Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

AMPTech App - Informationsaustausch

Hallo Zusammen,

sehnsüchtig wartet die iPhonegemeinde noch auf die Freischaltung von Apple, allerdings kann man als Interessent sich das App vor ab über den TestFlight als BetaVersion herunterladen und schonmal loslegen.

Die Androidversion liegt ja schon vor.

Anbei mal eine Vorstellung des Apps von Tips, Tricks & More auf YouTube:

unter dem Video gibt es auch Links zur Hardware und der Software (inkl. Link zum BetaProgramm fürs iPhone).

Der Thread soll sowohl für iPhones und Androide gelten und eine Hilfestellung für technische Probleme und Anregungen für das App dienen.

Gruss
Marco

Und da habe ich auch schon eine erste Frage.

habe mir gerade das App über den TestFlight von Apple installiert und versuche nun mich in der App bei AmpTech bzw. Tesla anzumelden.

Ich benutze den Authenticator von Microsoft und die Einstellungen bei Tesla für die Zweipunkt Verifizierung ist aktiviert.

Beim Starten der App und nach der Eintragungen der Tesla-Accountdaten bleibt die App stehen und es wird nur noch dieser Bildschirm angezeigt…

habt ihr eine Idee wodran das liegen könnte ?

Habe die App als Android Version drauf, schlechter geht es nicht. Bin eigentlich immer aufgeschlossen, aber es fängt schon mit Kleinigkeiten an, die nicht funktionieren. Abo abgeschlossen, würde dann einseitig von AMP gekündigt. Menüführung funktioniert schlecht. Anzeige Verfolgen falsche Geschwindigkeit und Ortung schlecht.
Kurzum: hatte mich euphorisch angemeldet, aber ich glaube, man sollte auf eine fertige warten
Schwarzzenti

Hmm.hört sich nicht gut an. Jedenfalls ein Kontrast zur oben verlinkten Video.
Hat AmpTech einem Grund für die Kündigung angegeben :face_with_monocle:

Nein, vermute mal meine Anregungen, die ich aus der App heraus geschrieben habe, waren der Ausschlag dafür. Kritik ist nicht jedermanns Sache :wink:

Schwarzzenti

Ja, das stimmt…aber einen deswegen direkt zu kündigen ist schon heftig. :flushed:

Habe auch ein Abo und schon einige Fehler gemeldet. Bisher hab ich noch ein Abo :joy: Ja es gibt einige Fehler - bin gespannt wie schnell die gefixt werden. Hab ja dreißig Tage Zeit das Abo zu beenden.

Ja, gut … das am Anfang Bugs drin sind, ist normal.Habe selber mal eine Zeitlang programmiert und man wundert sich da immer wieder, wo da der Hund begraben ist. Solange die bemüht sind hier auszubessern wäre für mich das jetzt erstmal nicht so schlimm. Allerdings komme ich zu Zeit wie oben beschrieben erst gar nicht rein. Vorhin auch einen Screenshot über die BethaTestApp geschickt.

Habe auch son bisschen das Gefühl das Apple, wegen der Vielen Bugs, das App noch nicht freigegeben hat. Aber das ist eine Vermutung ins blaue.

Ja, das mit dem Abo ist für mich auch eine bittere Pille. Hoffe sehr das die da auch nochmal drüber nachdenken und einen Festpreis anbieten.

Hatte ich nach dem letzten Update auch, das er irgendwie bei der Anmeldung festhing. Ich hab dann die Daten der App gelöscht (also Cache und Daten inkl. Anmeldedaten). Beim anschließenden start musste ich mich dann neu bei Tesla anmelden, danach ging die App wieder. Lag wohl irgendwie an der Authenitifierung… kannst Du ja auch mal probieren.

Läuft das Abo denn jetzt? Ich dachte als Beta-Nutzer bekommt man das erst mal kostenlos. Da wäre mir auch noch zu viel „kommt später“ in der app, als das ich dafür jetzt schon zahlen würde…

Hab das iPhone jetzt mal neu gestartet …da sollte eigentlich der Cache gelöscht werden…aber immer noch das gleiche Problem. Bei den Einstellungen finde ich bei dem App auch keine Möglichkeit den Cache von da aus zu löschen. :cry:

Cache reicht nicht, man muss quasi die App Daten löschen.

Habe Android, und keine Ahnung wie das bei iPhone geht. App erst deinstallieren und dann neu installieren…?

Edit: kurz gegoogelt, versuche mal folgendes:

  • Wählen Sie „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Profile“ oder „Profile & Geräteverwaltung“, und tippen Sie anschließend auf das Konfigurationsprofil der jeweiligen App.

Wenn das nicht hilft, muss man wohl tatsächlich die App reinstallieren…

1 Like

Danke für die Info, aber …

Habe das App nun gelöscht, mit dem Hinweis das da auch alle anderen Daten usw. mit gelöscht werden. …soweit so gut

Zusätzlich hab ich auch nochmal das iPhone neu gestartet bevor ich das App neu installiert habe.

Ergebnis … unverändert …bleibt beim initialisieren hängen. Denke jetzt weiß warum Apple die App noch nicht in den offiziellen AppStore gepackt haben. :grimacing:

Bin bis jetzt von AmpTech mehr als enttäuscht. Nicht nur das das App bei mir nicht auf dem iPhone läuft auch bekommt man keinen im Support bzw. man reagiert auf Meldungen.

Der Typ macht mir Angst.

Welcher Typ.

1 Like

Aus dem Video natürlich. :joy:

Bissl flippig aber inhaltlich meist ok. Viel lieber als die Mainstream Typen die Ihre Nase nach dem Wind drehen für die Quote. (Meine Meinung!). Und er macht viel selbst… vor allem Handwerklich und quatscht nicht nur.

1 Like

Danke :pray: …… er gibt sich wirklich sehr viel Mühe und sind kurzweilig.
Der Thread sollte sich aber eigentlich um die App drehen und nicht ums Video selber. :sunglasses:

2 Like

Mittlerweile wurde der Link zur App auf der Webseite entfernt. Das macht mich nachdenklich bezüglich der iOS App. So werde ich wohl doch mit den Konkurenten weiter machen…

Wahnsinn… denke die werden einen dicken Mängelbericht von Apple bekommen haben. Schade…hoffe die werden trotzdem versuchen die evtl. vorliegenden Angaben zu bearbeiten, sodass die iOS Version später noch erscheinen wird.

Jedenfalls bestätigt das wieder, das Apple sehr gewissenhaft hier arbeitet und den AppStore „sauber“ hält.

Was allerdings von AmpTech nich professionell finde, ist die mangelnde Transparenz. Habe mehrfach in der Beta App Mängel angezeigt, eine normale EMail an den Support geschickt. Bis jetzt keine Antwort erhalten. Auch auf der Homepage, wird hierzu nix mitgeteilt.

Können uns jetzt anhand eines gelöschten links das Übrige zusammen reimen. :woozy_face:

1 Like