Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Winkeladapter für Anhängerkupplung

Hallo, wie der Titel schon sagt, benötige ich Hilfe von jemanden mit 3D-Drucker Erfahrung bzw. Umsetzung einer Idee.
Die Steckdose für den Anhänger beim Model 3 ist ja nun wahrlich nicht gut zugänglich. Deswegen habe ich mir gedacht, es muss doch eine Art Adapter dafür geben. D.h. natürlich 13 polig auf beiden Seiten und halt um die Ecke :wink:. Leider findet man soetwas nicht im Netz und nun kommt IHR ins Spiel. Ich dachte mir, man nimmt jeweils 1 normalen Stecker/Buchsen, beraubt sie ihres Innenlebens und druckt ein neues Gehäuse für beide zusammen. Wichtig ist halt nur, dass es ca. 90° um die Ecke Richtung Anhänger geht.
Was denkt ihr? Ist das zu realisieren?

5 Like

Melde schon mal Bedarf an.

Hatte schon versucht einen Klappmechanismus zu installieren, aber da ist einfach zu wenig Platz.

Will auch…

Wenn ihr die werkseitige AHK 10x montiert habt, geht das in 15sec mit verbundenen Augen.

1 Like

Mag sein. Ich finde nur halt die Position des Steckers vom Hänger ziemlich doof, da er nach unten zeigt und tendenziell dadurch ziemlich gefährdet ist.

1 Like

Ist eine gute Idee mal sehen was sich morgen machen lässt :slightly_smiling_face:

Bin gespannt. Gute Idee.

War auch schon auf der Suche nach so einem Winkeladapter, hab nichts gefunden :sweat: Ich bin also auch daran interessiert :smiling_face_with_three_hearts:

#metoo…!

Mir geht es nicht um die Montage, sondern dass der Abgang nach unten ist und so das Anhängerkabel fast zu kurz ist.

Bei einem Anhänger muss ich sogar eine Verlängerung hernehmen. Autobahn geht, Schotterpisten nicht :wink: .

1 Like

Ich würde auch einen Adapter nehmen :slight_smile:

So sehe ich das nämlich auch. Entweder ist das Kabel zu kurz oder durch den Stecker, der im Normalfall auch ziemlich lang ist, gefährlich nahe am Boden … echt blöde Konstruktion. Da waren die amerikanischen Ingenieure nicht besonders einfallsreich. Ein einfacher Schwenkmechanismus hätte es auch getan. Das kriegen Westfalia, Bosal und sogar Autohak in.

Na da habe ich ja was in Gang gebracht … das wird für unsere 3D-Drucker Spezies mal wieder ein Großauftrag :wink:

2 Like

Ich habe mir heute einen 13 Poligen Stecker sowie eine 7 Polige Dose (mein Anhänger hat 7 Poligen Stecker) bestellt welche Zerlegbar ist. Sobald diese da sind werde ich diese in einen Winkeladapter integrieren und drucken. Mal sehen was dabei rum kommt. 13 Poliges AHK Kabel habe ich da das man auch vernünftig Testen kann :wink:

3 Like

Hätte auch Interesse

Drucker heizt schon das Bett vor :wink:

Coole Idee! Am besten die Spezialisten tun sich zusammen. Wie wäre es mit einem Kickstarter Projekt? Das Interesse sollte groß sein.

Sowas hab ich mir auch gebaut, allerdings mit ner kurzen Ausführung des Steckers.
So hat man mehr bodenfreiheit.

Ein Winkelstecker wäre wirklich interessant.
Melde auch mal Interesse an, falls sowas machbar ist.

1 Like

Hört sich super an. Schön, dass meine Idee so eine Resonanz und Engagement hervorruft :slightly_smiling_face:

Aber wie hast du das Problem bisher gelöst, wenn du sogar noch von 13 auf 7 adaptieren musst? Das würde bedeuten, dass der Stecker ja auf dem Boden schleifen muss?

Ich glaube hier hat jemand eine ähnliche Idee umgesetzt, oder? Bin ich heute zufällig drüber gestolpert.