Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Bin kurz vor der Bestellung!

Hallo mein Name ist Frank, ich komme aus Lilienthal bei Bremen und ich habe bereits eine Probefahrt gebucht und stehe kurz vor der Bestellung eines Model 3.

Allerdings finde ich die Tesla-Website nicht aussagekräftig/Detailiert genug.

So ein paar Fragen sind da irgendwie offen!
Deshalb habe ich mich hier schon mal angemeldet und hoffe das mit Eurer Hilfe etwas Licht ins dunkle kommt. :see_no_evil:

  1. Der Hersteller-Umweltbonus ist bei dem Preis der angegeben ist schon abgezogen, richtig? Und dann muss man den staatlichen Bonus beantragen.

  2. Ist egal bei welcher Ausstattung immer das gleiche Audiosystem verbaut? Auf guten Audioklang kommt es mir an. Schließlich hört man die meiste Musik im Auto.

  3. Vollautonomes fahren benötige ich nicht wirklich. Der Enhanced Autopilot hört sich allerdings interessant an. Kann der Was? Oder reicht tatsächlich einfach nur das nackte Grundmodell?

  4. Ist eine Anhängevorrichtung immer schon vorbereitet? Mann kann ja nicht wirklich viel über die Teslaseite in Erfahrung bringen.

So, jetzt hab ich erstmal genug genervt! :upside_down_face:

LG
Frank

Korrekt, die 3000€ sind abgezogen, weitere 6000 bekommst du bei Beantragung nach der Zulassung vom Staat.

Nein, der mit dem kleinen LFP Akku (Also „Model 3“ ohne Zusatz) hat keinen extra Subwoofer soweit ich weiß.

Nimm erstmal das Grundmodell. Hintergrund ist der, dass du im Nachhinein in der Tesla App beide Pakete immer noch zum selben Preis buchen kannst, dort aber 48h Zeit hast das gebuchte Paket auszuprobieren und wenn es dir nicht gefällt zurückzugeben.
Das einzig sinnvolle meiner Meinung ist der enhanced Autopilot und das auch nur wegen dem Spurwechselassistenten auf der Autobahn, weil man dann den Autopilot nicht jedesmal ausschalten muss. Lohnt sich aber meiner Meinung für die 3800€ nicht.

Nein! Es ist auch nichts in die ZB eingetragen. Du muss zwingend nach Bestellung sofort deinen SA (Sales Agent, also der Typ der verantwortlich für dich ist) kontaktieren und die Anhängerkupplung nachbuchen lassen. Sonst bekommst du ein Fahrzeug ohne die Möglichkeit je einen Anhänger zu ziehen.

19 „Gefällt mir“

UNd weniger Lautsprecher.
Kommt drauf an, was du hört. Rock - macht keinen Unterschied.

Und weniger Leuchten im Fußraum bzw. Türtaschen.

2 „Gefällt mir“

Ich würde auch immer, sofern es der Geldbeutel zulässt, zum LR oder P greifen, denn Akkukapazität ist der neue Hubraum. Wer will schon ein Auto, was länger als 6 Sek von 0 auf 100 braucht. Meine Privatmeinung.

6 „Gefällt mir“

Ah, cool…
Danke für die schnelle Anwort! :+1:t3:

Hab ich nicht gewusst das man das auch im Nachhinein buchen kann.
Dann macht es ja Sinn den Wagen ohne Pakete zu Ordern.

Gut zu wissen das man zumindest die Vorbereitung für die AHK zumindest noch eben beantragen muss. Man weiß ja nie…

Guter Sound ist mir wichtig.
Dann sollte es wohl nicht nur die Basisversion sein. :sunglasses:

Ich muss Dir mal meine Anerkennung aussprechen, Felixkruemel ! Deine Antworten sind stets kurz, knapp, kompetent (3-G-Regel :+1:) Hast auch bei meinem (1.) Problem hier sehr sachlich geantwortet, während sich andere herabliessen, schon an Beleidigung grenzende „Antworten“ abzulassen. Man hat schon gar keine Lust mehr, hier irgendwas zu fragen…LG !

11 „Gefällt mir“

man kann nur die komplette AHK bestellen oder eben gar nichts. Kostet 1.350,- Euro.

1 „Gefällt mir“

Ah, okay! Danke!
Dachte das ist wie bei anderen Herstellern. Damit dann Kabel & Co. schon da sind! :sunglasses:

Der überholvorgang kam mir in meinem test aber immer soooo dermaßen lahm vor… würde dringend dazu raten es vorher auszuprobieren damit man weiß ob man es haben möchte ;-). Guter rat von dir.

Spurhalten usw. kann der auch in der Basisversion ohne Enhanced Autopilot, richtig!
Dann denke ich das es sich für mich tatsächlich nicht lohnt die 3800€ auszugeben.
Dann lieber in die AHK und den LR investieren… :sunglasses: :+1:t3:

Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.
Ihr seid echt super! :+1:t3:

Ps.: Wie kann man denn hier im Forum die Zitate einstellen.?Gibt´s auch eine ForumApp für´s Smartphone? :see_no_evil:

1 „Gefällt mir“

Den betreffenden Bereich mit Maus oder Finger markieren und dann „Zitat“ auswählen.

1 „Gefällt mir“

Ah, dankeschön!

Also ich bin letztes Jahr, damals noch mit einem gemieteten 2019er Model 3, nach Schweden in den Urlaub. Waren insgesamt 5500km. Nach spätestens 1000km hat man sich an den Assitenten gewöhnt und will ihn bei viel Autobahnfahrt nicht mehr missen. Der Wechsel dauert länger als wenn man es selber macht, korrekt. Liegt aber auch daran, dass wir in der Regel erst schauen und dann blinken und quasi sofort rüberziehen können. Mit dem Blinken schaltet man den ja quasi erst ein, sodass er sicher geht es kommt nix und dann erst rauszieht. Wenn man das nicht gewohnt ist dauert das gefühlt echt lange. Aber glaub mir, dass ist nur Gewöhnungssache. Wenn man viel Autobahn fährt und ein gemäßigter Fahrer mit 130km/h ist, lohnt sich das Paket. Sonst meines Erachtens definitiv nicht.

3 „Gefällt mir“

Hallöle,

hier mal die Unterschiede im Innenraum Model 3 und Model 3 Maximale Reicheweite (bzw. Performance):

Model 3:

Model 3 Maximale Reichweite / Performance:

Volle Zustimmung Mit FSD oder wie das Teil jetzt heisst, kaufst Du eine Option auf die Zukunft. Ob Elon da liefert, steht in den Sternen.
Obwohl ich finde schon cool, wenn das Teil an der roten Ampel von alleine anhält.

Ja, Du hast recht…
Aber wenn man das erste oder auch zweite mal durch die Website surft, ist es echt unübersichtlich. Zumindest ist es bei mir so. Man klickt einmal an der falschen Stelle und schon ist man wieder am Anfang und verliert den Überblick. :man_shrugging:t3:

Ach lustig. Als LR und P bekommt man jetzt auch nur noch 30 Tage Premium Konnektivität?

Dachte das sei 1 Jahr schon immer?!

Ja das will ich nicht mehr Vermissen :smiling_face_with_three_hearts:

2 „Gefällt mir“

Das ist seit irgendwie 2 Monaten schon so. Für Tesla halt ein Verlustgeschäft mit dem 1Jahr Premium Konnektivität.