Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fahrtrainings in NRW

Hallo,

wem der Weg zu Volkers Trainings zu weit ist, dem können wir zwei Alternativen bieten.

Ich habe mit einem Trainer gesprochen den ich schon lange kenne und bei dem ich schon öffter war. Damals noch mit dem MR2. Andreas hatte seinerzeit zusammen mit einem weiteren Trainer die Kurven und Fahrsicherheitstraings von Kurven aus Leidenschaft angeboten. Ich zitiere mal von der Seite:

Aus dem Portfolio haben wir uns zwei Trainings überlegt die für uns interessant sein könnten

1) Intensives Fahrsicherheitstraining:

Zeitpunkt: 08.03.2020 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Rheinberg
Anzahl Teilnehmer: 12
Kosten Pro Teilnehmer: 150€
Dauer: 8 Stunden

Teilnehmer:

  1. Taur3c: €
  2. Shirley: €
  3. hage: €
  4. Kumasasa: €
  5. elmi: €
    6) Sundancer: €
  6. FloDUS: €
  7. CarlosTT: €
  8. Jost: €
  9. Fjack: €
  10. sunfreak: €
  11. KDUS: €

Fahrdynamik in Extremsituationen - die Kenntnis der auftretenden Effekte, das Verständnis für die Reaktionen des Fahrzeuges und die fahrerische Beherrschung des instabilen Fahrzeuges sollten zu den Grundfertigkeiten ambitionierter Fahrerinnen und Fahrer zählen. Unsere Spezial-Fahrsicherheitstrainings für leichte Hecktriebler machen diese Effekte erlebbar und fühlbar. Wir erklären diese Effekte und zeigen, wie man sie beherrschen und vermeiden kann. Mit speziellen Übungen haben wir unsere Fahrsicherheitstrainings auf leichte heckgetriebene Fahrzeuge maßgeschneidert. Mit ein wenig Theorie und vielen praktischen Übungen gehen wir auf Extremsituationen aus dem realen Leben ein, die wohl jeder Interessent schon einmal erlebt hat.

Unsere Trainingsanlage bietet hierfür eine ideale Umgebung. Mit unterschiedlichsten Fahrbahnuntergründen, technischen Einrichtungen wie einer Dynamikplatte und einer realistischen Topographie lassen sich nahezu alle Extremsituationen aus dem realen Leben simulieren. Und dank großer Flächen bietet sie viel Sicherheit.

2) Kurven- und Effizienz-Training

Zeitpunkt: 29.03.2020, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Ladepark Hilden
Anzahl Teilnehmer: 8
Kosten Pro Teilnehmer: 100€
Dauer:
ca 8 Stunden plus Mittagessen

Teilnehmer:

  1. hage
  2. Kumasasa
  3. elmi
  4. CarlosTT
  5. Fjack
  6. Shirley
  7. Sundancer

Unsere Kurventrainings folgen einem klaren Konzept. Mit ein wenig Theorie, einer angemessenen Sitzposition und den richtigen Fertigkeiten in Blicktechnik, Lenkradhaltung und -führung lassen sich alle Kurven entspannt durchfahren. Die fundierte Einschätzung einer Kurve, die Planung der idealen Linie und ihre souveräne Umsetzung sorgen für Gelassenheit und große Reserven bei Fahrer und Fahrzeug. Und für viel Freude!

Die vor und während des Trainings vermittelte Theorie erFahren unsere Teilnehmer in der Praxis. Sie spüren ihre Bedeutung für die fahrerische Souveränität und verinnerlichen die Techniken im Tagesverlauf. Andreas erklärt die Theorie auf anschauliche und lockere Weise und coachen unsere Teilnehmer in der Praxis mehrfach als Beifahrer neben ihnen sitzend - dieses Live-Coaching macht unsere Kurventrainings so wirkungsvoll.

Zusätzlich wird das Training auf elektro Autos angpasst. Dadurch ist ein effizienteres Fahren und somit höhere Reichweite erreichbar.
Wir haben dies heute mal hier mit meinem Auto getestet und sind zwei mal die selbe Strecke gefahren (Mischung aus Autobahn und Stadtverkehr hier im Ruhrgebiet):

Erste Fahrt:

Zweite Fahrt mit Coach:

Die Gruppe wird in zwei Teams unterteilt. Ein Team fährt, das andere sitzt als Beifahrer im Auto. Es wird regelmäßig getauscht.

Dabei, wenn der Termin passt.

Sehr schön. Das werden zwei coole Veranstaltungen, da bin ich mir zu 100% sicher.

Ich habe zwar keinen Hecktriebler, bin aber am Fahrsicherheitstraining interessiert :slight_smile:

Ich hab die meisten Zitate aus den alten Texten kopiert… die MR2 waren halt Mittelmotor/Hecktriebler… aber man kann das meiste auch sehr gut auf unsere D anwenden.

Großes Interesse an dem Fahrsicherheitstraining (wenn der Termin stimmt) und wenn dann noch ein Platz über sein sollte ggf. am Kurventraining

Bitte auch abstimmen damit ich das besser zuordnen kann.

Gute Idee, interessiert an beiden.

Bin gerne mit zwei Personen beim Fahrsicherheitstraining dabei, wenn der Termin passt.

Vielen Dank für die gute Idee!

Wäre auf jeden Fall auch beim Fahrsicherheitstraining dabei. Bei dem anderen bin ich mir nicht so ganz sicher - ich bin so verblendet, dass ich mir einbilde, sowas zu können :wink:

Wenn’s terminlich passt, bin ich bei beiden dabei.

Würde auch gerne an beiden Trainings teilnehmen und hoffe, dass die Termine dann passen (ansonsten muss es passend gemacht werden :smiley: )

Jupp, dito…Fahrsicherheitstraining ist glaube ich keine schlechte Idee

Ok die kritische Masse haben wir. Dann besorge ich mal Termine.

Kurzes Update.

Das Fst wird am 08.3.2020 in Rheinberg stattfindenden, das Kurven Training am 29.3.2020 am Ladekreutz Hilden.. Roland stellt und sogar seinen Schulungsraum sowie ein paar Ladekarten zur Verfügung.

Details und die verbindliche Anmeldung folgen später

Ich finde die Idee mit dem Fahrsicherheitstraining echt super, sollte jeder mal mitmachen.

Ich bin bei beiden Trainingsabschnitte gerne dabei.

Perfekt, beide Termine passen, dann bin ich gerne dabei.

@Taur3c: danke für die Organisation.

Hallo,

wie angekündigt finden beide Trainings statt!
Ich werde das erste Posting mit den angemeldeten Teilnehmer aktualisieren.

Wenn ihr dabei sein wollt sendet mir bitte eine eMail mit folgenden Angaben an TOC at TFF-EV.DE:

  • Name
  • Forums Name
  • FST Ja/Nein
  • Kurventraining Ja/Nein

Ich sende euch dann meine Kontodaten zwecks Überweisung.
Wenn alle Teilnehmer komplett sind und das Geld auf meinen Konto eingegangen ist werde ich es an den Trainer weiterleiten.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge angenommen wie sie bei mir auflaufen. Wenn die Trainings voll sind werde ich dies hier bekannt geben und ggf noch ein bis zwei Wartelisten Plätze vergeben.

Beide Trainings sind schon zur Hälfte belegt! :smiley:

Nur noch ein Platz im FST und 2 im Kurventraining offen.