MYP schwarz Folierung

Hallo an alle,

Seit letzten Dienstag steht unser MYP in schwarz vor der Türe und ich hab vorhin gesehen, dass bereits nach 1 Woche jede Menge Kratzer bei der Fahrertüre über dem Türgriff vorhanden sind. :dizzy_face: Wenn das so weitergeht sieht das Auto nach 2 Monaten aus wie 5 Jahre alt…

Jetzt habe ich mich gestern und heute zwecks Vollfolierung erkundigt und habe folgendes Angebot erhalten:

  • Vollfolierung mit XPEL stealth selbstheilende Steinschlagfolie für 4054 € exkl. Ust.

Kommt nur mir das Angebot relativ hoch vor, oder ist die Folie so teuer?

Mich würde euere Meinung dazu interessieren. Habt Ihr Erfahrung mit der Folie? Würdet ihr statt der Folierung lieber eine Ceramikversiegelung machen lassen?

Danke und Liebe Grüße Dominik

Schau doch mal ein paar Zeilen weiter unten:

Habe für meine XPEL Folierung 4900 inkl MwSt. gezahlt.
Auch schwarzes Model Y Performance.

6100 für Farbe und Folie. Das nenne ich Liebe.

Und zufrieden?

Ja das schwarz von Tesla ist super empfindlich. Ich habe mein MYLR seit 4 Wochen und habe mir direkt am Tage nach der Abholung eine Keramik Versiegelung machen lassen. Dabei wurden alle schon bei der Auslieferung vorhandenen Kratzer und Hologramme perfekt beseitigt, das Auto glänzt super und nimmt deutlich weniger Schmutz an. Bin sehr zufrieden. Bei einer super Versiegelung bist du bei etwas weniger als einem Drittel der Folierungskosten. Grüße

Also für mich war von anfang an klar, ohne Folierung nicht dieses Schwarz!
Aber man sieht evt. jeden staubeinschluss als kleine Luftblase, also zuerst mit dem Folierer besprechen.
4000.- ist super o.k da die Folie extrem teuer ist, also die neuste

Mich würde interessieren was neu lackieren kosten würde.

Hast du eine Info zur Versiegelung? Welcher Hersteller etc. ?

Was hast du genau bezahlt? Ich hab noch ein Angebot für eine Brila Versiegelung für 1300€

Wo bist du denn zuhause? Im Forum ist z. B. namens JPL ein Versiegler in der Nähe von Nürnberg der gute Produkte verwendet. Das beste soll ein Graphene Beschichtung sein, die ca. € 1500,00 beim Y kostet. Ich habe mir eine Günstigere machen lassen bei einem Detailer in der Nähe von Karlsruhe die €600,00 gekostet hat, da ich dem MY LR nur übergangsweise fahren werde bis zu meinem P im 2. Q 2023. Grüße Walter

Hätte bei XPEL schon fast mit mehr gerechnet.
Ich hab mündlich ca. 2k nur für den Vorderwagen (auch XPEL) genannt bekommen, daher halte ich den Preis für Vollfolierung für fair und nachvollziehbar. XPEL ist schon eher im oberen Preissegment.
Werde nächste Woche mal zur Beratung dort vorbei schauen…

VG

Was an der Folie ist so teuer? Gibt es da keinen Mitbewerber?

In Berlin bist du mit Steinschlagfolie beim Model Y LR ( was ja ziemlich genau das selbe ist ) bei rund 6000 € ohne Steuern.

Die Folie ist einfach wesentlich dicker und daher schwerer zu verarbeiten. Daher die längerere Arbeitszeit und die Folie ansich ist schon teurer in der Anschaffung.

Habe auch die XPEL stealth angefragt. Im Raum Stuttgart 5680,-
Habe mich dagegen entschieden. Die Keramikversiegelung ist auch schon ein Brocken an Geld, aber immer noch wesentlich günstiger. Versuche es mal damit auf meinem schwarzen.

1 „Gefällt mir“