Positive Tesla Momente (Teil 3)

Fortsetzung der Diskussion von Tesla Momente (Teil 2) - #6152 von jan-hendrik.

Vorherige Diskussionen:

2 „Gefällt mir“

Das habe ich mir im Dezember geschnappt :wink:

Schönen Urlaub und viel Spaß hier bei uns!

2 „Gefällt mir“

Gestern nach Monaten mal wieder einen Verbrenner gefahren. Mazda CX-5.
Mir kam ein Tesla entgegen, erstmal gegrüßt.
Ansonsten: Was für ein Heckmeck bis man erstmal losafahren kann. So viele Schalter und Tasten, das blickt doch keiner.
Auf dem Beschleunigungsstreifen wollte ich beschleunigen - aber es kam gefühlt nix.

Heute andersrum: Schwiegermutter das erste mal Tesla selbst gefahren. Wow, wie einfach das alles ist - sie überlegt :wink:

22 „Gefällt mir“

Titel zur Klarstellung geändert.

9 „Gefällt mir“

Wobei Mazda noch ein extrem vorbildliches Auto ist wo Tasten nur da sind wo sie benötigt werden. Was ich z.B. an Mazda immer sehr gemocht habe ist das Lenkrad wenn ich an VW und co. überlege wo der Tempomat neben dem Lenkrad ist, da bin ich auch froh, dass das beim Tesla alles an der richtigen Stelle ist.

1 „Gefällt mir“

Heute habe ich ein schwarzes Model Y mit dem ultimativen Meme-Kennzeichen gesehen:
ZG 69420
Kann kein Zufall sein, dass diese Nummer auf einem Tesla ist :sweat_smile:
Ev. sogar jemand aus dem Forum?

4 „Gefällt mir“


Hab mir den Gag auch gegönnt, immerhin bin ich wegen GME damals zum ersten M3 gekommen.

4 „Gefällt mir“

Am Wochenende einen Ford Focus Automatik aus 2019 gefahren 150 PS. Wow. Umschalten von P auf D mit Gedenksenkunde, dann ruckhaftes Anfahren dann Gangwechsel mit leichtem Rucken obwohl es weniger Km als mein Tesler hat, dann mehr Bremsen als Fahren weil keine Reku, das Navi ist unter aller Würde…. Dann 150 Knöpfe…

War dann froh als ich endlich wieder in meinen Tesler konnte.

Manche hier sollten ruhig mal wieder in einen Verbrenner neuerer Bauart steigen dann sieht man mal wie verwöhnt man ist und wie flüssig einiges läuft (Navi, Umschalten von P in D usw,…) auch wenn einige Dinge (VZE, Scheibenwischer) nicht so funktionieren wie versprochen :wink:

24 „Gefällt mir“

Das heißt Tesla und nicht Tesler

5 „Gefällt mir“

Mein heutiger und zweiter erwähnenswerter Telsa-Moment…, oder wie kommt man zu einem kostenlosen Frühstück. :grinning:
Diesen Moment habe ich nicht in Deutschland, sondern in den Niederlanden heute Mittag erlebt.

Heute morgen die letzten zwei Kaffeepads verbraucht und Nachschub musste her.
Angestachelt vom Youtube-Video von Pommes Män und seiner XXL-Einkaufstour in Holland, dachte ich, das kannst`e auch mal probieren. Zeit hatte ich ja und mein (alter) EVI-Tarif läuft ja erst zum 30.04. aus.
Kurz noch die puckelige Verwandtschaft angerufen und deren Bestellungen aufgenommen.
Dann gings auch schon los. 130 km bis zum Einkaufszentrum ter Huurne waren in strömenden Regen zu fahren.

Nach knapp zwei Stunden dann das Ziel erreicht und ordentlich eingekauft. Einkaufswagen war propenvoll. Muss sich ja auch lohnen. :grinning:

Dann den Tesla (Frunk und Kofferraum) beladen, was von den anderen Kunden nicht ganz unbemerkt blieb.
Wo lassen sie das alles? Darf ich das mal sehen? So die Frage/der Kommentar von einem Pärchen die mit einem BMW X5 unterwegs waren, …und der ist ja nun nicht gerade klein, was das Fassungsvermögen betrifft.

Der Kerl war (so mein Eindruck) wohl hauptsächlich von den Verstaumöglichkeiten angetan.
Schlussendlich hat er zwei Runden auf dem Parkplatz in meinem MYLR (mit mir als Beifahrer) gedreht, da ich ihn dazu eingeladen hatte.
Seine bessere Hälfte war da vielleicht etwas reservierter (so mein Eindruck).

Nach der keinen Probefahrt (das Wetter war echt scheisse), bin ich zu Frühstück im Restaurant von ter Huurne eingeladen worden und er hat mir da Fragen (Kosten, Verbrauch, Zuverlässigkeit, etc.) ohne Ende gestellt.

Das war für mich schon etwas heavy, aber hat mich trotzdem gefreut, dass er so interessiert war.
Schlussendlich habe ich ihm als weitere Info-Quelle das TFF empfohlen,(ich denke, bzw. hoffe mal, das im Sinne der Macher hier) zumal ich mit meiner 6-monatiger Fahr-Praxis auch nur ein gefährliches Halbwissen erlangt habe.

Hallo Marc, wenn du das hier zufällig ließt, herzlichen Dank nochmal für das Frühstück und schöne Grüße an Sandra.

65 „Gefällt mir“

Ganz kurzer aber schöner Tesla Moment: ich schraube gerade am alten Golf V meines Papas, als ein Ranger im weissen Model Y leise vorbeifährt.

250 Seelen Dorf.

Kleiner, aber toller Zufall!

7 „Gefällt mir“

Mein aktueller positiver Tesla Moment. Neu im SuC-Free Segment:

2 „Gefällt mir“

Ich stehe als Dritter an der Supermarktkasse, vor mir eine Frau, Mitte 30, zunehmend nervös, ständig auf die Uhr schauend.
Ich frage nach dem Grund. Ihr Bus in den Nachbarort fährt gleich, den will sie unbedingt erwischen.
Vor ihr: ein umständlicher Kunde beim Zahlungsvorgang, mit Rückfragen, Karte funktioniert nicht, muss bar zahlen, sucht Kleingeld.
Schließlich reisst ihr der Geduldsfaden und sie rennt zur Nachbarkasse, die gerade geöffnet wird. Aber auch hier muss sie warten, das Kassenbonpapier ist alle.
So sind wir fast gleichzeitig mit dem Bezahlen fertig und sie rennt mit hochrotem Kopf los.
Ich rufe ihr hinterher, wenn der Bus weg ist, fahr ich Sie die paar Kilometer !
Beim Verlassen des Parkhauses frage ich mich natürlich, hat sie den Bus noch erwischt ??
Und fahre den kleinen Umweg zur Bushaltestelle. Kein Bus mehr zu sehen, einige eben Angekommene machen sich auf den Nachhauseweg.
Eine Person sitzt im Wartehäuschen. Sie ist es und hat tatsächlich den Bus verpasst !
Der nächste kommt erst in 1 Stunde !
Versprochen ist versprochen, sage ich und zeige auf mein blaues Model 3, bitte einsteigen !
Sie zögert einen kleinen Moment, was verständlich ist, denn wer steigt mal einfach so zu einem wildfremden Mann ins Auto. Ob mein fortgeschrittenes Alter, das schicke Auto oder die drohende lange Wartezeit den Ausschlag gab, wird nicht zu ergründen sein.
Auf jeden Fall war es für sie die erste Fahrt in einem Tesla und sie war schwer beeindruckt von Display, Verarbeitung und natürlich der Beschleunigung auf freier Strecke. Knapp 10 Minuten später setze ich sie auf Wunsch an der Bushaltestelle ihres Ortes ab. Sie bedankt sich mehrfach überschwenglich. Sollten wir uns mal zufällig über den Weg laufen, habe ich eine Kaffeeeinladung erhalten. Namen haben wir keine ausgetauscht.

118 „Gefällt mir“

Heutiger Teslamoment.
Bin in China auf Geschäftsreise und mein Geschäftspartner fährt am Weg zum Dinner spontan an der Giga Shanghai vorbei.

Leider nur kurzer Stop da schon spät.

13 „Gefällt mir“

War im Kreativ-Laden und habe mir eine neue Tasse für 's Lehrerzimmer designed…


:smiley:

35 „Gefällt mir“

IMG_0967

Heute endlich Feierabend
steure auf dem Firmenparkplatz mein M3P an
entfernter Kollege sieht mich, kommt rüber
bestaunt das Auto
als er hinten ankommt:

DUAL MOTOR“ ?! …

… aah, dat is’n Hübritt !!

:man_facepalming: :smile:

64 „Gefällt mir“

Gestern kurz zum Baumarkt. Außenbereich mal schnell ein paar Gehwegplatten eingeladen. Gehe zur Beifahrerseite, nach dem Einladen, um den Zettel für die Kasse heraus zu holen. Tür ist zu und bleibt zu.
Im Auto liegen Schlüssel und iPhone.
Ach Du Schreck. Ich habe kein Telefon und nicht mal die Nr. vom Handy meiner Frau. Alles gespeichert.
Zur Information und gebeten, Festnetz nutzen zu dürfen. Niemand geht ran. Überlegung wegen Taxi. Ich schaue auf die Uhr, wie spät es ist.
Da macht es Klick. Ich kann ja mit der Uhr telefonieren, habe die TEL.Nr. meiner Frau darauf… Und das Beste: ich kann ja damit das Auto aufmachen. Die App hat es gerichtet.
Puh.
Da war ich erst unglücklich über Tesla und dann genau das Gegenteil.
In meiner Panik hatte ich nicht gleich an diese Möglichkeit gedacht.

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

42 „Gefällt mir“

Das Ordnungsamt klingelte diese Woche morgens bei mir: „Sie stehen im Halteverbot. Aber heute ist ihr Glückstag. Der Abschleppwagenfahrer weiss nicht, ob er ihren Tesla abschleppen kann. Deswegen habe ich mich nach Ihrer Anschrift erkundigt. Sie müssen nichts zahlen. Ich habe auch kein Knöllchen geschrieben.“

Außerdem sagte sie mir, dass sie vorher am Auto gerüttelt hat, weil ja dann normalerweise mein Handy klingeln würde. Teslafahrer würden dann immer recht schnell von alleine kommen.

(Ich habe den Sentry Mode aus, weil der ja recht viel Akku zieht. Haben den wirklich so viele an?)

48 „Gefällt mir“

3 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Plauderecke - für alles, was keinen eigenen Thread braucht

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Nicklichkeiten und Unangemessenes - nicht öffentlich