End of Warranty (EoW) / Garantieende-Check Wiki sowie TÜV - alle Tesla Modelle

Da die Fragen nach einem EOW Check regelmäßig und Modellübergreifend kommen wollen wir in einem Wiki einfach mal alle sammeln.


Anbieter/Werkstätten (nach PLZ sortiert)

Deutschland:

Österreich:

Schweiz:


Inhalte

  • Elektrische Komponenten:
    Funktionieren alle elektrischen Bauteile, wie Stellmotoren, Bildschirme, Sensoren, Kameras, Leuchtkomponenten?

  • Fahrwerks- und Aufhängungskomponenten:

  • Flüssigkeiten:
    Brems- und Kühlflüssigkeit, Verlust? → Dichtigkeit der Leitungen?

10 „Gefällt mir“

End of warranty [Österreich-Leonding] → Gibt es hier Empfehlungen von euch in der nähe von Linz?

6 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Wo Mängel checken lassen?

Zum Thema Anbieter, gibt es schon eine Werkstatt Sammlung:

1 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Plauderecke - für alles, was keinen eigenen Thread braucht (Teil 2)

Hallo, kann wer in Wien und Umgebung jemanden empfehlen der sich das Auto vor Garantieende nochmal genau anschaut damit man etwaige Garantieansprüche geltend machen kann?

Nordik-EV wurde doch schon mehrfach erwähnt. Die dürften recht seriös sein.

1 „Gefällt mir“

Wie wäre es, wenn Du dies im 1. Beitrag einträgst?
Dieser ist ein Wiki und kann bearbeitet werden…

Guter Vorschlag?

Da ich mit 70.300 km dem Garantieende in meinem Model 3 immer näher komme und leider spezifisches zu diesem Thema nichts gefunden habe, wollte ich mal die Expertise im Forum nutzen.

Es geht hier um Tesla spezialisierte Werkstätten, die auch Mängel Durchsichten beim Auto durchführen, mit denen ich dann auch zu Tesla SeC gehen kann. Ich weiß Tesla bietet einen eigenen ‚End of Warranty‘ Service ab, aber es ist mir lieber das von einer Drittanbieter-Werkstatt zunächst checken zu lassen.

Hat hier jemand bereits Erfahrung? Für mich wäre das Gebiet um Graz/Steiermark relevant.

1 „Gefällt mir“

Ist erledigt

1 „Gefällt mir“

Super, Danke!

Ich kann bestätigen @Nordik-EV ist gut, die Garage ist noch so im Aufbau, also ein „Startup“. Lasse dich davon nicht verunsichern die Kompetenz ist 100% da.

2 „Gefällt mir“

Ist eine verstellte Spur etc ein Garantiefall ?

Puh gute Frage. Kann dir nur sagen, dass wenn du bei Garantieende die Querlenker mit allem drum und dran tauschen lässt, die Einstellung dabei ist.

Aber laut AT-Zimmermann sind die da nicht so die genauesten und ihre Richtlinien lassen viel Spiel zu.

Diesbzgl. hatte ich mal dort nachgefragt und es hieß klar „Nein“.

Aber, wie @rumoc auch schon schrieb, wurde die Spureinstellung nach meinem EoW-Check ebenfalls kostenlos mitgemacht, da mehrere Teile ausgetauscht wurden:

  • Lenksäule (Spiel)
  • Sturzlenker hinten oben haben Spiel rechts und links
  • Querlenker vorne unten (Buchsen verschlissen rechts und links)
  • Reifen vorne Innen abgefahren / Spur vermessen

Alle Teile wurden durch Neuteile ersetzt und eine Vermessung / Spureinstellung war laut Tesla bei diesen Arbeiten klar notwendig. Alles wurde ordentlich und kostenlos erledigt.

1 „Gefällt mir“

Hast du bereits Erfahrungen mit dieser Werkstatt gemacht? Die hört sich schonmal gut an :smile:

Ja, ich habe sie die jährliche Überprüfung meines ersten Tesla S machen lassen und sie waren sehr professionell.

Wurde bei meinem Check u.a. auch bemängelt und wird nun im SeC überprüft und ggf. behoben. Weisst du, wie aufwendig die Reparatur ist?

Hi, die o.g. Arbeiten hatten ca. 3-4 Stunden gedauert.
Alle Teile wurden durch Neuteile ersetzt (Lenksäule wurde also nicht einfach nur fixiert).
Aufwand war also nicht so groß. Was diese Arbeiten angeht, ist es ja auch nur ein normales KFZ :wink:

1 „Gefällt mir“