Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Teslalogger auf Synology DSM 7

Hallo zusammen,

ich versuche seit gestern den Teslalogger auf meine Synology DS620 auf DSM7 zum Laufen zu bringen, allerdings ohne Erfolg. Ich gehe nach den Anleitungen von Bassmaster auf Github.

Wenn ich docker-compose build starte, bricht er mit der meldung irganwann ab:

Step 3/5 : RUN apt-get update && apt-get install -y --no-install-recommends git && apt-get install -y --no-install-recommends mariadb-client && apt-get clean && apt-get autoremove -y && rm -rf /var/lib/apt/lists/ && echo „export TERM=xterm“ >> /root/.bashrc && echo „DOCKER“ >> /tmp/teslalogger-DOCKER*

  • —> Running in 0cf291ed1776*
    Ign:1 Index of /debian stretch InRelease
    Get:2 Index of /debian-security stretch/updates InRelease [53.0 kB]
    Get:3 Index of /debian stretch-updates InRelease [93.6 kB]
    Get:4 Index of /debian stretch Release [118 kB]
    Get:5 Index of /debian stretch Release.gpg [3177 B]
    Get:7 Index of /debian-security stretch/updates/main amd64 Packages [745 kB]
    Get:8 Index of /debian stretch/main amd64 Packages [7080 kB]
    Reading package lists…
    E: The method driver /usr/lib/apt/methods/https could not be found.
    The command '/bin/sh -c apt-get update && apt-get install -y --no-install-recommends git && apt-get install -y --no-install-recommends mariadb-client && apt-get clean && apt-get autoremove -y && rm -rf /var/lib/apt/lists/ && echo „export TERM=xterm“ >> /root/.bashrc && echo „DOCKER“ >> /tmp/teslalogger-DOCKER’ returned a non-zero code: 100*
    ERROR: Service ‚teslalogger‘ failed to build

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte?

Hast du auf der Synology den Web-Server installiert und konfiguriert?

Web-Station ist installiert, mit Apache 2.4. Gesondert habe ich ihn aber nicht konfiguriert

Nach dieser Anleitung klappt das idR ganz gut:

1 „Gefällt mir“

Versuchs damit:
apt-get install apt-transport-https ca-certificates

Die Teslamate Installation nach der Anleitung habe ich in meiner Verzweiflung auch probiert :sweat_smile: hat soweit funktioniert, bis auf die PostgreSQL Verbindung… Da kann er sich nicht verbinden :confused:

apt oder apt-get scheine ich auf der Synology gar nicht zu haben, dummerweise

Ein gültiges SSL-Zertifikat (z. B. über letsencrypt) hast du aber?

Oh, jetzt wird es doch komplizierter als in der Anleitung. Ich dachte nicht an Zertifikate muss ich zugeben. Das könnte der Grund für den Fehler sein?

Weiß ich nicht. Die Meldung dreht sich halt um https und für das s in https braucht man ein Zertifikat. Das kann sich aber die NAS selbst installieren, letsencrypt ist dort hinterlegt, musst nur ein paar Daten dazu eingeben.

Du solltest dich noch mal genau mit „Docker“ beschäftigen, um zu verstehen, was das genau ist. Du installierst nicht direkt auf dem Synology-Dateisystem, sondern in einem (bzw. einigen) virtuellen Linux-Container deine Applikationen. Das macht das oben verlinkte Skript aber automatisch. Du brauchst „nur“ die Config-Dateien etwas anpassen (z.b. die Ports) und dann laufen lassen. Danach rennt der Kram. Allerdings gebe ich zu, dass man schon ein wenig IT-affin sein sollte, um das zum rennen zu bringen.

Liegt wohl an der docker bzw. docker-compose Version auf der Synology.

Das Probieren geht weiter

Ich habe das gleiche Problem. Jedoch nicht auf DSM sondern unter einer VM. Und ich habe Docker-Compose 1.29.2 installiert.

Ich bin heute auf das identische Problem gestoßen. Der Fehler kann eigentlich ganz einfach behoben werden…

Bevor man den Befehl „docker-compose build“ ausführt müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

Öffnen der Datei „Dockerfile“ im Ordner „Teslalogger/docker/teslalogger“ mit einem beliebigen Editor.
Z.B. mit „nano Teslalogger/docker/teslalogger/Dockerfile“

In Zeile 1 muss „FROM mono:5.20.1.34“ auf „FROM mono“ geändert werden.

Anschließend kann die Installation nach der Anleitung fortgesetzt werden.

2 „Gefällt mir“

Hab es auch im Github bei Issues gefunden. Läuft nun bei mir.
Fehlt nur noch die Freischaltung des Fahrzeugs in der App. Abholung ist heute im 15 Uhr :heart_eyes:

Installation hat mit dem Tipp auch bei mir super funktioniert. Jetzt muss nur noch mein Auto geliefert werden :smiley:

Kann man TeslaMate und TeslaLogger parallel auf der Synology NAS im Docker laufen lassen, oder kommen die sich irgendwie in die quere? Möchte gern erstmal beide ausprobieren, welches Tool mir schlussendlich besser gefällt.

Du kannst jedes Tool in eigenen Dockern laufen lassen. Sollte kein Problem sein.

(Beitrag vom Verfasser gelöscht)

Ok, ich hab mal extra für dich dieses neue Ding „Internetsuche“ angeschmissen und das gefunden:

Wenn du dich nicht auf externe Fertiglösungen verlassen willst, dann ist halt ein wenig Eigeninitiative gefragt. Viel Erfolg.

1 „Gefällt mir“