Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

S90D alt oder S90D FL

Hallo, ich noch mal :slight_smile:
Durch euren meist wertvollen Tipps bin ich jetzt bei einem S90 hängengeblieben.
Gibt es einen großen bzw überhaupt Unterschiede zwischen einem aus 11/2015 und einem FL aus 8/2016?
Der alte hat 85tkm auf der Uhr und der neue 155tkm.
Ich tendiere nach den Telefongesprächen zum Alten. Er hat schon ein eMMc update auf 64 GB und LTE. Was meinen hier die Profis? Vielen Dank

Grüße Matthias

Das hängt vom Fix ab. Das Pre-FL hat einen deutlich höherer Wertverlust und wäre mit 50 TEuro viel zu teuer. Da wären so 42-45 tEuro Maximal anzusetzen da es meistens ein getauschter 85er mit 90er Akku ist.
Zudem den pre-FL musst du dir noch genauer ansehen was das Fahrwerk betrifft. Ohne ein komplette Revision bei AT Zimmermann kann das sehr teuer werden. DU und ATWs ebenso.

Vorteil vom Vor FL: Keine defekten LED Scheinwerfer
Das eMMC Update hat jeder da es einen „freiwilligen Rückruf“ gab.

Somit es hängt vom Zustand und Preis ab.
Glaube auch bei Pre-FL muss man nach dem Technik Paket schauen oder? Erst ab dem Fl war das Serie…glaube ich…

Ich behaupte der FL hat auch bereits LTE. Zumindest mein S90D hat es. Das 64GB update ist sicher schon was wert, sofern der FL nicht das MCU2 upgrade machen liess. Das hätte dann noch mehr Wert.
Bei dem von dir angegebenen km Unterschied würde ich persönlich auch auf den von 11/2015 tendieren, was die Abnutzung betrifft. Allerdings dürften diese doch auch minimal sein.

Alles nur meine persönliche Meinung :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Der Pre-FL kostet 1000,- mehr
Der FL hat gar nichts gemacht. Weder Querlenker, Antriebsachse nocht MCU. Er hat aber LTE

51 TEuro??? Niemals…vor 6 Monaten lagen die bei 42 tEuro max. 65 tkm top Zustand.
Das mit LTE haben alle FL.

MCU nicht gemacht? Dann müsste noch eine Meldung im Display/Tacho sein.
Wenn da nichts gemacht ist musst du dir das ganz genau ansehen. 155tkm halten weder die Querlenkerbuchsen noch die ATWs in der Rev. A. bei normaler Nutzung.

Für den Alten möchte der Verkäufer 49.900 und für den FL 47.900

Meine wurden vor kurzem bei 79’000 km getauscht. Hat schon ziemlich geklappert (wenn man es einmal hört, hört man es immer)

Ui, bei dem km Stand müssten bei beiden das Fahrwerk überarbeitet werden. Das kostet 5k. MCU auf 2 1500, würde ich auf jeden Fall machen lassen.

Akku auslesen. Ove Kröger hat zig Videos zu den Baujahren, glaube ab 2015 ist der dem FL technisch schon recht ähnlich. Den nächsten Sprung gab es dann so richtig erst beim Raven Update.

Beide Fahrzeugen sollte man einmal komplett mechanisch nachsehen und sehr wichtig, auch den Fehlerspeicher auslesen. Bei den Fahrzeugen können in den Steuergeräten Fehler vorliegen, wo einige tausend € zur Behebung fällig werden. Wenn Du da Hilfe brauchst kannst Du dich gerne per PM melden.

1 „Gefällt mir“

Nee, wieso? Den 90 er konnte man auch als Vorfacelift ganz normal bestellen, so wie ich z.B.

Ich habe jetzt 100 tkm, Fahrwerk ist top! Eventuell liegt es an der nicht vorhandenen Luftfederung. Hier bin ich auch froh die damals nicht genommen zu haben.

Ich glaube sogar, dass die 85er → 90er die große Ausnahme sind, ist aber eine reine Vermutung.

1 „Gefällt mir“

Aktuell sind beide selten und deshalb denken einige Pre-FL Besitzer sie können FL Preise aufrufen. Das ist natürlich etwas falsch gedacht, denn das FL hat zwar die LEDs als Nachteile ist aber dennoch das modernere Fahrzeug. Das spielt aktuell noch weniger die Rolle aber beim Wiederverkauf muss man bei einem Pre-FL in 2-3 Jahren deutliche Abschläge in Kauf nehmen. Das war auch bei mir schon so vor 6 Monaten bevor der Markt komplett verrückt gespielt hat…

Deshalb immer das modernere Fahrzeug von einer Serie außer es gibt Äußerlich kaum Veränderungen und kaum tech. Veränderungen.

Es gibt bei den 90er kaum Veränderungen. Die beiden hier angebotenen haben wohl nichts anderes „anders“ als die Front mit den Scheinwerfern. Der Rest mit MCU1, keine Seitenkameras etc. alles gleich!

1 „Gefällt mir“
  • Gewicht
  • Fahrwerk optimiert
  • Frunkhaube
  • Design
  • Tech. Paket inkl. (k.a. ab wann das so im Pre-FL so war)

Ich persönlich finde das Pre-FL auch aufgrund er Scheinwerfer „Weihnachtsbaum LEDs“ heute kaum mehr zeitgemäß. Auch das generell Design. Das wird sich in den nächsten Jahren noch deutlich verstärken da alle neueren PKW LEDs haben die durchgehend leuchten. Das mag nun etwas platt klingen aber das Pre-FL sieht jetzt schon „alt“ aus und bei einem Wagen in der Preisklasse entscheidet auch das.

Und es ist egal was wir denken, der Markt handelt FL einfach mind. 5 TEuro höher.

Okay, danke für eure Meinungen. Der FL ist momentan aber nicht unter 50k mit einer Laufleistung unter 120tkm und HELLER Ausstattung zu bekommen. Habe schon überall geschaut (glaube ich zumindest) Falls jemand etwas vergleichbares sieht S90D mit hellem Leder UND hellem Himmel, möchte er sich bitte bei mir melden :slight_smile: Danke

Mein persönlicher Favorit sind ja FL mit free SuC und AP2.0 - also Ende 2016 Anfang 2017. Als nächstes wäre dann bei mir ein pre-FL mit dem riesigen Frunk dran - die 5k Aufpreis dann teils auch ins FL investieren und einen FL fahren mit riesen Frunk. Da würde ich aber zu einem möglichst späten pre FL greifen, der auch schon die neuere Dämmung und vor allem Sitze hat, neuere Generation vom Schiebedach, also Ende 15 bis zum FL Anfang 16. Und als drittes, wenn man mehr Geld hat, natürlich einfach einen 100er Akku, da kommt man deutlich weiter (und spart sich so teils öfter die teurer Lader an der Autobahn)

Also es geht um diesen hier :slight_smile:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?action=parkItem&id=332273548

Da fehlt wie üblich das SC01…ob der dann wirklich „immer“ SC frei ist kann dir niemand so recht sagen. Das gilt aber für fast alle von Händlern.
Die Felgen sind die günstigsten. Die 21’’ kosten ca. 4 TEuro Aufpreis.
Also m.E. liegt der bei 42 TEuro nicht mehr aber es kommt eben auch auf die Garantie an.
Wenn der 24 Monate hätte dann wäre er für 45 TEuro i.O.

49 TEuro ok nicht weiß innen und keine Garantie aber FL:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=331361386&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=135&makeModelVariant1.modelDescription=90D&makeModelVariant1.modelId=3&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&action=eyeCatcher&searchId=6bd0f344-c276-0e23-ed5b-940ecd39437e

Aber stimmt die 90D FL liegen aktuell in guten Zustand bei fast 60 TEuro also 10 mehr als ich vor 6 Monaten gezahlt habe…Wahnsinn…

1 „Gefällt mir“

OK, schöne Farben innen und außen!

Sonst: hat er Doppellader (das ist beim preFL vieeeeel besser als die 16kW danach)? Typisches Händlerinserat von einem, der nie eAutos oder Tesla handelt, steht ja nix drin (Servicegepflegt - was soll das heißen?).

Kann nur empfehlen auch mit Familie / Partner eine Probefahrt zu machen (die Sitze hatten wir im S, waren meiner Familie zu hart!).

Leise wird er sein, weil keine Schiebedach - Achtung, dann geht auch kein Dachträger! Frunk ist größer als FL, aber nicht mehr der größte mit „Mikrowelle“.
Würde das Fahrwerk ansehen lassen (querlenker, klappern, knarzen - unbedingt mit offenen Fenstern fahren auf leicht (nicht stark!!) unebenem Untergrund), die Antriebswellen bei Vollgas anhören (auf Höhe „Standard“), fragen ob die Türgriffe überholt sind, die Batterie auslesen lassen, ist die 12V Batterie getauscht worden, alle Rückrufe gemacht (Lenkung, Querlenker hinten, … falls bei diesem Baujahr relevant). Reifen anschauen ob gleich abgefahren, gibt es ein Spurvermessungsprotokoll, …

Die MCU würde ich trotzdem auf die 2er aufrüsten, ist einfach so viel schneller.

Preis: wenn alles von oben gemacht ist - Fahrwerk, Antriebswellen, Türgriffe, … OK, wenn was fehlt muss er günstiger werden, denn das kommt alles und kostet jeweils ne Menge.

2 „Gefällt mir“

Genau so ist es, er hat leider nicht viel Ahnung von Tesla. Habe aber eben mit dem SEC Nürnberg telefoniert, habe einen sehr netten Berater erwischt.
Der 90iger hat keinen Doppellader, hat eine neue 12 Volt Batterie, die Heckklappenschließung ist neu und das 3 Wegeventil für die Kühlung. Ansonsten alte MCU allerdings mit 64 GB und LTE.
Für einen „Thermaltest“ für die shutter und Durchsicht bin ich gerne gesehen, wird so ca 200,- kosten. Fande ich recht fair.