Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Adapter für Tesla Roadster auf Typ 2

Hallo allerseits bin neu hier.
Haben seit kurzem einen Roadster und sind sehr begeistert.
Wir haben die normalen Ladekabel für zu Hause alle dabei geht auch sehr gut.
Möchten aber auch auf verschiedenen Ladestationen mit Typ 2 Laden. Leider finde ich da keine Adapter bzw. gibt es eine Möglichkeit diesen selbst zu Bauen. Währe schön wenn mir jemand weiter helfen könnte.
Danke
Schicki

Frag @Thorsten, der hat vielleicht noch einen zu verkaufen. Ansonsten kann er Dir auch die Bezugsquellen nennen. Sie stehen allerdings auch hier in den Tiefen des Forums.

Jedenfalls gibt es diese Dinger fertig. Ich habe zwar selbst keinen Roadster, aber zwei meiner Freunde. Alle beide haben diesen Adapter welchen Du über Thorsten bekommen kannst.

LGH

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Roadster an einer Typ 2-Säule zu laden:

  • Tesla hat früher ein Typ 2-Kabel für den Roadster verkauft. Auf Lager werden die vermutlich keins mehr haben, aber eine Anfrage kostet nichts. Alternativ kannst Du so ein Kabel ggf. gebraucht kaufen.
  • Es gibt einen einfachen Adapter von Typ 2 auf CEE (sog. Bettermann Adapter), den man an dem UMC anschließt. Vielleicht hat einer der Roadster-Fahrer so einen übrig.
  • Die beste Lösung ist der HC Sharp Adapter, der direkt in den Ladeport des Roadsters gesteckt und mit einem Typ 2-Kabel verbunden wird. Mit dem kann man auch an Säulen mit festem Kabel laden. Diesen Adapter kann man in den USA bestellen. Einige der Tesla Owners Clubs (u.a. der Swiss Tesla Owners Club) machen ab und zu eine Sammelbestellung.

Zu den drei Varianten solltest Du im Forum per Suchfunktion weitere Infos finden. Oder stell einfach ein Kaufgesuch in den Marktplatz.

Noch eine Ergänzung: Der TFF e.V. verleiht HC Sharp Adapter an seine Mitglieder bspw. für Urlaubsfahrten.

Danke für die Rückmeldungen
Leider versuche ich irgendwo im Internet einen zu bekommen leider sehr schwierig. Habe einen Stecker für den Roadster(Defektes Lichtstromkabel ) jedoch habe die Schaltung noch nicht verstanden.
Wie funktioniert bei dem HC Sharp Adapter die Abschaltung der Verankerung an der Typ 2 Ladesäule.
Bei dem Typ 2 auf CEE braucht man einen Magnetschalter und Dioden.
Währe toll wenn es vom Adapter einen Schaltplan gäbe.

Der Sharp Adapter hat keine Schaltung.
Es wird lediglich L / N / PE und CP von gesteckten Typ 2 Kabel durchgeschleift.
Und man kann den nicht im Internet einfach kaufen, sondern nur bei Henry Sharp
direkt ordern falls er gerade welche herstellt. Für Widerverkäufer ist zu wenig Luft.
Eventuell nur gebraucht von Privat. Wird aber selten verkauft, Auto dazu müßte schon verunfallt sein.
x
Ja man kann aus einen defekten 13A Notladekabel was anderes machen,
allerdings muß man den rudimentären Roadster Stecker dafür öffen und die Pins
ausbohren und neu Verpressen.
x
Die Bauanleitung findet man im Netz und man sollte Grundkenntnisse haben
x
Die Zeiten von Bettermann-Adapter sind eigenlich vorbei.
Hier kann man den kaufen EV Plug Technologies (Leschner & Bettermann) Adapter Typ 2 Stecker auf CEE-Kupplung | Ladesystemtechnik kann dann aber nur 32 Ampere einphasig.


Mit der CP Platine EV Plug Technologies (Leschner & Bettermann) Signalelektronik CP Switch Control Pilot Ladesäule Ladestation | Ladesystemtechnik kann man sich Schalter/Widerstände/Diode sparen.

Jetzt genug aus dem Nähkästchen geplaudert.

Bei M.O.P.S. Marsorbiter Pieces & Services
hat @warden_clyffe so ein Kabel vermutlich auch.

Viele Grüße an ihn

nee, hab nur welche hierfür:

2 Like

Das währe aber richtig originell

Roadster ist Roadster…