Model Y Performance und Long Range - Klimaanlage muss gewartet werden

Hey Ihr Lieben,

Habe meinen Model Y Performance geholt und hat erst 400 km drauf dann wurde bei mir ständig den Fehler angezeigt dass die Klimaanlage eingeschaltet lassen nicht verfügbar ist , wenig Stunden später tauchte der Fehler VCFRONT a447 und es hieß Klimaalnage bzw. Heizung muss gewartet werden . Seitdem funktionieren die Funktionen enteisen sowie Hunde Modus nicht mehr .

Die Heizung funktioniert mal und mal nicht und mal bläst sie kalte Luft raus .

Auto wurde vorhin im Service Center neu Ulm abgegeben und der Techniker wusste auch nicht was er tun soll , seine Aussage war dass das Auto zerlegt werden muss und ein Diagnosetechniker aus Frankfurt gerufen wird .

Hat jemand von euch so ein Problem gehabt und was kam dann raus ?

Habe das gleiche Problem. 560 km. Habe ein Termin bei Tesla. Hardware wird ausgetauscht!!

Bei mir auch dasselbe , das Auto war eine Woche im Service Zentrum und ein Steuergerät wurde ausgetauscht. Seitdem habe ich das Problem nicht mehr . Ich habe solang einen Leihwagen bekommen

1 „Gefällt mir“

Wie lange hat der Austausch gedauert? Bin jetzt leider auch betroffen :frowning:
Mit 900km

Es hat eine Woche gedauert , solang habe ich einen ersatzwagen bekommen

Bei mir wurde die Reparatur innerhalb dem gleichen Tag erledigt. Tesla Padova…

1 „Gefällt mir“

Hallo,

nun hat es uns bei unserem 2 Monat alten MYP auch erwischt. Plötzlich kam nur mehr kalte Luft, mit der Meldung Klimaanlage muss gewartet werden.

Service über die App gebucht und nach 10 Minuten den Kostenvoranschlag (0€) bekommen. Super Manifold und Kompressor sollen getauscht werden.

Den Reparaturtermin habe wir aber erst in einer Woche bekommen.

Hab ich Anspruch auf einen Ersatzwagen bis zum Termin? Bei 0 Grad ohne Heizung zu fahren ist ja nicht komfortabel bzw. bei beschlagenen Scheiben nicht ungefährlich.

Ligrü
Anton

Hallo, bei mir nun auch VCFRONT a447, Heizung ohne Funktion :cold_face: Servicetermin in 1 Woche, Auto knapp 1500km 2 Monate alt

Hallo zusammen, wir haben nun auch den Fehler. Kam zwischendurch immer wieder mal. Der ging aber innerhalb Sekunden meist weg. Änderte sich auch nicht an der Temperatur.
Nach dem letzten Laden nun die ganze Zeit. Nur kalte Luft kam raus. 2x Reset hat auch nicht gebracht.
Hab dazu einen Servicetermin erstellt. Wie schnell geht der Wechsel?

Ich habe denselben Fehler, heute nach dem Laden zuhause. Danach kam der Fehler. Mehrere Resets, Lenkrad - Reifen und nach Telefonat mit Tesla auch bei Menüpunkt „Sicherheit“ ganz am Ende „Ausschalten“ - 3min warten, leider kein positives Ergebnis.

Habe dann zuhause nochmal 1,5 Stunden gewartet, App geschlossen und auch keinen Wächter aktiviert. Über App Heizung aktiviert, es lief, aber nur für 2-3 Minuten. Dann ging die Heizung wieder aus. Ich denke er hatte etwa 2-3 Grad aufgebaut, war also aktiv. Trotzdem kam dann die Nachricht und die Heizung geht wieder nicht mehr.

Habe morgen um 9:30 Termin in Hannover. Probiere nochmal per App um 7:45 vorzuheizen… mal sehen.

Ganz genau so haben wir es gerade auch mal gemacht. Stunde gewartet und dann über die App gemacht zum vorheizen. Leider auch nur ein paar Grad und dann wurde es wieder kalt leider.

War’s dieser Fehler bei euch?

Hatte den heute auch mal wieder nach dem Laden bzw. auch während des Ladens. Jedoch kommt der Fehler bei mir schon eigentlich seit Beginn. Also mit knapp 200 Kilometer kam er das erste mal. Jedoch nie irgendwie kalte Luft oder sowas.
Seit heute nun nur noch kalte Luft bzw. minimaler wärmer als draußen. War wohl kalt da ich auch keine Jacke dabei hatte und die Strecke heute etwas länger war :grimacing:
Lenkradheizung heizt leider auch nur noch minimal oder manchmal sogar gar nicht.
Hab so oder so einen Termin wegen einer AHK Ende November. Hoffe die reparieren dann alles direkt.
Bekommt man einen Leihwagen? Sind ja mehrere Sachen die erledigt werden müssen und habe eine Anreise von 100 Kilometern.

Merkwürdig. Habe das auch getestet mit der App.
Auto haben wir nun knapp zwei Stunden stehen ohne es genutzt zu haben und da klappt es nun wenn ich das über die App steuere… Innenraumtemperatur steigt an. Jedoch auch nur ein paar Grad und dann kommt nun auch nur noch kalte Luft.
Werde mal den Reset testen.

Genau mein Fehler. Aber heute zum ersten mal aufgetreten. Fahre den Wagen jetzt 2 Monate mit 5000 km…

Ich vermute mittlerweile aber doch einen Hardware defekt, weil die Resets nicht gebracht haben. Tippe auf Steuerungsgerät, weil die Wärmepumpe ja für wenige Minuten anläuft, wenn das Auto ein bissl stand.
Mal sehen was morgen früh der Service sagt.

Dann gib mal Bescheid was der Service dazu sagt.
Brauchst du einen Leihwagen oder bleibst du vor Ort?

Ich bleibe erstmal Vorort, die werden es aber nicht schaffen, weil ja wahrscheinlich die Teile nicht da sind.
Aber mit nem Model S oder X Plaid können sie mich gern ruhigstellen​:joy::joy::joy:

1 „Gefällt mir“

Ich fahre einen 3LR 09/21 mit frischen 50tkm und durfte es heute bei 1 C draussen und noch 350 zu fahren erfahren. Werde erstmal einen Termin machen. Es hat zwar nach einen reboot funktioniert aber ich werde trotzdem erstmal melden… :sweat_smile::yum:

So, Leihwagen gibt es. Hatte mich im Datum vertan, Termin ist erst in einer Woche. Aber Tesla hat gestern schon alles bestellt und sie schieben ihn zwischen. Dienstag oder Mittwoch sollte er fertigwerden. Klimakompressor, wenn ich es richtig verstanden habe, soll es wohl sein.
Den Ablauf und die Kulanz mit dem Termin finde ich klasse!

Das geht ja flott. Bei mir hat sich noch keiner gemeldet aus Dortmund :sweat_smile:
Ist es denn ein Bekannter Fehler oder sagten die was dazu das es sporadisch defekt ist?

PS: dann wirst du ja kein Model Plaid bekommen haben :stuck_out_tongue_winking_eye: