Ladeanbieter JUCR.de

Was mich bei JUCR echt nervt, das kein Unterschied mehr zwischen AC und DC gemacht wird.

Ich habe kein Bedürfnis DC im normalen Alltag zuladen und mein Akku freut sich auch wenn ich das einfach mal lasse.

Mit dieser „Mischkalkulation“ haben die sich vieles kaputt gemacht. Ich habe in 2 Jahren locker 6 mal DC geladen, aber dann gleich am SuC.

3 „Gefällt mir“

genau der Meinung bin ich auch. Ich fand JUCR gerade wegen der Unterscheidung zwischen AC und DC gut aber jetzt ist es für mich uninteressant geworden.

2 „Gefällt mir“

doch, der neue City Tarif ist nur AC

1 „Gefällt mir“

Langweilig - und uninteressant.

2 „Gefällt mir“

Hatte ich übersehen. Hatte nur Quer gerechnet und 0,472€/kwh gesehen, das war im Kopf irgendwie eine DC-Kwh und nicht AC

1 „Gefällt mir“

Da kann man ja besser am Supercharger laden….

8 „Gefällt mir“

Freshmile is bei weniger als 25ct. Stimmt - nicht so viel günstiger :joy::joy::joy:

6 „Gefällt mir“

Wenn Du viel unterwegs bist, kommst Du dann mit den 125 kWh aus.

Ok erzähl uns mal wie das klappen soll ? :rofl:

(Also ich meine 1000 kWh aus dem 125 kWh Paket zu holen.)

So wie ich das hier gelesen hab. Kannst du im City Tarif zu deinen 125 kWh dann noch für je 84,99€ immer 200 kWh drauf buchen.

Also.

47,99€ (59,99€ - 12€ Rabatt) 125 kWh
+84,99€ (200 kWh) total: 325 kWh
+84,99€ (200 kWh) total: 525 kWh
+84,99€ (200 kWh) total: 725 kWh
—————-
302,96€

Edit: Achso die 24€ Rabatt sind auf beide Monate gedacht.

Habe korrigiert.

Ui, das klingt aber stressig (wenn Du daraus nicht ein Hobby machen willst). Du musst ja alle Pakete exakt verbrauchen, damit das funktioniert. Nenne mich dekadent, aber ich persönlich zahle da lieber knappe 50 Cent/kWh an Tesla oder EnBW und muss mir keinen Kopf machen. Vor allem wenn ich mit der Familie unterwegs bin. Aber you do you!

12 „Gefällt mir“

Viele kennen hier Bonnet wohl noch nicht. Ich Zahle mit Bonnet nur 30 Cent für AC und DC. Hat an jeder Allegosäule bis jetzt auch zuverlässig funktioniert +1 die ersten 200 kWh sind auch noch kostenlos. Alles funktioniert über die App. Ohne Ladekarte etc. Nach der Anmeldung kann man schon sofort losladen.
Man kann hier auch Pakete buchen:
200 kWh für umgerechnet ca. 60€
Falls man die 200 kWh aufbraucht, kann man weiterhin mit 30 Cent pro kWh weiter laden.

Kann ich jeden nur empfehlen. Kann euch auch ein Einladungscode geben dann bekommen wir beide 18€ geschenkt. Schreibt mir einfach eine PN :blush::+1:

P.S noch ganz vergessen das sogar mit einem Code die erste Ladung komplett kostenlos ist.

9 „Gefällt mir“

Vielen lieben Dank. Kannte ich tatsächlich noch nicht. Das Angebot von denen ist wirklich fair. Hast PN

Bonnet hat leider für mich wenig verfügbare Ladesäulen in meiner Nähe. Über 30km zur 50kw Ladesäule ist dann nicht so toll. Vielleicht kommen da noch welche dazu demnächst.

2 „Gefällt mir“

Auf der Seite wird aber nicht der Verbrauch pro kWh in Euro geschrieben, sondern in Pfund.
Da werden aus dem Paket mit 0,35 Pfund dann 0,42 EUR?

wenn du heute das 200kwh Paket buchst, bezahlste nach aktuellen Kurs 59,99€. Das wären dann 0.3€/kwh.

1 „Gefällt mir“

Alles zu Bonnet gibt’s hier: Bonnet, Pauschalangebot aus London
Und wie immer, auch das hinweisen auf eigene Rabatt Codes ist im Forum untersagt.

3 „Gefällt mir“

Nein, wenn du das große Paket (200 kwh) als „Refill“ buchst, sind es nach den 200 kwh 0,25 Pfund was umgerechnet ca. 0,30 EUR / kwh ergeben.

Man bucht also 200 kwh für 60 EUR das ergibt 30 Cent / kwh.

Beachtet aber dabei auch, dass der erste Monat Kostenlos ist. Das heißt man bekommt 200 kwh Kostenlos. Nach dem die 200 kwh verbraucht hat bezahlt man 30 Cent / kwh.

2 „Gefällt mir“

Genau und nach den 200 kwh bezahlt man weiterhin 30 Cent / kwh.

Falls man in einem Monat die 200 kwh nicht aufbraucht werden die in den nächsten Monat mitgenommen

4 „Gefällt mir“

GB (Sitz London) ist nicht EU, deshalb würde ich das nicht unbedingt empfehlen.
Wie soll man da seine Kohle wieder einfordern bei Problemen?

Gruß