Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Elon Musk auf Twitter

Hallo TFF Gemeinde,

Elon Musk twittert sehr fleißig.
Oft gibt er beiläufig erstaunliche Meldungen bekannt und antwortet auf Tweets.

Sein Twitter Kanal: twitter.com/elonmusk?lang=de

Tesla Motors: twitter.com/TeslaMotors

In diesem Thread ist Platz für Zitate und Diskussionen über seine neuesten Tweets.


30.12.2016 21:00 Uhr
twitter.com/elonmusk/status/814919997088665600

Wie kommt er jetzt darauf, auf falsche Zitate von Winston Churchill hinzuweisen?

Das ist sehr rätselhaft!
Verfolge auch laufend das Elon Getwitter. Man sollte meinen, dass Elon gerade jetzt sehr viel zu tun hätte bzw. sich Gedanken macht über das was gerade bei Tesla und Space X läuft.
Der soll sich gefälligst um z.B. 8.1 kümmern und nicht um Churchill! :imp: :question: :question: :question:

Es ist immernoch sein privater Account.

Elon orientiert sich gern an historischen Events oder an epischen Momenten aus der Filmindustrie. Dass er jetzt den Churchill aus der Kiste kramt, empfinde ich nicht als sonderlich verwunderlich. Immerhin war es Churchill, der befohlen hat, dass vom 13. bis 15 Februar (1945) eine Aktion stattgefunden hat, die zur Vernichtung einer Stadt führte. Link:
en.wikipedia.org/wiki/Bombing_o … rld_War_II

Man kann Churchill gerne auf das Meme „Sport ist Mord“ oder so reduzieren. Oder auf seine spezielle Art und Weise, sich die Zigarre zum Mund zu führen. Wenn Churchill jetzt seitens Elon als jemand auf das Schild gehoben wird, über den jahrzehntelang „Fake News“ berichtet wurden, stimmt mich das allerdings nachdenklich.

Bei Herrn Musk ist offenbar eine Sicherung durchgeknallt. Symbolisch kann man das möglicherweise einerseits so interpretieren, dass die Zerstörung der Autombilindustrie vor der Tür steht. Analog zum Befehl Churchills, Dresden zu vernichten (dort gibt es ja eine „Manufaktur“).

Andererseits kann es aber auch bedeuten, dass er darauf abzielt, eben jene „Fake News“ als solche zu enttarnen, denen wir in Form vom zitierten Wikipedia-Eintrag aufsitzen. Eventuell gab es Dresden genauso wenig wie Bielefeld?

Mich beunruhigt sein Tweet zutiefst.

Einen Politiker zu erwähnen war vermutlich nicht ideal von Elon. Oder bewusst so gewählt um mehr aufzufallen ?

Ich vermute, dass er einfach genervt war welche falschen Zitate ihm ständig in den Mund gelegt werden. Es ging ihm um eine Anspielung.

Naja mit 6,4 Mio followern scheint mir das ein großer privater Personenkreis zu sein dem ich erfreulicherweise angehöre.
Gegenüber dem Tesla Motors Account postet er live die aktuellen Vorgänge zu Tesla, spaceX usw.

Weniger über sein Privatleben wie man es bei einem privaten Account vermuten kann.

@neuester Tweet:
Yeeaahh daa AP2 Update kommt gaaanz bald.

:laughing: :laughing:

Das ist die plausibelste Erklärung.

Dass er als CEO von Tesla und SpaceX über diese am meisten spricht sollte bei solch einem Arbeitstier klar sein. Und die Anzahl der follower sagt nichts über das Verhältnis von privat/öffentlich eines Accounts aus.

OffTopic:

Wie definierst du bei Twitter einen „privaten Account“ und unterscheidest ihn mit welchen Kriterien von einem öffentlichen Account?

Jeder kann die Tweets von EM sehen.

Damit mein letzter Beitrag zu dieser Fragestellung. Es war nicht die Absicht über Twitter selbst zu diskutieren :slight_smile:

Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber wenn dich so ein harmloser Tweet tatsächlich „zutiefst beunruhigt“, solltest du vielleicht weniger Zeit im Internet verbringen und öfters nach draussen gehen.

Sein Account ist nicht privat, denn dann könnten seine Tweets nur diejenigen sehen, denen er auf Twitter folgt.

8.1 für AP1 kommt Ende Januar zusammen mit dem Linux Kernel Upgrade.

Performance Upgrade für P100DL kommt Donnerstag, falls der AP2 „subzero bugfix“ funktioniert.

AP2-Upload morgen falls der Bugfix funktioniert.

Das war nicht so gemeint, sondern, dass es der Account der Privatperson Elon Musk ist, nicht derjenige von Tesla.

Das ist ziemlich sicher so, Snoop.

Was für eine Diskussion :unamused:. „Privat“ ist es in der Form, dass es sein persönlicher Account ist auf dem er selbst twittert. Es ist kein offzieller Kanal von Tesla/Spacex oder ähnliches. Genauso wird es nicht von irgendeiner social media Agentur betrieben. Es ist einfach sein persönlicher Kanal, um mit der Welt zu kommunizieren. Von daher ist es sein „privater“ Account auch wenn die Tweets öffentlich sind.

Genau das war mit „privat“ gemeint. Vielen Dank an Harry und Snooper!

Diese Seite mit falschen Churchill-Zitaten, auf die Elon im ersten Tweet verweist, war wohl die vergangenen Tage ziemlich poulär. Elon hat einfach auf einen Trend bei Twitter reagiert, indem er noch ein zehntes falsch zugeordnetes Zitat ergänzt hat. Da sollte man vielleicht nicht zu viel hinein interpretieren.

Tesla Motors:
twitter.com/TeslaMotors/status/ … 2171158528

Chris Lattner wechselt von Apple zu Tesla in die Softwareentwicklung des AP.

Das sind ausgezeichnete News! [emoji106]
Für Apple natürlich nicht.

Elon hat das getwittet:
@TeslaMotors Tesla’s approach to building an autonomy platform is focused on high compute efficiency machine learning. Primarily vision w radar & sonar.

Ich habe Schwierigkeiten mit dem letzten Teil. Was bedeutet das „w“
Bedeutet es, das primär das optische mit hoher Rechenleistung verarbeitet wird und Radar und Sonar weniger?
Oder ist das „w“ als „und“ zu deuten?
:question:

w = Abkürzung für „mit“

w/o = ohne

Das ist sicherlich kein vollständiges technisches Statement, denn mit Radar und Ultraschall können weder Fahrbahnmarkierungen, noch Ampeln oder Verkehrsschilder erkannt werden. Ohne massiven Einsatz von Kameras geht da nix.