Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Zweite Nachrüstungswelle CCS

Ja das gibt es bei den jetzigen nicht.

Sind denn dann alle die in der 2. Welle nachgerüstet werden auch auf die ca 95 KW beschränkt? :open_mouth:
Mal sehen wann Malsfeld von 4 auf 8 gerüstet wird. in Lutterberg sind 2 V1 Charger, da kommt wohl kein CCS dran… also bleibt es dort bei 4 von 6.

Nein, z.B. Leonberg ist ein noch relativ neuer Standort, der aber ursprünglich nicht CCS hatte. Der ist auch nicht beschränkt und wird sicher auch bald vollständig umgerüstet sein.

Und V1-„Gehäuse“ werden beim Umbau auf die Doppelkabel vollständig ersetzt, werden also auch umgerüstet.

Mansfeld ist laut anduko seit gestern auf 8 Stück umgerüstet worden!!!

Guten Morgen beisammen,
ich habe am letzten Dienstag (07.05.) nachmittag mit meinem MX100D (09/2018) in Rhüden geladen. Da war gerade ein Tesla-Techniker dabei, die noch nicht auf CCS umgerüsteten Stalls umzubauen.
Ich konnte ein paar Worte mit ihm wechseln: Er hat den Auftrag alle Stalls der A7 von Nord nach Süd vollständig umzubauen. Kollegen von ihm seien an den anderen Strecken unterwegs.
Ich habe ihn mal auf die geringere Ladeleistung der umgebauten Stalls angesprochen. Er wusste davon nichts war aber sehr interessiert, da er selber ein MS fährt. Ich konnte ihm das quasi live demonstrieren, da ich aufgrund der Ladesituation zuerst an einem umgebauten Stall (mit max 94kWh) geladen habe und danach auf den letzten verbleibenden „only Typ2“ ausgewichen (mit 118kWh) ausgewichen bin. Dieser wurde unmittelbar nach meiner Ladung auch umgebaut. Laut dem Techniker bekommen die umgebauten Stalls eine neue Firmware aufgespielt, hängen aber im Trafohaus an der selben Technik.
So konnte ich die letzte schnelle Ladung in Rhüden geniessen :wink:

(Ist übrigens mein erster Post - passte gerade rein. Das übliche „Hallo“ mache ich später.)

Viele Grüße
Andi

cool, danke für den Bericht! Versteh das mit der langsamen Geschwindigkeit aber trotzdem nicht… kommt die Firmware noch oder ist die Firmware drauf und sorgt für das lahme laden?

Und an den anderen: Meinst du Malsfeld?

Das Problem mit der reduzierten Ladung an den Doppelstalls bei manchen (nicht allen) Standorten, wird aktuell per Update der SuC behoben, siehe hier: Liste der SuC mit CCS und 90 kW-Beschränkung

Rhüden ist nun 8/8 CCS, es stimmt nicht was im Navi steht!

mittlerweile stehts auch drin, top!

Habs gestern auf der Rückfahrt auch gesehen. Da waren se schnell.

Schleswig-Busdorf sind jetzt auch alle 14 mit CCS ausgerüstet. Mir schien es auch ein noch dickeres Kabel zu sein.

Lauenau sind auch alle 8 auf CCS umgebaut.
Leistung konnte ich mit meinem alten S60 nicht testen :frowning:
Der ist immer eher gemütlich :wink:

Grüße
Mario

Beelitz ist laut Tesla App jetzt auch auf 12 CCS Lader umgerüstet.

Der SuC Braak ist auch komplett mit CCS ausgerüstet…

Grüße
Mario

Eigtl hat sich das Thema jetzt erledigt, da wir wissen die zweite Welle hat begonnen und sicher werden dann bald alle umgerüstet sein.
Was ich mich nur Frage ist ob die ganz alten Stalls V1 auch neu gemacht werden, bzw warum wurden diese eigtl stehen gelassen? Die sind hässlich, ohne Leuchten und haben natürlich nur Typ 2.

Im Zuge der Umrüstungen werden die alten, eckigen V1 Stalls auf neue V2 Stalls mit Doppelkabel umgerüstet. Die V1 Stalls werden also demnächst ganz verschwunden sein.

Gibt es denn Orte wo in der zweiten Welle nicht alles auf CCS umgerüstet wurde? Oder heißt zweite Welle immer 100% Umbau?

Bisher meines Wissens schon

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Gerade mal vor 6 Monaten, im November 2018 wurde der CCS-Umbau angekündigt: Europa: Supercharger werden mit CCS ausgerüstet.

Bilder der ersten Umrüstung wurden am 12. Dezember gepostet Der erste Umbau.

Und nun ist das Netzwerk praktisch 100% abgedeckt und wir besprechen, wann die letzten Stalls dran kommen.

Dabei gab es zu Beginn massive Bedenken gewisser „Besorgter“, ob denn die ganzen Model 3 überhaupt überall fahren können, weil der Umbau ja bestimmt das ganze Jahr in Anspruch nehmen würde, von dem entstehenden Chaos an den Superchargern ganz zu schweigen. Und was passierte (wieder einmal)? Alles lief Schritt für Schritt ab und demnächst sind alle SuC komplett umgerüstet…ganz ohne Chaos und Weltuntergang. :wink:

Ja eine wahnsinnige Leistung von Tesla, die nächste große Welle wird die Umrüstung der SUC in Deutschland auf v3 nächstes Jahr… Das wird eine riesen Aktion auch logistisch, da alles getauscht werden muss