[Wiki] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Ich hab die beiden Grafiken mal übereinander gelegt.

Bis 80 km/h ist der 2021er (orange) schneller. Ab 80, ist der 2022 (lila) minimal schneller.

29 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Update Beitrag 1:

V22 online!

  • Drive Unit Cat 1 / Wire Winding Motor nun doch auch noch fürs Model Y Long Range.
    Laut Unterlagen sollte diese Variante etwas langsamer sein. Der 3D5 Motor wird im Model Y nicht mit 220kW angegeben, wie der 3D7 (Hairpin Winding / DU CAT 2). Laut dem Tesla Handbuch soll der 3D7 auch mehr Drehmoment als der 3D5 haben. Evtl auch nur vergessen worden zu aktualisieren.
  • Nebelscheinwerfer nun optional. Dies könnte in früheren Genehmigungen übersehen worden sein, denn das Standard Range hatte keine Nebelscheinwerfer. Optional waren sie bisher nicht.
  • Der Frontradar zur Abstandsmessung ist weggefallen → Nur noch Kamera-basiert.
  • Chipmangel? Mehrere Steuergeräte haben neue Chips und Zulieferer Freigaben erhalten.
    Unter anderem der Hochvolt Controller, On Board Charger, Frontscheinwerfer, Drive Unit Inverter, Scheibenwischer Motor…
  • Neue VIN Decoder um die Wire Winding Motoren im Model Y zu entschlüsseln.
29 „Gefällt mir“

ECE R-51-Zulassung für die Geräuschemission in Kraftfahrzeugen

image

image

Hier Beispielhaft an der V22 Genehmigung
image

  • Das Model 3 RWD mit dem alten Wire Winding Motor (DU CAT 1) ist 3dB leiser als mit dem neuen Hairpin Winding Motor (DU CAT2).
  • Das Model 3 AWD mit dem alten Wire Winding Motor (DU CAT 1) ist 1dB lauter als mit dem neuen Hairpin Winding Motor (DU CAT2/3).
  • Das Model Y AWD mit dem alten Wire Winding Motor (DU CAT 1) ist 2dB lauter als mit dem neuen Hairpin Winding Motor (DU CAT2/3).
  • Das Model Y RWD mit dem neuen Hairpin Motor (DU CAT 3) ist genau so laut wie das Model Y AWD mit dem alten Wire Winding Motor.

Messtoleranz?

5 „Gefällt mir“

Motoren / Drive Unit / Technical Data

Model 3 Performance 2022 - E5LD - LG Chem 5L 79kWH


  • Frontmotor (3D3) Maximum Peak Power: 158kW
  • Heckmotor (3D6) Maximum Peak Power: 235kW
  • Drive Unit Cat 3 Combined Max Power: 393kW

  • Frontmotor (3D3) Maximum Peak Torque: 240Nm
  • Heckmotor (3D6) Maximum Peak Torque: 450Nm
  • Drive Unit Cat 3 Combined Max Torque: 690Nm

  • Frontmotor (3D3) Theoretical Max Power: 221kW (630A x 335V)
  • Frontmotor (3D6) Theoretical Max Power: 269kW (840A x 320V)
  • Drive Unit 1/2/3-> Theoretical Max Power: 594kW

→ Die Leistung und der Drehmoment können nicht einfach addiert werden, da die beiden Motoren ihre Spitzenleistung bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten erreichen.


Model 3 Performance 2020 Scan My Tesla Data

→ Die Leistung in den Papieren wurde bereits seit Ende 2019 deutlich überschritten.


  • Maximum Discharge Power Panasonic 3L → ca. 450kW
  • Maximum Discharge Power LG Chem 5L → ca. 410kW

→ Der Akku ist der limitierende Faktor!

Edit:
Die angegebenen 450Nm des Performance Heckmotor (3D1/3D6) passen zu den Messungen mit Scan My Tesla im M3SR 2021.

13 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Motorenvergleich Model 3/Y


image

M3/MY Motor Comparison 3D3 3D5 3D7 3D1 3D6
Test Voltage 335 335 335 320 320
Maximum Current (A) 565 655 655 840 840
Max. Calc. Power (kW) 189 219 219 269 269
Max PWR Speed (km/h) 89 95 108 69 74
90%+ PWR Speed (km/h) 75-108 71-135 74-162 60-104 64-108
90%+ PWR Range 30 64 88 44 44
Max Torque (Nm) 240 353 350 420 450
Max Torque Speed (km/h) 0-84 46-74 5-81 4-65 5-74
Max Torque Range 84 28 76 60 69
15 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Update Beitrag 1:

  • Alle Versionen und Änderungen M3/MY sind jetzt online.
  • Von Beginn 2019 bis heute. :+1:
  • Ich sortiere und formatiere den Bereich in Kürze noch, dann wird es übersichtlicher.

25 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Neuigkeiten aus China:

Es gibt einen Rückruf für Model 3 in China bezüglich des Rear Drive Unit Inverters. Es betrifft Model 3 zwischen 11.1.2019 und dem 25.1.2022. Die betroffenen Autos waren aus der Giga Shanghai, aber auch Fremont. Der Rückruf wird per Software-Update initiiert, eine neue Motorsteuerung soll den Inverter noch besser kontrollieren. Hardwaredefekte werden beim Auftreten auf Garantie beseitigt.

Originalquelle:

Ich tippe darauf, bestimmte Chargen des 3D1 Motors und/oder des 3D5 Motors betroffen ist. @eivissa oder wie ist deine Vermutung? Denke, dass bei uns ein Rückruf auch passieren kann.

Ich werde den Post updaten, sobald ich neues aus China in Erfahrung gebracht habe.

Viele Grüße

mreal

9 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Model Y SR AWD aus Austin/Texas:

1649421715025

  • E = 4680er Zellen!?
  • E = Dual Motor 3D3 / 3D5 (Wire Winding)
  • N = 2022er Modell
  • MCU3 / AMD Ryzen
  • Premium Audio
  • 19% = 53 Meilen ~ 66,7kWh!?

Quelle

16 „Gefällt mir“

4 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

MYLR 2022 (Acc. Boost) vs. MYP 2022

MYLR + Boost Dragy Ergebnisse:

  • Mit einem warmem Akku bei 100% ist der Leistungsvorteil des MYP ca. 25kW über die Leistungs-/Geschwindigkeitskurve.
  • Die Leistung des Frontmotors zieht beim Kauf des Acceleration Boost mit dem des Performance gleich. Beim MYLR gibt der Frontmotor sogar etwas mehr Leistung ab, da der Heckmotor am Limit läuft.
  • Der 3D6 Heckmotor des Performance hat ca. 30kW mehr Leistung und erreicht diese Maximalleistung ca. 10km/h vor dem 3D7 des MYLR.
  • Der 3D6 Heckmotor des Performance hat ausgelesen ca. 100Nm mehr Drehmoment angezeigt als der 3D7 Heckmotor des Long Range.
  • Durch das frühere Leistungspeak hat der Performance bei 0-100 Messungen einen Vorteil von bis zu 0,6s. Dieser Vorsprung sinkt graduell mit dem SoC.
58 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

2 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: [Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen