Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Mehrwertsteuersenkung ab 01.07.20

Ich hatte gestern bestellt, das Feld mit Versicherung frei gelassen und wurde dann Nachmittags angerufen ob ich noch irgendwas brauche (Finazierung etc.) Danach war das Feld mit Versicherung verschwunden. Zumindest find ich es nicht mehr

Was kostet denn jetzt das günstigste Model 3 SR+? 37.880€?
Also 43.880 - 6000€ Prämie vom Staat

1 Like

M3 SR+ 42900 EUR
Gebühren 980 EUR
Prämie vom Staat -6000 EUR

Also 35.920,00 na geht doch. Wenn die schwarze Klavielack-Mittelkonsole nicht wäre :wink:

was ist das jetzt wieder für eine Summe?

Das gibt auch ganz tolle Folien, die man darüber machen kann: https://www.abstractocean.com/M3-center-console-wrap/

oder

https://www.amazon.de/gp/product/B07MDSBPG4/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&th=1

Hier gibt einen ganzen Thread zu Gadgets :slight_smile:

Hi,

Ich würde gerne ein weißes Performance M3 bestellen… ohne AHK und FSD… hat und ebenfalls so bestellt? Was kam am Ende raus? 58980?? Inkl. Bereitstellung

Haben alle die zuerst eine falsche Bestellbestätigung hatten (40.069€) schon eine neue erhalten ? Ich warte immer noch auf eine korrigierte. Alle Daten (perso, Anschrift, Versicherung, etc.) habe ich schon angegeben.

Ich hab meine Korrektur heute Morgen per Mail bekommen.
Ist auch auf Bestellungsseite im Tesla-Account richtig.

Ist es denn normal das jemand anruft? Ist bei mir nicht passiert?

Nein ich auch noch nicht. Bestellt gestern gegen 10Uhr. Anruf von Tesla bekommen gegen 12:30Uhr. Da wurde mir dann auch schon gesagt das in den nächsten Tagen eine Berichtigung kommen würde

Habe nach dem ganzen Chaos heute zugeschlagen, Model 3 SR+.

Nachdem ich erst den referral Code vergessen hatte, habe ich nach Rücksprache mit Tesla nochmal bestellt (mit Code) und die alte Bestellung wurde storniert. Die 100€ Anzahlung sind mir angeblich auf das neue Auto gutgeschrieben worden. Sehe ich aber erst wenn die zweite Anzahlung von 100€ via Überweisung ankommt.

Nach dem Preischaos der letzten Tage bin ich vom persönlichem Mitarbeiterkontakt positiv überrascht und freue mich jetzt auf mein neues Auto :slight_smile:

Wart erst mal ab…
Bisher war bei ausnahmslos jedem Unternehmen mit dem ich zu tun hatte die Pre-Sale-Abteilung erreichbar, perfekt, lösungsorientiert und hilfsbereit.
Die Post-Sale-Abteilung ging dann regelmäßig von unwillig über inkompetent bis hin zu frech und unverschämt.

Bekommt man nach der Bestellung einen Anruf?

Ich habe keinen bekommen. Wer genau soll einen denn anrufen ? Das örtliche SeC?

Keine Ahnung weil er es schrieb

Ich musste keine Versicherungsdaten und Personalausweisdaten angeben. Muss das nur angegeben werden, wenn eine Finanzierung oder Leasing gemacht wird?

Eigentlich könnte man hier dicht machen und in der Model 3 die "Anstalt" weiter diskutieren… wie von vielen gesagt, nur ein Strurm im Wasserglas hier.

4 Like

Aus Frankfurt hatte mich jemand anrufen. Der wollte wissen ob Bar oder Überweisung wenn es dann soweit ist. Ist nochmal die Bestellung durchgegangen ob alles stimmt und hat den Wunschabholort aufgenommen. Was ich toll fand weil ich mir so die 300km nach Neuss gespart habe und nur 100 nach FFM muss - wenn es denn klappt.

Naja, bis eben auf die Anpassung auf den alten FSD-Preis für alle, die vor Juli bestellt haben. Hat zwar nur indirekt mit der MwSt-Senkung zu tun, der Fehler ist allerdings wohl eine Folge davon.
Aber ich habe heute mit Tesla telefoniert und sie haben mir bestätigt, dass man FSD zum alten Preis bekommt, wenn man vor Juli bestellt hat. Kann aber vielleicht noch ein paar Tage dauern.

1 Like