Model Y Folierungen

Hallo, möchte hier mal einen Thread zum Thema Folierungen aufmachen. Bin relativ angetan, aber kann mich noch nicht wirklich entscheiden. Schwanke zwischen Gloss Blue Metallic, Satin Gold Dust Black, Satin Dark Grey, Gloss Flip Deep Space

Postet doch mal Bilder von euren folierten Model Y!

Da sich über Geschmack trefflich streiten lässt, frage ich Mich, was Du eigentlich hören willst…

2 „Gefällt mir“

Mach ne Abstimmung mit allen Regenbogenfarben und beuge dich der Masse!
:joy:

5 „Gefällt mir“

Ich würd ne selbstheilende Lackschutzfolie draufklatschen.
Transparent oder farblos wenn sowas möglich ist.

1 „Gefällt mir“

Auf meinen MY plane ich wieder Xpel-Folie auf den Vorderwagen machen zu lassen.
Ist sehr praktisch, denn neben dem Schutz vor Steinschlägen kann man im Sommer die Insektenleichen problemlos mit einem Küchenschwamm abschrubben.

3 „Gefällt mir“

Moin!

Das habe ich bei meinem MY auch vor. Hast du eine idee, was das ungefähr kosten darf?

ja kannste du sicherlich machen ABER solche folien kosten RICHTIG GELD sind schwerer zu verarbeiten als eine „normale“ farb folie was nochmal mehr „arbeitsstunden“ kostet daher wird das sicherlich rausfallen.

ein TEILbereich schützen wie @TeslaHH ist das schon sinnvoller gerade in starkbelasteten zonen

Für das Model X gab es vorgeschnittene Folien vom Hersteller. Wirds für das Y auch geben.
Werde die Kosten hier posten, sobald ich Info hab.

Hi ich will das eigentlich selbst machen. Folien kosten zwischen 5-800 € 3M je nach Effekt

Ich vermute, es wird ca 900,- inkl MwSt sein.

1 „Gefällt mir“

Erste grobe Schätzung von einem Folierer hier waren €1200-1300 für die Frontstoßstange. Also die Größenordnung ~€1000 +/- kann man rechnen.

Wie gesagt Folie kostet zw 5-800€ und ich will es selber machen

Du wirst nach aktueller Marktlage einen Großteil der Folien nicht bekommen.

Ich habe einen Termin bei einem Folierer in München, der ca. 100 Teslas im Jahr hat.

Ich habe mich für die Avery Jungle Urban Satin entschieden, Lieferbar ab 2023 …….

Momentan musst du nehmen was du kriegst.

1 „Gefällt mir“

Ich würde gerne die XPEL stealth am Ganzen Y folieren, in weiss wäre er nacher matt - sieht sehr gut aus.
Jedoch sind in de Schweiz die kosten dafür extrem (über 4000.- €)

1 „Gefällt mir“

Mach es wie meine Frau! Sie sagt, sie sieht das Auto nicht von außen, wenn sie damit fährt und sonst steht es unsichtbar in der Garage. Somit sind Investitionen in die Außengestaltung rausgeworfenes Geld.

8 „Gefällt mir“

Exakt meine Rede… Auf der anderen Seite - solange wir uns noch Gedanken um das äußere unserer Autos machen, haben wir doch eigentlich keine wirklichen Probleme - oder? :wink:

Mein Sohn hat mit einem Kumpel zusammen, der schon einiges foliert hat, seinen Mazda MX5 foliert. „A hell of a job“ würde der Ami sagen… Wünsche gutes Gelingen!! Brauchst mindestens 4 Hände, nen Heißluftföhn, scharfe Klingen, Schneiddraht, Rakel, ne große Garage und viel, viel Geduld… Unfassbar, was da an Folie drauf geht…

2 „Gefällt mir“

hier mal ein link zu Satin Black Golf

hier link zu floss Flip deep space
satin dark grey

2 „Gefällt mir“

Ich möchte unser MY in White Satin folieren lassen. :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“

4K wird man inzwischen auch in Deutschland schon rechnen müssen. Unter 3,5K geht schon beim M3 nix mit einer Kompletten XPEL Stealth. Ist halt schon deutlich aufwendiger als „normale“ Folie.

Also ich hab mich jetzt für die 3 Folie entschieden, die dann nicht mehr lieferbar ist innerhalb der nächsten 3-6 Monate.

selbst 3M Folien sind aktuell schlecht lieferbar. Aber von Avery kann ich jetzt abstand nehmen, die können gerade außer schwarz und weiß gar nix liefern.