Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

1000 kW Leistungstest am SuC Eschborn

!!! Hinweis für alle.
Der 6.6. hat sich jetzt als Termin gefunden.
Jetzt bitte noch die Uhrzeit wählen :slight_smile: !!!

Ich würde gerne einen Test der Leistung des SuCs machen. Da immer wieder Beschwerden kommen er schafft net die ganze Leistung. Und auch die V3 Gleichrichter könnten net mehr als 600kW.
Finden Sich hier 4 Model 3 LR zusammen. Am besten welche die schon mal 250kW irgendwo geladen haben. Das man mal leer und warm dort ankommt. Ich würde das ganze dann gerne dokumentieren.
Am besten passt denke ich immer am Wochenende. Aber ich bin flexibel wenn es den anderen passt.

Es sind aktuell sehr viele Termine. Wenn man absehen kann wer wann wo am besten kann werde ich Termine streichen.
Vielen dank schon mal für eure Hilfe!

3 Like

Also 250kW schaffen ist nicht das Problem, ich bin leider viel zu weit weg, sonst würde ich gerne kommen… so habe ich dort am WE geladen:
Auffällig ist der Abfall der Leistung (SuC war gut besucht zu der Zeit)
https://teslalogger.de/charging.php?id=61309

Spannender Einblick. Danke für deine Rückmeldung!

bitte. und hier sieht man die Auslastung aufgeteilt nach Zeit:
https://teslalogger.de/suc-stat.php?suc=57&start=2021-05-23&end=2021-05-24

Ich muss wohl „gut besucht“ doch streichen :rofl:

push up

Vllt finden sich noch 2-3 weitere :slight_smile:

Kommentar für mehr Reichweite, da ich leider kein Model 3 „beisteuern“ kann, aber ich finde es wirklich überaus interessant!!! Das hat glaube ich noch keiner irgendwo ausprobiert, oder?

Ich werde beobachten :smiley:

Du bist gerne eingeladen :slight_smile:
Ich kann nur ein Model3 SR+ MIC beisteuern. Deswegen brauche noch andere :wink:

Aber nein ich glaube das hat so noch keiner getestet.

1 Like

Ich trage mich auch mal ein, könnte mal wieder Freunde in der Nähe besuchen.

Am SUC in Zusmarshausen wurde das schon getestet :wink:

Available SuC Stalls (teslalogger.de)

1 Like

Und wie war die Leistung?

Zwischen 80-100kw pro Fahrzeug

das ist aber wenig…

So einen zwischenzeitlichen Einbruch der Ladeleistung hatte ich am V3 auch schon mehrmals. In dem Moment lauft dann aber auch die Akkukühlung auf Hochtouren (das erste Mal in der Lautstärke erlebt, gleichzeitig war draußen Schneegestöber)…
Man sieht in der Kurve etwas später nochmal nen leichten Knick den hatte ich auch, aber etwas stärker und wieder verbunden mit starker Kühlung.

Das wusste ich noch nicht. Danke für den Hinweis.

Bräuchte es nicht sogar 16 Model 3 dafür? Die V3 teilen sich ja die Leistung an allen Stalls?

Gute Frage. Es soll wohl ein Sharing unter den Gleichrichtern geben.
Aber wieso sinkt dann oben die Leistung wie im Beispiel.
Deswegen will ich das jetzt mal testen. Danach könnte man ja einen weiteren Test machen :wink:
Muss ja erstmal genügend Leute zusammenbekommen.

1 Like

Woher hat Teslalogger die Daten? Zählt das nur in die Statistik, wenn der User auch TL hat?

Die SuC Statistik wird durch die individuellen Installationen aus der API ausgelesen und entspricht dem, was man in der App im Aufladen Bildschirm sehen kann. Alle Teslalogger Installationen, mit der entsprechenden Einstellung, senden die Info dann am den Server, der das zusammenfasst.

Wenn also genug User im Umkreis des SuC ihre Daten senden, sind die Daten extrem akkurat. War so im TL Thread erklärt.

2 Like

Warum sollte es ein Sharing bei Gleichrichtern geben?
Leistungsbegrenzend ist der Netzanschluss - es kann gut sein das vor Ort nicht mehr Leistung im Netz zur Verfügung steht und somit die Stalls sich die Leistung teilen im Volllastfall.

Ich kann auch nur (m)ein SR+ beisteuern. Falls es hilft, schreib mir einfach.