Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model Y Bildschirm schwarz

Hallo zusammen,

ich habe jetzt seit knapp drei Wochen mein Model Y.
Bis dato bin ich mit dem Wagen sehr zufrieden.

Letzte Woche wollte ich los fahren, aber leider war der Bildschirm schwarz und nix ging mehr.
Auch per App konnte ich mit mit dem Fahrzeug nicht verbinden, musste dann auf mein anderes Auto ausweichen.

Nach ca. zwei Stunden war die Verbindung wieder da und auch der Bildschirm sowie alle weiteren Funktionen waren wieder gegeben.

Gestern hatte ich wieder eine ähnliche Situation, ich konnte zwar einsteigen aber der Bildschirm usw. funktionierte nicht.
Nach dem 2. Versuch nach ca. 30 min war wieder alles funktionsfähig.

Kennt jemand von euch dieses „Phänomen“ ?
Ist eine Meldung des Fehlers sinnvoll ?

Danke im voraus !

1 „Gefällt mir“

Mit meinem Model 3 hatte ich nach Updates zweimal eine ähnliche Situation. Ein Reset hat in beiden Fällen geholfen.

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info !

1 „Gefällt mir“

Und man kann auch noch mit schwarzem Bildschirm fahren. Würde allerdings auch nicht losfahren ohne den Reset versucht zu haben.

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info, in meinem Fall konnte ich nicht los fahren.

Grüße

1 „Gefällt mir“

Ok, das ist Spooki, halte uns auf dem Laufenden, ist auf alle Fälle sehr interessant.
M3 keine Probleme und MX vor dem Mediencenter (FPA) Upgrade ab und zu einen Aufhänger,
aber nur beim Laden. Seit her keinerlei Aussetzer mehr.
Mach mal ein Update, denke da sollte eins kommen, dabei wird das System neu Hochgefahren
und alle Komponenten neu Eingebunden.
Ansonsten einen Termin im SC machen :grin:
Das muss ja wieder werden :+1:

Geladen hatte in beiden Fällen nicht.
Ich schaue heute mal ob ein Update verfügbar ist, meiner Meinung nach sollte der aktuellste Stand vorhanden sein - aber wer weiß :wink:
Beim dritten mal werde ich mir dann einen Termin machen…

Grüße

1 „Gefällt mir“

Vor allem hast du ja denn Neuesten Stand von der Hardware von uns allen, da muss das Rocken
:wink:

Sorry für die dumme Frage, ich bin neu hier und habe seit 1 Woche einen Y in München. Was ist, und wie geht ein Reset beim Tesla?? Gruß

Ob ich den neusten Stand habe kann ich nicht sagen, dass was ich sagen kann - es ist aktuell kein Update verfügbar …
Ich muss mich noch ein wenig an den „fahrenden Computer“ gewöhnen…

Beide Scrollrädchen am Lenkrad drücken und halten bis das Tesla-T auf dem schwarzen Bildschirm kommt. Dauert gefühlt 1 Minute.

Davon habe ich noch nie gehört. Das wäre ein neuer BUG.

Ich habe zwar kein MY, sondern ein MS, hatte aber am vergangenen Sonntag das gleiche Problem.

Wir waren auf der Rückfahrt nach Hause und hatten noch eine kurze Pinkelpause gemacht.
Als wir wieder losfahren wollten, blieb der Bildschirm schwarz. Dank des IC („Tacho-Display“) sah ich, dass ich 30 Sekunden lang das Bremspedal gedrückt halten soll, um trotzdem fahren zu können.
Nachdem ich 30 Sek. auf der Bremse stand, konnte ich auch einen Gang einlegen, jedoch mit den Meldungen, dass die Assistenzsysteme sowie die Komfort-Funktionen außer Betrieb sind.
Blinkeranzeige und -geräusche gab es auch keine.
Also wollte ich die MCU mittels Druck auf beide unteren Lenkradtasten booten. Ohne Erfolg.
Dann wollte ich das IC mittels Druck auf beide Scrollräder booten. Ohne Erfolg.

Was nun?
Ich entschied mich für den alten Informatiker-Witz:
„Wir steigen einfach mal aus und wieder ein, dann wird es wohl funktionieren.“
Also ausgestiegen, Fahrzeug abgeschlossen, mit dem FOB außer Reichweite des Autos gegangen, paar Sekunden (~30) gewartet und wieder zum Fahrzeug gegangen und aufgeschlossen.
Bingo: IC-Display war direkt bereit, MCU begrüßte mich mit dem Tesla-Logo und bootete somit gerade neu.

3 „Gefällt mir“

Geil, wieder einen Hack, für die Zukunft, Danke Kellergeist2
:crazy_face: :+1:
Hoffe das ich die info nie Brauche

Die Autos von Tesla werden ja gerne „Computer auf Rädern“ genannt, also habe ich das Auto auch wie einen Computer und nicht wie ein Auto behandelt.

Somit gibt es drei (bzw. vier) Möglichkeiten, um „unerwartetes Programmverhalten“ zu beheben:

  1. Aussteigen, abschließen, sich entfernen, kurz warten, wieder aufschließen
  2. MCU neustarten
  3. IC neustarten (nur Model S/X)
  4. Fahrzeug über die MCU komplett herunterfahren

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe.“
(Walter Röhrl)

2 „Gefällt mir“

Das Problem mit dem dunklen Bildschirm hatte ich gerade die Woche auch mit meinem MY. Ich wollte am morgen vom Hotel los fahren, es waren ca. 9 Grad C. Ich hatte den Kofferraum aufgemacht Zeug rein, Kofferraum zu gemacht, eingestiegen Bildschirm blieb dunkel. Bremse gedrückt auch nix. Abgeschlossen wieder aufgeschlossen auch keine Reaktion. Dann wurde ich von der Hotel Besitzerin abgelegt kurz gequatscht und wären dessen ging das System an und alles funktionierte normal.

Am Freitag konnte ich das nicht probieren ob’s an der Temperatur lag, da der Y am Donnerstag ein neues Update erhalten hatte und warum auch immer die geplante Abfahrt auf einmal aktiviert war. Daher ist das Auto am morgen schon warm gewesen.

3 „Gefällt mir“

Neues Display im MX, gleiche Problemchen, aber durch den Ausschalt geh weg und komm wieder
Trick, Läuft. Beim 2. x habe ich dann den Reset gedrückt. Seit her keine Probleme mehr…
Sehr interessant… :woozy_face:

1 „Gefällt mir“

So… hatte heute Blackscreen. Fahren ging auch nicht.
Weggehen und zurück kein Erfolg. Karte nutzen auch nicht. App auch tot. Bremse treten, erfolglos. Geholfen hat Softreset. Nur als Sammelinfo, dass ich auch betroffen war.

1 „Gefällt mir“