Diskussion zu Fahrzeugsoftware V11.0 2022.24

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Fahrzeugsoftware-Update-Chat (Teil 3)

Heute mit meinem 2019er Model 3 die erste Non-Radar-Autopilot-Fahrt mit 2022.24.6 gehabt:

Ich bin begeistert, die Längsbeschleunigung ist sehr smooth geworden, es ruckelt viel weniger - sowohl bei freier Strecke, als auch im dichtem Verkehr und im Stau mit Stop-and-go-Verkehr.

Edit: sed -i s/FSD/Autopilot/g

22 „Gefällt mir“

Woran erkannt man non radar? Abstand nicht mehr auf 1 reduzierbar + vmax 140km/h? Ist das bei allen aktiv ab 2022.24.x? Mich wundert nur, dass mir da heute nichts aufgefallen ist, normal fällt mir sowas immer sofort auf.

Wenn Radar weggefallen ist, steht das bei der Historie unter 22.20

Ich habe ein Vision only MiG und hatte vorher ein Radar MiC und kann das bisher nicht wirklich bestätigen.

Was wohl ein bisschen smoother geworden ist, ist die Reaktion auf cut-ins und vielleicht allgemein bei höheren Geschwindigkeiten (da hatte ich aber auch vorher keine Probleme).

Die Regelung bei Stop&Go ist nach wie vor absoluter crap, total unvorausschauend und unangenehm. Die Beschleunigung kommt in Wellen und übertreibt völlig, zwangsläufig kurz darauf gefolgt von viel zu starker Bremsung. Das Auto vor mir fährt mit 4 kmh 5m vor, der Tesla tritt kurzzeitig aufs Gas als wollte er ein Ampelrennen gewinnen und muss eine Sekunde später kräftig ist die Eisen gehen.

Für mich ist das unangenehm und für Beifahrer noch mehr, gibt regelmäßig Beschwerden.

Ich bin aber noch auf der Auslieferungsversion, vielleicht und hoffentlich wird es mit dem Update besser.

Ansonsten merke ich keinen großen Unterschied zu Radar, also es ist auch nicht wirklich schlechter.

3 „Gefällt mir“

Wird so in der Versionshistory angezeigt:

Sieht man das dann nicht im Service-Menü unter ,Sensors’’ ?

Wenn Radar verbaut ist, wird der auch weiterhin im Servicemenü angezeigt. Nur eben die Daten verworfen.

2 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Fahrzeugsoftware-Update-Chat (Teil 3)

Stellt sich damit nun auch der Scheibenwischer/Fernlichtassistent immer auf Automatik?

So ist es. Scheibenwischer ist okay weil funktioniert ganz gut und Fernlichtautomatik müsste man jedes mal abschalten (Hebel nach vorne drücken).

Scheibenwischer immer dann wenn AP an ist und Fernlichtautomatik wenn AP bei Nacht.

2 „Gefällt mir“

Erste Stadtfahrt mit vision only. AP klar smoother im stop&go. Hatte auch kein Gebremse mehr, wenn z.B. jemand mit Fahrrad an der Fußgängerampel steht und wartet. Das waren jetzt nur 20 Minuten. Längere Fahrt erst nächste Woche.

1 „Gefällt mir“

Wie kann man mit 2022.24 ein Tesla-Profil eines weiteren Fahrers hinzufügen?

Mein eigener Account tauchte im Menü automatisch auf und ich konnte dort auch die Daten meines bisherigen Fahrerprofils übernehmen, aber von weiterem Fahrer (welcher durchaus via Tesla-App schon längst verknüpft ist) taucht der Account nicht auf.

Das Handbuch unter Fahrerprofile hilft mir da nicht weiter.

Vielleicht will jemand die Testergebnisse von Björn reproduzieren (Tesla Vision test (no radar) Model Y Performance from Giga Berlin - YouTube - wurde auch schon mal verlinkt), ob es mit den zwangsbeglückten M3 auch so mies läuft…

Fährst Du auf lässig oder Standard?

Ich konnte das Fahren im Stau (leider) letzten Freitag ausführlich probieren und es lief absolut flüssig, kein starkes beschleunigen oder abbremsen….
Ich fahre allerdings auf lässig

2 „Gefällt mir“

Ich fahre immer auf Standard. Solange es dafür keine Möglichkeit gibt den Modus mit einem Tap zu wechseln, bleibe ich auch dabei.

Ich warte mal das Update ab, leider hab ich seit Wochen die alte Auslieferungsversion :confused:

Dann wird es daran liegen…bei lässig ist alles smooth. Probiere es doch einfach mal aus

Bei mir hat es mit meiner Frau geklappt, Sie hat einen eigenen Tesla-Account mit App.

In meiner App habe ich Sie hinzugefügt (sie erhält einen Link). Daraufhin hat Sie diesen bestätigt.
Dann habe ich im Auto ihr Handy hinzugefügt.
Danach erschien ihr Profil zur Auswahl.

1 „Gefällt mir“

Testen werde ich es mal :slightly_smiling_face: Aber praktikabel ist das nicht wirklich da immer zu wechseln.

1 „Gefällt mir“

Hast du das nach der Installation der 2022.24 gemacht?

Die von dir genannten Schritte haben wir schon vor zig Jahren gemacht, sie kann ja auch problemlos fahren, leider aber nur als „Fahrerprofil“ und nicht als „Tesla-Profil“.