Neueste Firmware Version für MCU1?

Hallo,

könnte mir jemand sagen der auch eine MCU1 hat, ob das neueste Update (V. 40.50.5?) auch für MCU1 Besitzer ist?

Vielen Dank im Voraus!

Heisenbernd

lt. teslafi.com/firmware/ ist 2019.40.2.3 die neueste Firmware für AP1.

Vielen Dank für die schnelle Anmtwort.
Kann man das auf Teslafi irgendwie sehen, welche Version die neueste für die MCU 1 ist?

2019.40.2.5: Ist auf meinem MS100 mit MCU1 und HW 2.5 drauf.

Kann man auch schön sehen, wie die ganzen MS mit MCU1 (siehe VINs) da „festhängen“ und nicht auf 2019.40.50 upgedatet werden.

Vielen Dank!
Wenn ich auf der Teslafi Seite nach unten scrolle, sehe ich Autos mit AP1 die SW 2019.40.50.7 bekommen.
Selbst Pre Autopilot bekommen diese inzwischen (zumindest lt. Teslafi)

Man Man Man das ist wieder so eine typische Tesla „wir geben kaum Informationen“ Geschichte.

Ist das wirklich so schwer auf der Tesla Seite die Softwarestand für die verschiedenen MCU Typen anzugeben…

Aber nicht für den EU Bereich.

Danke Papmobil.
Genau aus diesem Grunde wäre es von Tesla supernett, eine Informationsseite über die neuesten Updates zu verfassen.
Aber was rede ich, Tesla hat scheinbar so viel Zeit, das ich jedes mal die Hotline anrufen muss, da auch das mit dem Update nicht mehr richtig fkt.
Habe heute Tesla angerufen, da das Update nicht automatisch gezogen wurde, obwohl ich vor 2 Wochen die Meldung bekam „Software ist nicht aktuell“. Heute ins Wlan, Meldung: Software ist aktuell???

Tesla sagte mir das irgendwas mit Wlan Pending los ist. Jetzt zieht er das Update über LTE??? Hatte ich noch nie…

Die AP-Angaben auf TeslaFi basieren auf Benutzereingaben. Es kann sich also auch mal ein AP1 bei der 40.50.7 verirren.

Hier lädt gerade die neueste Firmware rev für das MS

Bild

2020.48.37.2 ist auch für meinen S85 AP1 (12/2014) heute eingetrudelt. Dabei sind für AP1-Fahrzeuge längst 2021er-Versionen vorhanden (aktuell 2021.4.15 laut teslafi).

Ja, aber hängt offenbar stark vom jeweiligen Markt ab. Auch bei mir länger schon 2020.48.37.1

1 „Gefällt mir“

Die Leute haben ein Upgrade auf MCU2

2 „Gefällt mir“

Yepp, „Infotainment Upgrade“ vermute ich auch. Die mit Spielerei vollgestopfte Firmware passt sicher nicht mehr auf die 8GB-eMMC der MCU0/1.

Kann jemand eine höhere Version als

2020.48.37.8

bestätigen, für HW3 + MCU1?

Oder sind wir da komplett „stuck“?

Danke…

Leider zumindest Stand jetzt kriegen Autos mit MCU1 nur noch ganz langsam (stark zeitverzögert) Updates. Meistens sind das kleine Dinge, die für die alte Hardware rückportiert wird.

LG
Julia

P.S.: Autos mit HW3 und MCU1 sollte es gar nicht geben. Entweder HW3 (Autopilotcomputer) in Kombination mit MCU2 oder alle ältere AP-Hardware mit MCU1. Es gab wohl einige Model S und X mit AP 2.5 und MCU2, aber da bin ich mir da hoc nicht sicher.

Die MCU 1 wurde bis März 2018 verbaut. Deswegen gibt es durch aus Autos von AP0-AP3 mit MCU1. Seid einiger Zeit können alle S/X auf MCU 2 upgegradet werden. Dort gibt es dann Regelmäßig Updates bezogen auf dein Infotainmnet Bereich. Die AP spezifische Software hängt für die jeweilige HW Version mit dran bzw. das rollout wird verschoben. Manchmal bekommen Autos mit HW3 früher ein Update angeboten als Autos mit HW1 obwohl beide MCU2 haben.

Ich hab eine MCU1 und HW3, gibt es also ;).

1 „Gefällt mir“

Dito. Sitze noch auf 2020.48.37.8 (MCU1)

S75D EZ 12/2017 mit MCU1 AP2.5HW,

  • 3/2019 FSD-Option nachgekauft,
  • 5/2020 AP3HW kostenfrei eingewechselt,
  • 12/2021 64GB-eMMC eingewechselt,

Ich will jetzt mal abwarten und beobachten, ob ich mit dem neuen eMMC Chip höhere Updates kriege und wie sich Tesla das mit dem FSD-Versprechen und der MCU1 vorstellt. FSD-beta soll ja laut Elon’s Rede beim GigaFest Berlin Mitte 2020 nach Europa kommen. Ich nehme mal an, mit der MCU1+IC1 wird das FSD nicht recht funktionieren.

Derzeit bietet mir das ServiceCenter immer wieder den Upgrade zur MCU2 (Intel) an - für 1500€. Derzeit sehe ich für mich persönlich da noch noch nicht genügend Vorteile. Und vielleicht kommt ja noch eine verbesserte MCU3 (mit Ryzen CPU) daher…?! Daher warte ich noch mal ab…

Passt was du sagst. Schau mal die MCU II gibt es seit Ende 2017. Wir haben nun Ende 2021. Heisst 4 Jahre alt das System. Gib den System noch 1 - 2 Jahre dann ist sie auf der Höhe der MCU I denke ich.

Die MCU2 wurde ab Q2/2018 (März-Mai, die Quellenlage ist wohl nicht ganz exakt) verbaut, so genau lässt sich die Einführung nicht bestimmen. Ist also nicht ganz so antik, aber ja, sie kommt in die Jahre und ist logischerweise inzwischen aktualisiert worden. Es weiß aber nur Tesla, ob man irgendwann einmal eine MCU3 für sein Model S oder X von vor 2021 wird kaufen können.

1 „Gefällt mir“