Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

SR+ Besteller, welche Entscheidung habt ihr getroffen?

Wo hat er das denn bestätigt?

Zumindest sind es dann nicht mehr die ersten LFP Batterien und die ersten EU-Versionen aus China, was der Qualität sicher nicht abträglich ist.

VINs trudeln gerade ein. Sind wohl auf der Toscana

Soweit ich das lese, ist die Auslieferung bei fast allen erst in der Woche vor Weihnachten… ich denke, Elon meinte mit den 7.000 Fahrzeugen exakt die Lieferung der Toscana, sonst ist das bis zum 31.12. extrem eng

mein SA hat mir genau das gerade telefonisch bestätigt

Meine soll am 09.12. sein ist au CH ne 98XXX FIN

Wann hast du denn bestellt?

Am 11.09 und dann letzte Woche aus bekannten Gründen einen aus dem Bestand genommen :wink: direkt FIN und Datum bekommen

Meine SA hat mich heute angerufen…das Auto wäre in ca 3. Wochen da mit 2000€ Rabatt. Alternativ hat Sie mir gleich das Refresh angeboten mit Chrome-Delete (sonst keine weiteren Worte darüber). Ich hatte die Wahl zwischen alt und neu, wobei Sie meinte dass das China Model ja mehr Reichweite hat und das besser wäre und es das nie wieder gibt.

Hab mich letztendlich fürs neue entschieden und die Anzahlung noch versucht zu übertragen. Ich hoffe das klappt soweit. :thinking:

Weiß jemand zufällig ob ich bei der Neubestellung wieder über den Referral Code machen hätte müssen? Wäre ja schade wenn das jetzt weg ist :frowning:

Ja du musst neu über den Referral bestellen, meine aber dein SA kann den noch hinterlegen. Kleiner Trick wenn du die Ausstattung/Farbe änderst schiebt dein System den TM3 automatisch ins Q1/21 und auch dein Bild ändert sich in ein Chrom Delete Modell. Sehr lustig so bleibt auch die Anzahlung erhalten :wink:

Hi,

kurze Frage. Hat sich an der Laufleistung der Garantie beim SR+ etwas geändert? Bei den Bestands-SR+ steht folgendes unter Details:

Dachte das gilt nur für LR & P die 192000km und SR+ hat 160000km.

Auf der Hompage bei Smartphone Nutzung steht das auch noch genau so. 160/192

Bei mir steht auch da nur 8/ 192000

Wie gesagt, detailseite bei einem bestandsgeführten. Wenn ich auf mehr klicke, verbirgt sich im Text auch der Hinweis auf 160000km.

Aber so macht es erstmal den Eindruck das diese SR+ 192000km haben.

Da stimmt, bei dem Bestandsfahrzeugen steht das, nicht bei Neubestellung.

Dürft aber die Du schon sagst falsch sein, die letzten Tage war auch die Landingpage falsch.

Und beim öffnen der Details steht es richtig.
Hat wohl derjenige der die Homepage repariert hat etwas übersehen.

Moin. Ohne hier schlafende Hunde zu wecken und mit der Bitte nicht direkt seinen TA anzurufen mal eine Frage:

Habe SR+ bestellt und als dann wenige Tage später das Refresh angekündigt wurde meinem TA gesagt, dass ich warten möchte.

Daraufhin kamen diese ganzen Emails mit „Ihr Fahrzeug wurde upgedatet“ etc.

Wenn ich jetzt in meinen Tesla Account gehe und die aktuelle Bestellvereinbarung anklicke, sehe ich dort den um 2000 Euro reduzierten Kaufpreis (also das Angebot, welches ich abgelehnt habe, da ich ja auf das Refresh warte).

Ist das bei noch jemandem so? Systemfehler? Unter Umständen könnten wir alle / manche dann Glück haben und das Refresh zum reduzierten Preis bekommen? :innocent::see_no_evil:

Ich bin gespannt, ob jemand ähnliches berichten kann…

1 „Gefällt mir“

Sei dir sicher das sie das merken werden… willst du Modell 2021 zahlst du 2021.
Solange du keine VIN und Rechnung hast ist es eh nur eine Bestellung.

Eine Freundin, die meinen Referal Code verwendet hat, hat sich für die 2000€ Rabatt entschieden. Sie bekommt vermutlich Anfang Dezember ein weißes SR+ mit AHK aus China - mit entsprechend höherer Reichweite, mit Chrom (findet sie auch besser so) aber ohne Wärmepumpe. Warten auf den echten Facelift wollte sie aus mehreren Gründen nicht…
In ihrem Telefonat hat der Sales Advisor extra drauf hingewiesen, dass der neue Akku es mag, voll aufgeladen zu werden. :wink:

2 „Gefällt mir“

Dass man den Akku einmal wöchentlich auf 100% laden soll, ist bekannt. Daraus kann man aber nicht folgern, dass der Akku das mag, also dass man immer auf 100% laden soll.

In der ersten Sommerurlaubspause mit meinem damals neuen China-E-Roller mit LiFeMnPO4 Akku im Bauch hatte ich mich auch an die Importeursaweisung gehalten und die Kiste auf 100% geladen für 3 Woche abgestellt. Danach hatte der Innenwiderstand der Zellen dermaßen zugenommen (duch internen Schaden!), dass ich sachter Strom geben musste beim Beschleunigen, weil sonst das BMS trotz voll geladener Batterie in die Unterspannungsabschaltung gegangen ist (bei 3C maximaler Entladung). Auch LFP möchte nie lange bei 100% herumstehen. Bei 60% Ladeszustand ist eigentlich keinerlei Lagerschaden zu beobachten gewesen, auch nicht nach 1,5 Jahren rumstehen.

Wenn auf 100% geladen sollte auch ein LFP Akku möglichst bald wieder gefahren werden…

@MEroller und @Raven2019: Das werde ich nochmal an meine Freundin weitergeben. Das weitere wäre hier aber wohl langsam zu Off-Topic, vermutlich geht es da hier weiter: Neuer LFP Akku der SR+ / Reichweite, Kapazität, Laderaten