Premium Connectivity endet - Leasing

Hallo, ich nutze ein M3 als Firmenleasing via Mobility Concept. Die vergangenen 19 Monate war hier immer die Premium Connectivity inklusive (Anzeige „Inklusive“). Seit 2 Wochen steht hier jetzt jedoch, „Endet 01.05.2022“.
Leider bin ich nur „Nutzer“ der Tesla App, habe also keinen Button das Upgrade selber zu buchen. Mein Leasinganbieter antwortet mir, dass er nicht helfen kann.
Hat noch jemand das Problem, oder noch besser eine Idee zur Lösung?

Vielleicht kann @MeinAuto.de hier helfen. Da ist eventuell was durcheinander geraten, als die Mobility Concept für die Privatleasing-Kunden das Thema Premium Connectivity bearbeitet hat, da bei uns allen diese am 01.05.2022 endet. Die Diskussion dazu findest du hier:

1 „Gefällt mir“

Hallo @fox,

schick mir gerne per Privatnachricht den Anfragecode und/oder Vertragsnummer. Wir schauen dann gerne mal rein bzw. stimmen uns mit der Mobility Concept ab.

5 „Gefällt mir“

Problem gelöst - danke an @MeinAuto.de !

6 „Gefällt mir“

Das würde ich mir bei LeasePlan auch wünschen :stuck_out_tongue: Die arbeiten jetzt schon seit fast 4 Wochen daran, mir Premium Connectivity dazu zu buchen und bekommen es nicht hin. Ich sehe schwarz, dass ich nächste Woche noch relaxed Verkehrsdaten bekomme oder Musik hören kann.

Habe dasselbe Thema bei der Deutschen Leasing (Firmenwagen). Bin mal gespannt wie das laufen wird, hab noch etwa 2 Monate.

Hallo seit heute auch bei mir ! Bin gespannt wie wir das in Österreich lösen- befürchte endlose Telefonate und emails!

Kurzes Feedback, bei Leaseplan war auf einmal auch die Möglichkeit da, Premium-Connectivity in der App zu buchen. Das habe ich gestern auch gemacht. Allerdings verstehe ich das Prozedere noch nicht ganz.
Während der Fahrt war Premium Connectivity auf einmal weg. Nach dem Zubuchen tauchte die Meldung auf, dass ein Update beim Neustart des Touchscreens geladen wird. Also, Neustart des Touchscreens, nichts. Also Neustart mit Bremse, nichts. Mal sehen ob das heute wieder da ist nachdem der Wagen geschlafen hat.

Bei mir hat die DAL das automatisch verlängert. Nehme ich an. Gehört habe ich nix, aber es funktioniert nach wie vor.

1 „Gefällt mir“

Mein Firmenwagen ist auch über die Deutsche Leasing beschafft worden und bis 30.4. war es bei mir immer inklusive.
Am Samstag kam die Mail von Tesla und ich habe es dann über die App buchen können, auch wenn der Prozess dort sehr lange gedauert hat (nicht abbrechen, einfach weiterlaufen lassen. Dauert bisweilen paar Minuten jeder Step).
Die Rechnung ist dann aber auch nur in der App verfügbar. Im Konto per Webbrowser finde ich nur die SuC Rechnungen…

1 „Gefällt mir“

Selbes Problem bei mir mit Sixt+ Auto-Abo (M3SR+). Aber bei Sixt geht aktuell garnix wegen des Cyberangriffs. Sogar die Telefonnummern sind „nicht vergeben“.

1 „Gefällt mir“

Ich hab’ das gerade durch, ebenfalls FW über die Deutsche Leasing. Im Prinzip genau wie bei Bluestar_S:
30.04., 10 Uhr: Email von Tesla „Premium Konnektivität läuft am 01.05. ab, bla bla bla“.
In der App nachgesehen, es war ein Button zum Buchen der Premium Konnektivität da (der vorher noch nicht vorhanden war). Draufgeklickt, die Schritte durchlaufen (ging recht fix) und gegen 17 Uhr kam die Bestätigungsemail „Sie haben Premium-Konnektivität abonniert“.

Interessant fand ich aber dass es mehr als 30 Tage gratis gab. Das Fahrzeug wurde Anfang März ausgeliefert, also hatte ich erwartet dass die Premium Konnektivität Anfang April endet. Lief aber wie gesagt bis Ende April.

Kaum schreibe ich dass alles von selbst läuft ist die Premium Konnektivität weg. :joy:

Leider habe ich keinen Button in der App um den Dienst selbst zu verlängern. Laut Tesla muss das entweder die DAL selbst machen, oder mir die entsprechenden Rechte geben („Payer“ / Käufer). Mal sehen wie schnell das über die Bühne geht. :wink:

Bitte gerne melden, wenn du da ein Update hast!
Habe ja exakt dieselbe Situation :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Kurzer Update von meiner Seite. Die DAL hat mir jetzt das entsprechende Profil zugewiesen und ich kann die Premium Connectivity in der App verlängern. Das war zwar nicht ganz „straight forward“, weil dies anscheinend für die DAL noch kein Standardprozess ist, aber am Ende hats geklappt. Habe die Dienste jetzt verlängert und funktioniert einwandfrei.

1 „Gefällt mir“

Bei mit leider endlose Telefonate mit arval leasing in Österreich ! Info Sie haben keine Zugangsdaten! Tesla kontaktiert damit Arval geschult infomiert wird!
Va schon 2 Stunden investiert🥲

Es gibt ja jetzt seit kurzem im Fahrzeugmenü den neuen Punkt „Upgrades“. Ich habe den im Fahrzeug, obwohl ich das in der App nicht habe (ich hab nur Fahrerprofil). Vielleicht gehts darüber?

Da wird bei mir nur ein Lade-fehler angezeigt :roll_eyes:

so seit heute geht´s komischer Weise bzw konnte es in der Appo abonnieren. Habe die Woche mit der Teslahotline gesprochen und die Dame hat mir gesagt das die Zuständigen die Leasingfirma kontaktieren. Glaub eher es war ein Zufall, beim Kollegen selbes Leasingunternehmen geht´s nicht.

bei mir detto