Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Scheinwerfer M3 Refresh

Das aktuelle Licht ist im Vergleich zu anderen Premiumfahrzeugen mit ordentlicher bestellter Lichtfunktion einfach nur schlecht. Die Ausleuchtung an den Rändern beim Abblendlicht ist absolut mangelhaft - der dunkle Kegel zwischen Abblend- und Fernlicht muss auch nicht sein und die „Hubbel“ beim Abblendlicht sind auch nicht gerade eine Glanzleistung.
Wenn die neuen Scheinwerfer gut sind, tun sie dem Model 3 als Refresh richtig gut und schließt - meine persönliche - Mängelliste am Model 3.

7 „Gefällt mir“

Ist das Model 3 ein Premiumfahrzeug ? Ich würde es eher in der Mittelklasse einstufen. Premium is für mich 7er, A8, S Klasse ,Panamera usw.
Wie gesagt ich bin zufrieden mit dem Licht ,hatte vorher im Fz. Bi Xenon und merke da kein Unterschied.Ist aber wahrscheinlich wie bei vielen reine Empfindungssache .
Grüsselis Jan

1 „Gefällt mir“

Nun, Audi, Mercedes und BMW sind landläufig Premiumhersteller. Das Model 3 konkurriert gewissermaßen laut Forumsthread auch mit A4, C-Klasse, 3er BMW - also den Autos der Premiumhersteller. Ein Dacia Sandero wird kaum mit einem A4 konkurrieren - insofern ordne ich ein Auto wie mein Model 3 Performance, das einen Neupreis von 60.000 Euro aufweist, durchaus zum „Premiumfahrzeug“ ein.

5 „Gefällt mir“

Hochpreisig und viel Power ist aber nicht zwangsläufig Premium.
Aber jedem das seine .
Grüsselis Jan

5 „Gefällt mir“

@maboko4711:

Du hast Recht - aber das ist höchst inoffiziell :pray: :bangbang:

In UK gibt es anscheind die ersten Fahrzeuge mit den neuen Scheinwerfern.
Fotos gibt es dort im Forum, auch ohne Registrierung sichtbar.

Und alle haben Nummerschilder ?!

Matrix LED halte ich aktuell für Wunschdenken. Im Moment kann die Software nicht mal ordentlich das Fernlicht ein und aus schalten wie es sich gehört.

4 „Gefällt mir“

Dann ist der Scheinwerfer wohl exklusiv für die Rechtslenker :wink:

Ich weiß nicht wie die Zulassung in UK funktioniert oder Tesla bietet dort einen Zulassungsservice an?

Bei dem Video aus China (?) das ich oben gepostet habe, war es zumindest ein Linkslenker mit neuen Scheinwerfern.

Das sollte Tesla bei uns auch anbieten…

Die auffälligste Änderung ist der zusätztliche Linsenscheinwerfer außen. Ist mit nur einerm Linsenscheinwerfer und den ziemlich normal aussehenden Reflektoren daneben überhaupt Matrix LED möglich?

Obwohl das Fernlicht aus dem Video ziemlich eckig aussieht. Also pixelig wie bei Matrix LED oft zu sehen.

Ein Upgrade beim Model S wäre auch kein Fehler - das Licht ist unterirdisch

4 „Gefällt mir“

Dann warte ich bis die ersten neuen Scheinwerfer hier in Deutschland auftauchen bevor ich bestelle. Denke nächstes Jahr kann ich mein M3 auch noch nach Dänemark verkaufen. Selbst wir kaufen dein Auto hat einen super Preis geboten…

Man kann Matrix-Licht auf mit Klsppentechnik realisieren.
Im Prius 4 Plug-in ist das so gemacht worden und das funktioniert seh gut !

1 „Gefällt mir“

Wie funktioniert das, mit mechanischen Klappen?
Das wäre ja wieder extrem Störanfällig.

Störanfälliger als 500+ Micro-LEDs mit Spiegeln? :wink:

Äh ja, die 500 LEDs sind einzeln ansteuer- und dimmbar, da gibts keine Spiegel.
Schau dir mal das LED-Matrix-System von Hella an.
Sind keine 500, aber 84 pro Scheinwerfer, bei diesem System.

1 „Gefällt mir“

Ich meinte die neuen Lightshows von Mercedes und Audi, nicht die alten mit vielleicht 100 LEDs.