Nio ET5 Vorstellung

Für mich ist der ET5 ein ansprechendes Auto auf den Bildern bzw. in den Videos.
Alleine die Türgriffe wären es wert ihn auszuprobieren.
Wenn Preis und Leistung passen warum nicht mal was neues probieren…die Frage ist leider eher wann man ihn kaufen kann bzw. wann man ihn geliefert bekommt

1 „Gefällt mir“

In China ist der ET5 ca. 18 TEUR günstiger als der ET7. Der letzte steht in der BAFA Liste für 58739,50 netto, also 69990 € brutto (exakt wie der Genesis GV 80). Wenn der Preisunterschied wie in China bleibt, kommt das Auto nächstes Jahr für 52 TEUR vor jeder Förderung, das sind 5 TEUR mehr als in China (inkl. 75 kWh Batterie, die kann ja alternativ gemietet werden). Die Aufpreisliste im Konfigurator ist auch nicht so hoch (maximal 6000 EUR für Farbe, Design- und Komfortpakete sowie Anhängerkupplung). Das Upgrade auf 100 kWh liegt bei ca. 8500 EUR…

Also einmal volle Hütte mit 100 kWh für ca. 67 TEUR…
Die (Basis)-Version mit Batteriemiete (75 kWh) kostet in China 37 TEUR, also 10 TEUR günstiger als die Kaufoption. Könnte also in Deutschland bei 42 TEUR starten.

Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Fahrzeug eine ordentliche Nachfrage generieren wird. Aber NIO produziert aktuell 10.000 Fahrzeuge pro Monat - ihnen steht jetzt die Skalierung und Produktionshölle bevor, durch die Tesla damals gehen musste. Daher bin ich etwas skeptisch, dass wir das Auto 2023 auf unseren Straßen sehen. Für mich persönlich ist es aber das interessante Fahrzeug, welches sich unserem Markt nähert, auch wenn noch viele Dinge unklar sind und es sich am Ende als Blender erweisen könnte :wink: Konkurrenz belebt das Geschäft und wenn ich mal aus Tesla-Bubble rausgehe, kann ich auch vorstellen, dass Marken wie Jaguar, BWM und Audi die Entwicklung hier nicht mit Freude betrachten.

3 „Gefällt mir“

Schönes Auto, gefällt mir gut. Leider etwa 10cm breiter als das Model 3.

So wie der Nio ET 5 dasteht, wird das sicher ein Erfolg.
Mit dem i4 im Vergleich sieht man am ganzen Auto, dass traditionelle Hersteller den Anschluss verpasst haben.
Ob der Hochlauf der Produktion bei Nio gelingt, wird spannend.

2 „Gefällt mir“