Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Diskussion zu Fahrzeugsoftware V10.2 2021.36

Was ist mit dem kamerabasierten Autopark?

Also neu sind beim M3(P Late 2019):

Wischer verbessert in kalten Wetterbedingungen:
“Angepasst an die Geschwindigkeit, um Schmutz und Salz besser zu entfernen”

In der App (nach Update von Auto und App) nun:

Laden:

  • Einstellung für Ladestromstärke
  • Anzeige von geschätzten km neben der %-SOC

neuer Reiter “Zeitplan”:

  • Einstellungen für geplante Abfahrt oder Ladebeginn

Service:

  • Handbuch
  • Videoanleitingen

Upgrades:

Shop mit einzelnen Unterrubriken nun vollwertig in der App (keine Weiterleitung mehr auf die Website)

Mehr habe ich bis jetzt nicht gefunden.

4 „Gefällt mir“

Die zwei Dinge haben aber nix mit der 2021.36 zu tun…

Edit: ach meinst oben Soc/km …dachte Ladebalken…sorry

1 „Gefällt mir“

Korrekt. Also irgendwie.
2021.36 bedingt halt beides, Update von App und Auto.
Dann sind die gesamten Funktionen oben verfügbar.
Das Auto selbst bekommt halt nur das Wischerupdate in den Notes.

Edit: Falls es zwischendurch ein reines App Update gab Mea Culpa. Ich hab die App jetzt erst aktualisiert. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

„Leider“ nur für Refresh Model S :stuck_out_tongue_winking_eye::joy:

Sie entsprechende App 4.1.x gibt’s schon fast zwei Wochen:

3 „Gefällt mir“

Gerade kurze Nachtrunde mit frisch installierter 2021.36. M3 SR+. Die Fernlichtautomatik hat nichts mehr gemacht. Mit vorherigen Version (bei mir 2021.32.21) ging das recht gut. Ob das mit dem Update zusammenhängt, kann ich nicht sagen.

.36 ist soeben über Gilching hereingebrochen und wird auf der Fahrt Freitag Nachmittag nach Berlin ausgiebig getestet :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Das wäre natürlich spitze. Aber du hast noch keinen Hinweis entdeckt, dass diese Funktionalität in der API freigeschaltet ist?

Ist freigeschaltet, siehe

1 „Gefällt mir“

Zumindest in der Python-API-Bibliothek „TeslaPy“ gibt es inzwischen das command CHARGING_AMPS (URL „…/command/set_charging_amps“), leider noch undokumentiert, d.h. ich weiß noch nicht, wie man den dazugehörigen Werteparameter, den TeslaPy einfach nur zum Tesla-Service durchreicht, nennen muss, vielleicht sowas wie „amps“(?). Aber das wird sich bestimmt bald klären. Ich persönlich warte nun auf das Update im Auto, um es dann auszuprobieren.

1 „Gefällt mir“

Meiner ist beim Update hängengeblieben. Er sagt, dass er Version 2021.36 hat, zeigt aber im grünen Update-Balken „0/8“. Reset - Tasten+Bremse - bringt nichts. Fahren geht wohl noch - Garage raus und rein. Android App auf 4.11 upgedatet.
Beim Tesla-Notruf bin ich seit 35 Min in der Warteschleife.
Was kann ich jetzt tun?

Nach 45 Min hatte ich jemand an der Strippe. Das Update sei erfolgreich durchgelaufen. Der Techniker scannt die Logs und wird mir sagen, wie ich den Fortschrittsbalken weg bekomme.
Werde gleich mal testen, ob er wirklich fährt…
Nochmal gefragt: Hat jemand ähnliches erlebt?


M3 LR 12/2020 refresh

Super Frank, danke! Bitte halt uns auf dem laufenden!

Cool, dann kann ich den Umweg über den Go-E-Charger sparen und direkt über den Tesla die Stromstärke regeln (lassen). Geht dann hoffentlich auch mit 5A, beim Go-e ist ja bei 6A nach unten hin Schluss.
Ich teste das, sobald ich die neue Version bekomme. :slight_smile:

Edit: Evtl. sollte man dafür ein neues Thema aufmachen, da es sonst hier schnell OT werden könnte.

Schau am besten selbst ins GitHub, wenn dich das interessiert. Ich hab dort auch gerade mal ein Issue aufgemacht.

Hab nun eine Testfahrt mit der .36 hinter mir.

  • Die Paranoia / Kollisionswarnungen gegen alles die mit der .32.12 kamen sind nun wieder weg.
  • In einer der 30er Zonen durch die ich immer fahre hat er nun erstmalig nach erkennen und übernehmen des 30er Schildes dies nun auch beibehalten, und nicht 2 Meter später wieder mit den falschen Kartendaten überschrieben.
5 „Gefällt mir“

Ist schon heraus, in Abhängigkeit wovon die gleichmäßiger Themperaturverteilung in den Release Notes abhängt?

Ich hoffe, dass endlich das Problem mit dem heißen Fußraum in den Pre Facelift Model 3 gelöst wird.

habe dazu aktuell auch zum dritten Mal ein Ticket beim SeC offen und erstmals (Dank Bilder mit Wärmebildkamera) wurde nicht nach einem Tag gesagt, es läuft alles wie es soll.

Hat man das nur, wenn man die Heizung verwendet?

Wenn Heizung aus ist passiert nichts. Ich habe das ganze Jahr über 21,5 Grad und alles auf Automatik und da tritt es auf, wenn das Auto heizen muss, fällt mir aber erst immer nach längeren Fahrten auf (30min +). Ob es nur dann auftritt, oder ob es so lange dauert bis man es durch die Schuhe als störend empfindet weiß ich nicht.

1 „Gefällt mir“

Herbeirufen funktioniert bei mir nun überhaupt nicht mehr (nachdem es zuvor (im Rahmen seiner Möglichkeiten)) recht zuverlässig war. Spiegel werden angeklappt, Bremse löst, danach nichts. Weder einfaches vor/zurück, noch zum Ziel fahren.

Seufz …