Model 3 LongRange -- Bestellung und Auslieferung Q1/2022 (Teil 2)

Fortsetzung der Diskussion von Model 3 LongRange -- Bestellung und Auslieferung Q1/2022 (Teil 1) - #5048 von Ralf1971.

Vorherige Diskussionen:

_________________________________________________________________________

Bestellübersicht

Daten eintragen und editieren:

Übersicht (NUR LESERECHTE)
Achtung, bitte nervt den Tabellenersteller nicht mit Anfragen bezüglich Bearbeitungsrechten! Ihr könnt Euch ausschließlich über die obige Umfrage eintragen

____________________________________________________________________________________

Das wird zuviel in den einzelnen Bestell- und Auslieferungsthreads! Deshalb bitte
alles allgemeine zum Thema „Bestellung und Auslieferung“ in diesen neuen Thread rein !!!

Spotted auf der A42 Richtung Dortmund.
Vielleicht fährt er ja auch Duisburg raus. :slight_smile:

Das wäre ja schön, da könnte ja vielleicht auch mein schwarzer dabei sein :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Heute funktionierte der Chat wieder. Hab auch nochmal nach der Rechnung gefragt, erst im neuen Quartal wieder also Anfang April. Hat mir noch ein Rückruf von meinem SA bestellt. Wer hatte in Köln auch Herr Dueli als SA? Sehr freundlich war er bisher, er meinte Anfang April wäre es soweit :pray:t3:

Bei mir ging heute auch alles schnell. Bestellt am 28.1.22 (LR, Weiß/Schwarz, 19“) mit Auslieferung Mai, in Absprache mit meinem SA angedeutet das auch MSM und Blau ok sind, kam heute der Anruf das ein MSM, Schwarz, 19“ verfügbar ist. Alter Preis, plus 1200€ für die MSM.

VIN: LRW3E7EK9NC525XXX

Alles im Konto umgestellt und schon ein Termin für Übergabe bestätigt bekommen (25.3) wobei ich den für unrealistisch halte, da ich morgen überweise und dann erst die Papiere kommen müssen + Termin für Zulassung (schwieriges Thema dank corona). Überrascht war ich das keine Abschlussrechnung im Konto liegt, wurde begründet mit dem PKW welches ich in Zahlung gebe (hat da jemand Erfahrung?). Bin sehr gespannt wie schnell Tesla hier jetzt ist mit den Papieren, 25.3 wäre sicher toll, 30.3 ist laut Tesla der letzte Tag der zur Übergabe geht, was dann passiert… keine Ahnung.

2 „Gefällt mir“

So…ich habe meins dann. Nach der Info heute morgen, dass es heute schon abholbereit ist, ging es dann ganz schnell. 17:00 Uhr hin. CoC und Brief abgegeben (Firmen-Leasing) und dann ging es im SeC Dortmund eine Etage nach unten.

Da stand „mein“ rotes M3. Alles wie es sein soll - nichts zu beanstanden…fast.

Die Fahrertür steht ein Mü raus - fällt nur an der unteren Sicke auf. Zusammen mit dem netten Mitarbeiter haben wir ein paar M3 inspiziert - und es war bei allen so, immer nur Fahrertür. Mich störts nicht wirklich und es ist auch Jammern auf oberstem Niveau. Wobei es bei einigen auch schlimmer war.

Wirklich blöd gelaufen ist allerdings, dass irgendwo zwischen Leasing-Angebot und Bestellung leider die AHK auf der Strecke geblieben ist. Mal schauen ob und wie sich das ggf. beheben lässt.

Hier noch ein paar Bilder:

In Dortmund sind jedenfalls jede Menge Fahrzeuge gerade vor Ort. Selten sowas gesehen.

Allen Wartenden noch viel Vorfreude!

5 „Gefällt mir“

Wie jetzt, du konntest also nachträglich ein Fahrzeug mit anderer Wagenfarbe nehmen und hast den alten Preis beibehalten?

Mein Problem ist aktuell, ich habe ein LR msm/schwarz zum alten Preis vor der 5k Erhöhung bestellt und würde gerne auf weiß/weiß oder idealerweise weiß/schwarz wechseln, dies sei laut Chat aber nicht mehr möglich ohne das ich den aktuellen Preis bezahlen müsste.

Wie kann ich denn Kontakt mit einem SA aufnehmen um mein Anliegen in ähnlicher Weise zu schildern? Grundsätzlich würde ich wohl zur Not auch msm/schwarz nehmen, aber falls man es doch noch ändern kann und das Auto potentiell sogar etwas schneller kommt, dann wäre das super.

Naja wenn du etwas aufpreispflichtiges dazu buchst ist man kulant und zahlst nur nur wie z.B. den Lack und generierst Umsatz. Wenn du aber auf Standardlack änderst, verständlich das man da auf neuen Preise setzz

Naja also weiß/weiß resultiert ja immerhin zum selben Preis wie mein aktueller, aber klar weiß/schwarz wäre günstiger. Alternativ könnte ich dann aber auch stattdessen eine AHK oder den Enhanced Autopilot dazu buchen, wenn man dann noch die Außenfarbe auf weiß ändern kann. Man kann ja über alles reden, es wurde mir im Chat als “unmöglich” präsentiert, was aber anscheinend ja doch möglich zu sein scheint.

Streng genommen, sofern es jetzt nur um aufpreispflichtige Upgrades geht, würde ich auch meine Bestellung zum Performance ändern, sofern ich dafür den alten Aufpreis zum Zeitpunkt meiner Bestellung (+4000€) bezahlen kann. Das wäre mir wahrscheinlich sogar am liebsten von allen Optionen, ich denke aber die am unwahrscheinlichsten.

Aber vielleicht lässt sich das ja mit einem konkreten SA besprechen? Ich denke ein SA sollte doch mehr macht haben als ein Mitarbeiter aus dem Chat?

Richtig, ich habe nur 1200€ für die Lackierung draufgezahlt. Meine erste Idee war vor ein paar Tagen auch der Chat. Dort gleiches Spiel wie bei dir: verfügbare Modelle, allerdings dann zum neuen Basispreis und schon in festen Standorten. Es gab sogar meine erste Konfiguration, aber halt 5000€ teurer.

Also hab ich direkt meinen SA angerufen (wenn du noch keinen Kontakt hattest, auch die Telefonnummer von deinem Standort bei Google und ruf an. Mit deiner RN oder gar Handynummer können die dich zuordnen). Ich hab ihn meine Alternativen erzählt und wurde auf eine Liste gesetzt. Gestern der Anruf.

Ich vermute stark das die bei kurzfristigen Absagen und grade zu Ende des Quartals froh Sinn noch Abnehmer zu finden und deshalb manuell und ohne neuen Preis Matchen. Ich meine das ist auch so jetzt schon sportlich mir Zusendung der Papiere und Zulassung.

Gefühlt müssen die aber auf biegen und brechen ALLE gelieferten Autos zum 30.3 loswerden

Vielen Dank für die Antwort. Mit Standort meinst du wahrscheinlich den Ort der Abholung des Fahrzeugs, in meinem Fall dann Dortmund.

Dann versuche ich mal heute mein Glück, vielleicht wird es ja noch was mit dem Performance oder der Farbe. :slight_smile:

Ganz genau! Drück dir die Daumen. Aber das es klappt sieht man an meinem Beispiel :slight_smile:

Gestern einen Anruf meines TAs erhalten um den Termin nächste Woche zu bestätigen. Bzgl. Kabellänge meinte er, dass es nur in Ausnahmefällen ein 4m Kabel gibt. Es gibt von mennekes wohl aber regelmäßig Aktionen bei denen gegen geringem Aufpreis gegen ein 7,5m Kabel getauscht werden kann. Hat davon schon mal jemand etwas gehört?

Die Kabellänge ist immer unterschiedlich.
Im Normalfall sind es auch nur 4 Meter, hatte aber schon paar mal 7,5 Meter.

Gestern schreiben von der Bafa bekommen. Antrag war jetzt schneller durch, als das Auto da ist (bekomme ich am Dienstag).

3 „Gefällt mir“

Bisher haben alle nur von 7,5m gesprochen. Ich hatte dieses Quartal noch von keinem gelesen der nur 4m drinnen hatte. Hoffen wir mal denn ich brauch die 7,5m :stuck_out_tongue:

Doch ich habe eins bekommen.:wink:

Ausnahmen bestätigen die Regel :stuck_out_tongue:

Das habe ich oben aber geschrieben. :wink:

Hole heute noch einen ab, mal sehen was es für eins diesmal ist und wie lang es ist.

wann hast du deinen Antrag gestellt?

1 „Gefällt mir“

am 25. Februar