Achtung Supercharger Ljubljana!

Wenn du Kaffee und Kuchen oder ähnliches konsumierst, kannst du das anrechnen lassen. Bezahlen musst du nur, wenn du nicht konsumierst.

Und wie genau geht das?

Übrigens. In Graz im Center West (Shoppingcenter direkt am Verteilerkreis Weblink/Einfahrt in den Planutschtunnel)
Word gerade ein neuer SC gebaut. Kabel stehen schon aus dem Boden

1 „Gefällt mir“

Ich habe es nicht probiert. Der Mitarbeiter meinte das du mir. ich denke, du musst es bei der Bezahlung vorzeigen und dann werden sie es abknipsen oder ähnliches.

Stand Samstag 3.6. 4/8 nicht zugänglich und weitere Defekt. Die Baustelle wird da noch länger sein…

Wie informiert man tesla denn darüber?

Wäre schon nett, wenn du die mal anrufst. Gibt nächste WE doch wieder Chaos!

Vor einigen Jahren ging mal ein Artikel durch die Zeitungen über frustrierte Raststätten Pächter und ähnliche, die Platz für SuCs zu Verfügung stellen. Von Tesla bekommen sie dafür kein Geld (okay, das wussten sie vorher), der erhoffte Umsatz durch die Leute die während dem Laden vielleicht was kaufen fällt weit nicht so hoch aus wie erhofft und dann können sie sich von den Tesla Fahrern (deren Müll sie mehrmals täglich wegräumen) auch noch anmotzen lassen. Wenn jemand eine langsame ladeleistung erzielt oder ein Stall kaputt ist (worauf sie keinen Einfluß haben) sind sie natürlich auch schuld.

Ich hielt das damals für übertrieben und typisches elektro bashing. Aber wenn ich Kommentare wie deine lese, fügt sich hier ein Bild zusammen.

6 „Gefällt mir“

Am Automaten vorzeigen wenn ich raus fahre?

Ich beschwere mich ja nicht über eine niedrige Ladeleistung im Hotel, das ist wohl klar.

Darüber, ob Tesla von der Baustelle weiß, gibt es ja widersprüchliche Informationen. Ich ging und gehe davon aus, das Tesla es nicht wusste. Und deshalb habe ich dem Hotelmitarbeiter auch klar gesagt, ein Manager müsse dies mit Tesla abklären. So kann es ja nicht bleiben, weder für das Hotel noch für die (dann logischerweise erbosten) Teslafahrer.

Die Baustelle ist ja an sich Ok und deren gutes Recht, aber Tesla muss dies berücksichtigen (können) und nicht blind Fahrzeuge dort hin disponieren. Kommunikation lautet das Stichwort :v:t2: sonst gibts Stunk. In der Ehe wie am SuC :joy:

Ich habe auch ein Ticket im Servicebereich der App eröffnet und mir wurde mitgeteilt „man werde dies weitergeben“…

1 „Gefällt mir“

Dem Automaten wird’s egal sein. Wichtig ist, dass das Ticket entsprechend codiert ist.

Dein Wording war, du hättest „ordentlich auf den Busch geklopft“ und 20 weitere wutentbrannte angekündigt.
Ich wollte dazu nur heraus arbeiten dass die Rolle jener die SuCs beherbergen auch nicht immer leicht ist und dass sie in aller Regel dies unentgeltlich tun. Ich war ja nicht dabei, als du auf den Busch geklopft hast und will hier nur eine Lanze für einen freundlichen Umgang mit denen brechen.

Zudem kann man, wenn man sich so anschaut wie die Kommunikation mit Tesla so läuft meistens, ja auch nicht ausschließen dass sie es durchaus an Tesla gemeldet haben, aber man halt dort wiedermal gepennt hat.

7 „Gefällt mir“

Wollte nur den Ablauf wissen.
Ticket ziehen rein fahren und Ticket bei der Kellnerin codieren lassen oder wie ist das gemeint

Du meinst wohl den nördliche Zweig des Autobahnrings um Ljubljana? Ja, die Baustelle sollte bis zu den Sommerferien fertig sein. Es ist besser den Ring südlich von Ljubljana zu befahren. Allerdings ist das jetzt auch zu einem Flaschenhals geworden durch den ganzen West-Ost Lieferverkehr, Nord-Süd Tourismus&Gastarbeiter und dazu noch Pendler (50% der Angestellten in Ljubljana kommen von außerhalb, ich inklusive :-1: ). Uns hat eben auch die Zivilisation eingeholt :crazy_face:

So stelle ich es mir vor. Sonst eben an der Rezeption bezahlen.

Also wenn ich das richtig verstanden habe:
-4 von 8 sind durch Baustelle blockiert

  • zusätzlich sind 2 defekt (?)
  • Parkplatz kostenpflichtig

Frage: kann man das Ticket auch an einem Automaten entwerten?

Wir haben geplant, Mitte Juni da mit unserem Wohnwagen laden (und eigentlich auch noch die eine oder andere Stunde im WoWa zu pennen…)

Nimm lieber den Zirovnica. Da ist es nachts sicher ruhig und du hast sogar das noble privat WC des Restaurants. In der Früh kannst du dann noch Frühstück im Supermarkt holen. Der liegt recht malerisch vor einem großen Berg in der Nähe eines Stausees. Sind Richtung Süden nur knapp 50 km weniger Strecke als Ljubljana.

6 „Gefällt mir“

Danke für den Tipp, passt aber leider nicht so in unsere Strecke: wir kommen aus Richtung Bratislava / Maribor…

Ja, mit Kreditkarte, Automat kurz vor der Schranke (letztes Jahr).

1 „Gefällt mir“

Also das mit den Parkgebühren ist schon etwas komisch, bis jetzt hatte ich sowas noch niemals.
Ist ja auch zB. in Senj so das man mit dem TESLA einfach rein und rausfahren kann.
Auch bei sämtlichen Hotels in Frankreich war es eigentlich so. Ich bin in Ljubliana eigentlich gerne stehen geblieben, und ab und an haben wir auch was konsumiert und wir haben sogar mal dort übernachtet.
Die 2 oder3 Euro sind jetzt zwar kein Drama aber finde ich trotzdem nicht richtig, auch wenn ich es ein wenig verstehe weil ich auch schon mit den Kindern dort den Müll zusammengeräumt haben…

1 „Gefällt mir“

Kann ich nur bestätigen!

Gibts in der Schweiz, in Deutschland muss zumindest ein Ticket in Kassel, München OEZ und München Pasing Arcaden gezogen werden. In München meine ich kostet das Ticket auch was.

1 „Gefällt mir“