diese Beiträge nicht mehr unter „Ungelesen“ bzw. „Aktuell“ angezeigt bekommt.

Suchfunktion

Die Suchfunktion in Discourse ist bedeutend leistungsfähiger als unsere bisherige. Damit findet Ihr für Euch relevante Themen leichter und Doppel-Posts werden vermieden.

Anpassung an Eure Bedürfnisse

Im Benutzerkonto könnt Ihr das Verhalten des Forums für Euren User individuell einstellen. So könnt Ihr bspw. Eure Startseite einrichten oder externe Links immer in einem neuen Tab öffnen lassen.

Sicherheit

Discourse bietet erweiterte Funktionen zum Schutz Eurer Zugangsdaten. Hierzu könnt Ihr bspw. eine Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.

Systemhinweise

Discourse verfügt über eine Assistenzfunktion, die Euch bspw. bei der Erstellung eines neues Themas darauf hinweist, dass es bereits ein ähnliches Thema gibt. Zudem erhaltet Ihr von dem Assistenten regelmäßig Tipps zu Funktionen von Discourse, so dass Ihr Schritt für Schritt an das neue System herangeführt werdet.

1 Like

Daum nach oben :slight_smile:

+1
Danke

Dann fehlt nur noch eine Schnittstelle, um einen Newsgroupreader o.ä. zu füttern. Das Webinterface ist bedientechnisch unendlich langsam im Vergleich…

+1
Cool!

Hört sich gut an und danke für euren Einsatz.

sind wir beim wünschen? :smiley:
Chatfunktion!!!

Endlich, Danke, klingt gut.
LGH

Super Entscheidung und gute Wahl des Boards, hat ein paar echt gute Funktionen.

Super Sache!

Wird die Funktion der „ungelesenen Beiträge“ so wie bisher erhalten bleiben? Das finde ich nämlich als überwiegender Vielleser hier enorm nützlich :slight_smile:

Toll, danke fürs Umsetzen! Super Sache… Daumen hoch

Es ist nicht auszuschließen, dass wir in den letzten Tagen darüber diskutiert haben…

Schade, ich hatte auf Xenforo gehofft. Gefällt mir deutlich besser. Hab Xenforo selbst schon in Foren eingesetzt, rede also nicht nur aud Usersicht.
Aber schaun wir mal, wie das nach dem aUmstieg so aussieht.
Viel Erfolg.

+1

Bin jetzt nicht gerade ein Forums Power User, wünsche Euch aber auf jeden Fall eine möglichst problemlose Umstellung.

das ist zwar sehr wage formuliert aber ein Hoffnungsschimmer :slight_smile:

Danke

Sehr geil! Bin sehr gespannt.
Gestern erst Discourse für ein Projekt evaluiert. Meiner Meinung nach aktuell das „rundeste“ System.

+1
Kingt alles prima.

Hört sich sehr gut an!
Besonders würde es mich freuen, wenn der TFF e.V. das neue Forum betreiben würde. Bist Du bereit dazu, Thorsten, das Forum an den Verein abzugeben?
Uli