Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

S60/S85 aus 2013/14/15 - Erfahrungen - wer hat noch einen?

Hallo zusammen, habt ihr Lust euch über genau dieses Fahrzeug auszutauschen?
Dieses Thema könnte dafür die Basis bilden

Ich selbst fahre einen S85 aus 2013. Bin gespannt auf eure Erfahrungen :sunglasses:

2 Like

Ich habe ein S85 aus 2014 an dem noch einiges gemacht werden muss wie Bremsen, Radlager etc. Hat jemand schon einen neuen Akku ?

1 Like

Schönes Thema. Ich habe einen aus 6/14, in 5/19 mit 74 kKM gekauft, nun 135 kKM auf der Uhr. Die CPO Garantie läuft noch bis 5/21. Ein paar Sachen wurden gemacht, meist vor der Garage bei uns, das Fahrwerk im SeC.
Der Oldie läuft gut, absolut leise und ohne klappern (Stahlfahrwerk). TR gut 370 KM, Ladekurve nach den aktuellen Gegebenheiten ok, besser wäre natürlich die alte Ladekurve vor 19.20.
Soviel zum Einstieg in den Faden.
Kann man ja viel schreiben…

1 Like

Ich habe in 2/20 eine Austausch-Batterie bekommen, der alte Akku hatte sich ohne Vorwarnung komplett verabschiedet.
Habe meinen aus 12/2013 auch als CPO gekauft. Garantie ist jetzt gerade abgelaufen. Aktuell hat der Wagen 140k gelaufen

Bei mir lag die TR beim alten Akku bei 354 km und bei dem neuen bei 367km und hat sich jetzt nach einem Jahr nicht verändert. Bin zufrieden :smiley:

Wir haben hier doch einige alte Hasen, die Ihre Schätzchen von 2013/14 immer noch fahren.

@Volker.Berlin, @Boris fallen mir auf Anhieb mit 85ern ein. @segwayi2 hat seinen glaube ich auch noch, oder?

Falls 60er hier im Thread auch willkommen sind, fiele mir auch jemand ein.

In jeden Fall ein schönes Thema freue mich auf die Beiträge.

Gruß Mathie

1 Like

Selbstverständlich auch willkommen. Ich freue mich über jeden Bericht. Meinen S85 werde ich sicherlich noch ein paar Jahre fahren.

60er aus 11/13 mit 243 tkm auf der Uhr. Macht noch jeden Tag Freude…

3 Like

Dann wäre da noch @BurgerMario mit seinem 60er.

Gruß Mathie

1 Like

Nur mal aus interesse, wie hatte sich das bemerkbar gemacht?

Falls ein 2015er auch mitzählt könnte ich einen P85D beisteuern :grinning:
Aktuell 191 tkm, 1. Batterie und derzeit für mich absolut alternativlos.

2 Like

Jap Mathie, hab meinen P85 noch, läuft und läuft, bin bei über 300.000 Kilometern.

2 Like

Mein SE P85+ aus 8/13 hat jetzt schon 478.000 auf dem Buckel. Ich habe letztes Jahr die Bremsen und das Fahrwerk bei AT-Zimmermann überarbeiten lassen.
Läuft wie neu, nur die Ladeleistung am SuC ist eine Katastrophe. Stört mich aber wenig, da meist zuhause an der PV geladen wird, jetzt in der dunklen Jahreszeit zu Börsenstrompreisen von aWATTar, gesteuert und optimiert mit Teslatar.

5 Like

MCU und kleines Display blieben schwarz. Öffnen war möglich, aber sonst ging nichts mehr. Reset war nicht möglich. Wurde dann zum SeC geschleppt und von dort kam die Diagnose

1 Like

Mein P85 ist aus 3/14 mit jetzt 390.000. Ganz früh Lagertausch am Motor. Ein Querlenker vor längerem getauscht. Da gab es noch keinen der das Gelenkgummi? tauschen konnte. Bremsen usw. noch Erstausrüstung.

3 Like

Bin auch seit 04.12.2020 ein stolzer Besitzer einen MS 85 von 03/2014. Hat 153000km runter, bei dem Vorbesitzer wurde Motor bei 140000km gewechselt. MCU etwas lahm werde bei Gelegenheit für 1500 € den Upgrade durchführen. Zum Silvester hab Geschenk gekriegt, Fahrertür ging nicht auf. 2 Stunden Montage und 10 Minuten Lötarbeiten und alles funktioniert wieder! Trotzdem bin ich superglücklich damit!

P.S. Ok reduzierte AC Ladeleistung seit kurzem mit 7kW oder ca. 18 kW bei 22kW Stationen ärgert mich einbischen.

1 Like

Über mein Auto kann man hier einiges nachlesen. Ich habe ihn immer noch, jetzt 195.000 km.

2 Like

Habe meinen auch immer noch. P85+ aus 02/2014. Erst 116 TKM. Seit 07/2020 habe ich einen 90er Akku, ist jetzt also ein P90+ (so steht es jetzt auf den Screens).

Fährt besser als neu, aber irgendwann muss ein neuer her. So lange bin ich noch nie ein Fahrzeug gefahren. Warte verzweifelt auf Model S2 oder Model S Plaid.

Na, dann melde ich mich auch mal mit meinem S60 von 10/2014 mit AP1 und allen Extras,neu gekauft…habe mit ihm jetzt die 160.000 geknackt. Wurden Querlenker u.Ä. getauscht und einmal der Motor. Vor ein paar Monaten auf MCU2 aufgerüstet…jetzt wieder wie neu.

1 Like

Ich bin die 253k km in meinem Brownie seit 12/2014 alle selber gefahren. 3. DU, Tauchsieder gewechselt, eMMC bei Loek tauschen lassen. Grundsätzlich sehr zufrieden, aber enttäuscht über Tesla ob der Nicht-Kommunikation und Behandlung der frühen Käufer und Supporter. Ich scheue mittlerweile die Langstrecke.

1 Like