Allgemeine Diskussion und Infos zum Model Y -- wann, was, wie, woher

Hier kann diskutiert werde, haltet bitte die Bestellthreads zukünftig sauber ! Danke !!

Hatte gestern eigentlich einen Probefahrt termin für den MYP … laut SC wurden aber kurzfristig alle Modelle abgeholt und werden bis April gegen die Grünheide Version getauscht. Verstehe die Aktion nicht ganz. Die ersten Serien sind doch sicher nicht besser als die China ode Ami Version, oder?

Da es bislang keinerlei MYP in D gab (weder aus China noch aus USA) und man diese auch nicht Probe fahren konnte, ist die Aussage nicht ganz nachvollziehbar.

Richtig ist vermutlich, dass es in den kommenden Wochen erstmals MiG-MYP in den SC geben wird. Und dann sollten auch erstmals Probefahrten möglich sein.

Im Chat wurde mir gerade gesagt, dass die Auslieferungen Mai 22 für MY LR schwarz/schwarz 20 Zoll Mitte April beginnen werden und die Modelle noch aus China kommen.

Ich habe heute die Kombi LR Schwarz/Schwarz 20 Zoll bestellt. Steht vorraussichtlich Mai 22. Cool dass es schon ab April losgeht, mir langt auch Mai.

Jungs, hier geht es um das PERFORMANCE-Modell.

2 „Gefällt mir“

habe mal meinen SA angerufen, der meinte das die weißen Performance erst April/Mai geliefert werden…bestellt weiß/schwarz 09/21. Hat evtl. jemand eine andere Info?

Ihr wisst schon, dass die SAs (auch) genau die sind, die die Auslieferungen machen?

Das heisst im Umkehrschluss, dass die SA seit Februar täglich Autos (auch Samstags) auf die Strasse ballern. Die kommen in solchen Zeiten schlicht nicht oder nur „nach Feierabend“ dazu, überhaupt mal irgendwie Mails zu beantworten. Die letzte Mail meiner SA hat sie irgendwann Abends um 22:irgendwas geschickt.

Was anderes sind die „virtuellen“ SA, die m.E. inzwischen in Berlin sitzen. Die kümmern sich so ein bisschen um die „herrenlosen“ Kunden - und bei denen landet man m.E. auch wenn man über den Chat geht.

Ja, das betrifft jetzt nicht unbedingt die neuen Y Performance - aber wir befinden uns halt gerade in einer LR Auslieferungswelle und das Quartalsende steht vor der Tür.

Lieben Gruß

1 „Gefällt mir“

Wie wahrscheinlich ist es wohl, daß die Mai-Y-LR in schwarz oder weiß schon aus Grünheide kommen?

Wenn man überlegt, daß laut Schiffsthread im Q1 ca. 60.000 Fahrzeuge aus China kamen, darunter auch M3 und die sich ja auf Europa verteilen, wie viele Model Y LR in den beiden Farben sind dann wohl nach Deutschland gegangen?
Und wie viele Fahrzeuge kann Berlin in den nächsten 5 Wochen bauen, bis das erste Schiff für Q2 in Europa ankommt?

Aus Sicht von Tesla müssten sie alles daran setzen, die deutsche Nachfrage für diese Konfiguration aus Berlin zu bedienen, das spart sicher Transportkosten und Zoll.

Gestern mit meinem SA telefoniert und er meinte, dass es in Q2 seiner Meinung nach eine Mischung aus MIC und MIG beim Model Y geben wird. Bei schwarz/schwarz ist die Wahrscheinlichkeit aber definitiv höher, dass es direkt aus MIG kommt. Er meinte aber, dass es keine Info von Tesla selber dazu gibt und es seine persönliche Einschätzung ist.

Wenn man darüber nachdenkt, ist es ja auch ziemlich logisch. Komplexität reduzieren für Grünheide indem man sich auf wenige Farbe (schwarz/weiß) und Modelle (Long Range bzw. Performance) konzentriert und im Notfall kann man immer noch schwarze Model Y aus China losschicken, wenn das Hochfahren in Grünheide nicht klappt. Die Schiffe würden ja April/Mai losfahren. Bis dahin wird Tesla eine gute Einschätzung haben, wie gut das Hochfahren der Produktion in Grünheide klappt.

Hm. Ich habe mir grade mal die Zulassungszahlen angesehen.
Im Februar 2254 Stück, im Januar 142. Gehen wir mal für März von 3000 Stück aus? Macht in Q1 grob 5400 Stück in Deutschland. Davon sind laut unserer Bestellübersicht hier im Forum 64% / 70% (Q1/Q2) weiß oder schwarz.
Nimmt man die Verteilung für die Gesamtheit an, dann wären das also 3780 MY in diesen beiden Farben in Q1/22.

Bis zum ersten Schiff vergehen noch ca. 5-6 Wochen. Wenn die GF4 tatsächlich eine Produktion von 1000 Stück pro Woche kurzfristig erreicht, können die also locker hier gebaut werden statt aus China zu kommen.

Die Bepreisung der 3 Farben, die man aktuell nicht hier in Berlin lackieren kann/will zeigt den gedanklichen Weg von Tesla ja schon auf: aus China ist es teurer, also kauft lieber die, die wir hier bauen können.

3 „Gefällt mir“

Macht ja auch aus allen Aspekten (Umwelt, Tesla, Lieferzeiten, etc.) Sinn

1 „Gefällt mir“

Dann würden die weißen Sitze aus Grünheide beim MYLR schon einen Monat früher als beim MYP ausgeliefert werden, denn mein MYLR wird im Juli avisiert.

Möglicherweise müssen auch alle Modelle mit weißen Sitzen aus China kommen, wenn hier auch eine Limitierung in Grünheide besteht? :man_shrugging:
Aktuell kann Grünheide offensichtlich schwarz-schwarz und man hat die ersten weiß-schwarz gesehen.

Das man P vor LR baut, dürfte einfach eine wirtschaftliche Geschichte sein. Transport sind Fixkosten, aber Zoll nehme ich an variabel. Also fängt man mit den teuersten an.

1 „Gefällt mir“

Mir wurde aber inzwischen von drei verschiedenen Berlin-SA erzählt, dass meins dennoch bereits aus Grünheide kommen sollte - von daher scheint die Einschätzung an der Stelle eventuell nicht zu stimmen

Sehr interessante Rechnung. Allerdings wird Grünheide in Zukunft ganz Europa bedienen und da wird die anfängliche Produktionsgeschwindigkeit vermutlich nicht ausreichen.

Es wird hier jetzt nicht geklärt werden, also abwarten und auf gesicherte Informationen warten.

1 „Gefällt mir“

Mit dem Argument kannst Du sämtliche Foren schließen. :rofl:

5 „Gefällt mir“

:joy::+1: Naja fast… Aber Momentan ist alles ja nur Glaskugel lesen……