Model Y Perf -- Bestellung und vorgesehene Auslieferung 1.HJ/2022 (Teil 1)

Was bedeutet die *22 der typgenehmigung?

Eigentlich sollte bei allen MYP aus Berlin bis zu einer maßgeblichen Modifizierung am Fahrzeug diese Typgenehmigung bei allen eingetragen sein: e4,2007/46,1293,21 (Komma anstatt *Stern, da dies ein Steuerzeichen der Servers des Forums ist und die Zahl manipuliert).
22 kommt da nicht vor.
und für die Schadstoffklassen Typgenehmigung: 715/2007,2018/1832AX

Moin!!
Neuer Tag neues Glück.
So, der April geht jetzt langsam auch dahin und nach der Aussage März, dann April wird es doch hoffentlich der Mai :rofl: Bestellt 09/21 sw/sw
Habe jetzt die :rocket: einfach mal bezahlt, wird vermutlich die Lieferung/Zuteilung nicht beschleunigen aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt :sweat_smile:
Vielleicht passiert ja noch was diese Woche, also lasst uns :pray:

6 „Gefällt mir“

Schaue auch stündlich auf das Konto. Mein Model Y LR ist bereits verkauft und soll im Mai übergeben werden. Ich hatte das Model Y P im Dezember 2021 bestellt. Hoffentlich kommt es noch rechtzeitig. :sweat_smile:

3 „Gefällt mir“

Mein Model 3 ist seit einer Woche weg und wie bei den meisten von uns, tut sich gar nichts. Bestellt Januar 2021 sw/sw :wink:

2 „Gefällt mir“

*22 (V22) am Ende der Typgenehmigung würde bedeuten, dass diese Fahrzeuge nun auf dem letzten gemeldeten technischen Stand laufen. Bisher waren alle Model Y aus Berlin V21 und hatten damit noch Radar verbaut.

Wenn deiner nun AP Vision Only ab Auslieferung ist, dann ist es sehr interessant was in deinen Unterlagen steht…*21 oder *22 am Ende der EG Typgenehmigung.

Auch mit welcher Software er ausgeliefert wurde!

Ich bin dafür, dass die CH erstmal gar nix bekommt. :rofl:
Die Schweizer können doch sehr gut warten und sind seeeehhrrr langsam…:sweat_smile:
Kleiner Witz am Rande…und Ironie am Morgen.

Die Wagen kommen…und auch mein MS ist „verkauft“ aber ich darf es nich nutzen is das MY P kommt. Trotzdem blöd da man ja ständig Angst hat das noch was drankommt.

Liefertermine konnte bei mir kaum ein Hersteller einhalten. Einwandfreie Autos habe ich noch nie bekommen. Egal ob dt. OEM Premium Hersteller oder Japaner…keiner kann es…(mehr).

5 „Gefällt mir“

Software 2022.3.103
EG muss ich dann schauen

1 „Gefällt mir“

Wir brauchen heute mehr VIN´s und im speziellen für Auslieferung Hamburg. Ich sehe hier keine Schwarzen Performer… :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Tesla HH wartet noch auf ein paar Vorführer, daher (meine Vermutung) sollten noch ein paar MYPs auf dem Transporter zur Auslieferung sein. Drücke allen Wartenden die Daumen!

Gibts hier eigentlich schon Erfahrung mit Auslieferung in Dresden? Da soll mein MYP hin kommen

Hier ein Auszug aus Twitter (mit einem Weißen, der wohl nicht den Lackanforderungen entsprach)

1 „Gefällt mir“

den Weißen auf dem Stapler nehme ich trotzdem, wenn es die Auslieferung beschleunigt :rofl:

5 „Gefällt mir“

Glaube nicht, dass Du den wirklich noch haben willst, nachdem sie mit ihm „fertig“ sind…

1 „Gefällt mir“

Für 65k fährt der Stapler bestimmt bis zu dir auf den Hof und lädt das Chassis ab :rofl:

3 „Gefällt mir“

Habe 38k, komme sofort, Bruder! :rofl:

2 „Gefällt mir“

Das heißt dann wohl, dass sie weiße immer noch nicht produzieren (können). Was mich echt wundert. Sind alles Lackier-Automaten von Dürr meines Wissens. Warum die nicht identisch in MIG und MIC konfiguriert werden können… :thinking:

Der weiße aus der vorserie welcher nun in der Schweiz zur Probefahrt verfügbar ist hat doch auch geklappt. Die wollen wahrscheinlich nur schwarz produzieren. Sind immerhin 1200€ mehr also ein höherer Gewinn.

1 „Gefällt mir“

Ihr habt ja alle sooooo recht, was soll ich dazu noch sagen ! :roll_eyes:

Gruß

PS: Gibt es auch mal wieder eine fundierte Aussage?

4 „Gefällt mir“

dann sollen sie mal ein paar graue ins Rennen werfen … gibt noch mehr und einen bitte gleich für mich zur Seite legen *nixfundiertesmodusoffline"