Softwarestände (BMS) und deren "Probleme" (S60 S85 S100)

Ich mache mal eine Auflistung der Softwarestände mit den Veränderungen am BMS die ich feststellen kann, um das allgemein etwas übersichtlicher zu machen.

Wenn es weitere/andere Erkenntnisse gibt, einfach die Liste erweitern.

S85 / 2019.16.1.x Die Pumpen des Kühlmittel Kreislauf werden bei Ladungen über 90% SoC aktiviert. (sehr leises Summen im Frontbereich) UMFRAGE: Kühlmittelpumpe seit 2019.16.1.1 ab 90% permanent - #20 by Marahund

S60 - 85 / 2019.16.2 Die verfügbare Kapazität bei einigen Fahrzeugen wurde reduziert. (Der maximale Tr sinkt um ca. 10 % in kurzer Zeit) Akku-Kapazität (70/85-er) gesunken nach Update 2019.16.2

S60 - 85 / 2019.20.1 Die Ladeleistung am SuC wurde reduziert. (Das betrifft wohl alle Fahrzeuge)

S85 / 2019.28.x
Die Ladeleistung am SuC wurde stark reduziert im Bereich von SoC 80-100%. Der Akku wird zum Ladeende aktiv runter gekühlt auf unter 30º C

Die Ladeschluss/Spannung wurde ein klein wenig angehoben so das die Akkukapazität bei den Fahrzeugen die beschnitten worden sind, ein klein wenig ansteigt.

S100 - 2019.28.x Auch dort scheint die Ladeleistung beim Laden am SuC reduziert zu sein.
download/file.php?id=56249&mode=view
viewtopic.php?f=55&t=29066&p=781708#p781708

2019.28.3.x Es scheint keine Veränderungen bei diesem Update zu geben.

SoC State of Charge = Ladestand der Batterie
SuC Supercharger = Schnellladestationen von Tesla
Tr Typical Range = ist je nach Fahrzeugtyp von Tesla festgelegt Reichweite in km.

Gruß
Luca

Hast Du all diese Fahrzeuge? Klingt wie Fakten, ist aber eigentlich Spekulation? Und warum sollen laufende Kühlpumpen ein Problem sein?

Ich habe 3 Fahrzeuge die ständig ausgelesen werden. Sie einzelnen Freds gibt es hier im Forum.
Das siehst Du morgens dann am Km Stand, wenn die Pumpen die ganze Nacht laufen. Oder es gibt schon Panik im Hotel, weil das Auto in der Tiefgarage so vor sich her summt.

schöne Zusammenstellung, kommt meiner Ansicht nach gut hin
Wäre schön wenn du das im ersten Beitrag weiterführen könntest bis das Thema gelöst ist

Ich versuche es mal ein wenig zu bündeln.
Das „Durcheinander“ in den einzelnen Freds ist hier groß,

Das bleibt bei so einer komplexen Sachlage und der nicht vorhandenen Kommunikation seitens Tesla nicht aus. Hinzu kommt noch die unterschiedliche Bewertung einer identischen Zahlenlage, dann steigt irgendwann keiner mehr durch.
Deshalb finde ich es auch gut wenn du das so kurz und knapp zusammenfasst und du dich nur auf die wesentlichsten Punkte konzentriert und diese in meinen Augen wie sie sich darstellen wiedergegeben hast.

Ich habe den Beitrag um den S 100 erweitert.

Kleines Update zum Stand 28.2 habe ich oben aufgeführt.

Kleines Update zum Stand 28.3.x habe ich oben aufgeführt.